Düsseldorf Aktuelles

D_Unterbachersee_29032018_articleimage_articleimage

Die Strandbäder laden ab morgen wieder beide zum Besuch ein

Düsseldorf Unterbacher See: Ab Samstag wieder beide Strandbäder geöffnet

Nachdem das Strandbad Nord vorübergehend wegen verstärktem Algenwachstum geschlossen wurde, können die Besucher ab Samstag (11.8.) nun auch dort wieder den Sommer genießen. Das Badeverbot wurde nach Kontrolle der Wasserwerte aufgehoben.

Durch die anhaltende Hitze hatten sich die Blaualgen im See vermehrt und durch die Windverhältnisse waren sie verstärkt Richtung Nordstrand getrieben worden. Um gesundheitliche Gefahren für die Badegäste auszuschließen, wurde das Strandbad Nord am Sonntag (29.7.) geschlossen.

Das Gesundheitsamt lässt durch ein unabhängiges Hygieneinstitut regelmäßig die Qualität des Wassers prüfen. Jetzt wurde an beiden Strandbädern eine ausgezeichnete Wasserqualität bescheinigt und die Schließung des Nordstrandes beendet.

Durch das warme Wetter haben in diesem Jahr bisher bereits rund 177.000 Besucher die Strandbäder des Unterbacher See besucht.

Weitere Informationen zum See und den Freizeitmöglichkeiten finden sie unter www.unterbachersee.de

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_Schalenbrunnen_15082018

Wegen eines Defekts mussten am Dienstag (14.8.) der Schalen- und der Tritonenbrunnen an der Kö außer Betrieb gesetzt werden. Die Reparaturarbeiten sind beauftragt.

D_F95_Koffer_14082018

Demenz ist ein Thema, von dem allein in Deutschland 1,6 Millionen Menschen betroffen sind. Die geistige Leistungsfähigkeit der Erkrankten sinkt und die Persönlichkeit wird immer mehr ausgelöscht. Doch oft sind es Ereignisse und Begebenheiten die lange zurück liegen, an die sich demente Menschen erinnern. Diese Tatsache griff Stefan Felix, Hauptverantwortlicher für den Bereich Inklusion und Behindertenfanbetreuung bei Fortuna Düsseldorf auf. Am Dienstag (14.8.) stellte er gemeinsam mit vielen Unterstützern den Erinnerungskoffer von Fortuna Düsseldorf vor.

D_Palliativ_Neukirchen_11082018

Wer mit der Uniklinik (UKD) sterile Krankenhausflure und gestresstes Pflegepersonal verbindet, kann auch andere Erfahrungen machen. Denn eine der schönsten Stationen liegt im Untergeschoss der Medizinisch-Neurologisch-Radiologische Klinik (MNR). Beim Tag der offenen Tür der Palliativstation konnten Besucher sich am Samstag (11.8.) einen Eindruck verschaffen, dass diese Station zwar oft die letzte für Patienten ist, dies aber alles andere als abschreckend und traurig wirkt.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D