Düsseldorf Aktuelles

D_Charity_AVP_11052017

Zum Charitylauf am Samstag laden der Verein Akzeptanz Vertrauen Perspektive (AVP) und die Stiftung Kinderhilfezentrum Düsseldorf in den Zoopark ein, Bild: AVP

Düsseldorf Zoopark: Charitylauf am Samstag (13.5.) – Mitlaufen noch möglich

Zum zweiten Mal schnüren Läufer und Läuferinnen am Samstag (13.5. ab 11:30 Uhr) die Schuhe und drehen ihren Runden durch den Zoopark. An einem Tisch lassen sie sich jeweils 800 Meter abstempeln, denn sie laufen für den guten Zweck. Ein vorher gesuchter Sponsor gibt für jede absolvierte Runde einen Spendenbetrag. Die Aktion startet als Kooperation des Vereins Akzeptanz Vertrauen Perspektive (AVP) mit der Stiftung Kinderhilfezentrum Düsseldorf.

Der AVP ist gemeinnützige Organisation, die sich seit 15 Jahren in Düsseldorf um die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund kümmert. Dazu gehören Familienberatung, ein Kindergarten, Bildungseinrichtungen, internationale Projekten und Jugendarbeit.

D_Charity_AVP_Gruppe_11052017

Die Aktiven im vergangenen Jahr hatten viel Spaß, Foto: AVP

we run for charity

Bereits im vergangenen Jahr fand der Spendenlauf großen Anklang. Treffpunkt ist der Zoopark am Brehmplatz 1. Zwischen 11:30 und 12 Uhr können sich die Teilnehmer anmelden. Der Spendenlauf startet dann um 12 Uhr und die Aktiven können während zwei Stunden so viele Runden laufen wie sie schaffen. Die Preis- und Urkundenvergabe erfolgt ab 14 Uhr, bevor der Grill angeheizt wird und für Teilnehmer und Zuschauer Mini-Spiele, ein Grafitti-Workshop und ein Rapkonzert organisiert sind. Beim Konzert dabei sind Thomas Schneider aka Rusism, Setsefix Streetteam und Mamadou Bah.

Mit „We run for charity" möchte AVP den Teilnehmern die Möglichkeit geben, selber aktiv zu werden und sich für den guten Zweck zu engagieren. Es kann jeder ab 12 Jahren mitmachen. Teilnehmer können sich am Zoopark vor dem Lauf anmelden. Die Veranstaltung ist bei Facebook unter dem Namen "We run for charity #2017" zu finden.

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_Corona_Mai_10502021

Die Zahl der Düsseldorfer*innen, die aktuell positiv auf das Corona-Virus getestet wurden liegt am Samstag (8.5.) bei 23.585 und damit 117 höher als am Vortag. Die sogenannte 7-Tages-Inzidenz (Zahl der Neuerkrankungen der vergangenen 7 Tage pro 100.000 Einwohner) liegt derzeit in Düsseldorf bei 112,6 (120,0). In Klammern die Zahlen des Vortages.

D_open_19032020

Da der Inzidenzwert in Düsseldorf seit Anfang der Woche unter 150 liegt (am Freitag aktuell bei 120) ist Click & Meet ab Samstag (8.5.) in Düsseldorf beim Einzelhandel wieder möglich. Dafür ist eine Terminvereinbarung, ein Negativtest - oder für Geimpfte und Genesene eine entsprechende Bescheinigung - und das Tragen einer Maske erforderlich.

D_F95_Depression_07052021

Die Initiative “United We Stand” von Fortuna-Fans startet in Kooperation mit dem Verein Fortuna Düsseldorf Online-Auktionen, bei denen Liebhaberstücke und Fanartikel zugunsten des Düsseldorfer Bündnis gegen Depression unter den Hammer kommen. Am Samstag, den 8. Mai um 15:30 Uhr geht es mit der ersten Runde los. Am 15. und 22. Mai folgen zwei weitere Versteigerungen. Die Aktion hat zum Ziel, auf die Krankheit Depression aufmerksam zu machen, die in der Gesellschaft weit verbreitet ist und trotzdem oft tabuisiert wird.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG