Düsseldorf Aktuelles

D_3d_Drucker_09112019

Auf dem Beispielfotos sind es Häuser, doch in der Adventszeit können Plätzchenausstecher in Form von historischen Düsseldorfer Gebäuden erstellt werden

Düsseldorf: „Stadtgeschichte zum Anbeißen“ - eine Aktion von Stadtarchiv und Stadtbüchereien

Das Düsseldorfer Stadtarchiv und die Stadtbüchereien laden im Advent zu einer besonderen Aktion ein. Jeweils freitags wird ein historisches Düsseldorfer Gebäude und ein leckeres Plätzchenrezept in Internet vorgestellt. In der Stadtbücherei kann dazu passend am 3D-Drucker ein Plätzchenausstecher erstellt werden.

„Stadtgeschichte zum Anbeißen“ heißt die Aktion im Advent. Auf Facebook und auf der Homepage der Stadt wird an jedem Freitag im Dezember vom Stadtarchiv ein historisches Düsseldorfer Gebäude vorgestellt und ein Plätzchenrezept vorgestellt. Wer es lieber auf Papier mag, kann die Bilder und Rezepte auch kostenlos auf Karten im Stadtarchiv und in der Zentralbibliothek bekommen.

D_3d_Drucker_Form_09112019

Vielleicht wird es nicht der Rheinturm, aber viele Vorlagen für Plätzchenformen sind vorbereitet

Im Librarylab der Stadtbüchereien können Nutzer, die bereits eine 3D-Druck-Lizenz haben, sogar eigene Plätzchenausstecher mit den historischen Gebäuden für die heimische Weihnachtsbäckerei ausdrucken. Die Muster der Plätzchenformen kann man sich in den Vitrinen ansehen, die 3D-Druck-Vorlagen dafür hat das Team aus dem Stadtarchiv und den Stadtbüchereien gemeinsam erstellt. Sie können von der Homepage der Stadtbüchereien kostenlos heruntergeladen werden: https://www.duesseldorf.de/stadtbuechereien/bibliotheken/librarylab.

Wer noch keine 3D-Druck-Lizenz besitzt, hat im LibraryLab der Zentralbibliothek regelmäßig Gelegenheit, den Workshop für die Lizenz zu besuchen. Die nächsten Termine sind am 13. und 27. November, jeweils von 17 bis 19 Uhr. Weitere Workshops gibt es im neuen Jahr.

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_bädergesellschaft_Aktion_20112019

Mit immer neuen, kreativen Ideen startet die Bädergesellschaft Düsseldorf Aktionen für ihre Besucher. Im März 2019 hieß es am Düsselstrand „Ab ins Bällebad“ und über 2.000 Wasserbälle in allen Größen sorgten für viel Spaß. Diese Idee überzeugte die Arbeitsgemeinschaft agbad, die der Düsseldorfer Bädergesellschaft dafür den Marketingpreis „Aquamax“ verlieh.

D_PripaKue_15112019

300 Singpausenkinder, ein flottes Mottolied, viele Newcomer, aber auch Aufregung durch eine Razzia des Zolls begleiteten am Freitagabend (15.11.) die Kürung des Düsseldorfer Prinzenpaars in der Stadthalle an der Messe. Prinz Axel I. und seine Venetia Jula winkten glücklich um 20:55 Uhr den fast 1000 Karnevalisten im Saal zu und freuen sich auf ihre Session.

Eindrücke von der Prinzenpaarkürung finden sie hier in der report-D-Bildergalerie

D_Vorlesetag_12112019

Zum 15. Mal greift ganz Deutschland zu den Büchern und liest vor. Auch in Düsseldorf werden sich anlässlich des bundesweiten Vorlesetages wieder viele Vorleser auf den Weg machen. Jeweils am dritten Freitag im November, diesmal am 15. November 2019, wird der Vorlesetag federführend von der Stiftung Lesen organisiert.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D