Düsseldorf Aktuelles

D_Wahlomat_Kopftuch_20170912

Von der unheimlichen Übermacht der Rentner an der Wahlurne: Jens Neutag (l.) und Martin Maier-Bode in ihrem Programm WahlOmat.

Düsseldorf bittet zum Tanz vor dem Urnengang: Premiere des Kabarettprogramms WahlOmat

Jeder Erwachsene hat eine Stimme. Bei der Bundestagswahl. Aber gibt er sie am 24. September 2017 auch ab? WahlOmat ist ein zweistündiges Kabarettprogramm, in dem sich Martin Maier-Bode und Jens Neutag die Politik zur Brust nehmen, Düsseldorfer Wahlplakate analysieren und ganz am Ende… Zur Premiere im zakk kamen rund 280 Gäste und klatschten begeistert. Das vielleicht Beste an dieser Wahl ohne Kampf ist das Kabarett davor.

„Die Idee ist, neben allen politischen Podiumsdiskussionen und Wahlformaten politisches Kabaretts einzusetzen, um Menschen zu überzeugen, dass „Wählen gehen“ ein wichtiges demokratisches Grundrecht ist“, erklärte Sigrid Wolf, DGB- Vorsitzende. Mitstreiter sind das Zakk, die DGB-Jugend, den Jugendring  und die Rheinbahn.

D_WahlomatHinsmann_Wolf_2017

Robert Hillmanns vom Zakk und Düsseldorfs DGB-Chefin Sigrid Wolf (und weitere) wollten mal anders Lust machen auf die Wahl

Die Termine

Donnerstag, 14.9.2017, um 19 Uhr im Haus der Jugend
Lacombletstraße 10, 40239 Düsseldorf, kostenlose Karten gibt es beim DGB Düsseldorf, Friedrich- Ebertstr.34-38, telefonische Bestellung unter 0211 3683 212

Dienstag, 19.9.2017, um 19 Uhr im DGB-Haus
Friedrich-Ebert-Str.34-38, Arthur-Hauck-Saal, kostenlose Karten gibt es beim DGB Düsseldorf, Friedrich- Ebertstr.34-38, telefonische Bestellung unter 0211 3683 212

Samstag, 23.9.2017, um 20 Uhr in der Freizeitstätte Garath
Fritz-Erler-Str. 21, 40 595 Düsseldorf, ticket 9,80 Euro + VVK, Kartenreservierung unter 0211.89-97551

D_Wahlomat_Zähne_20170912

Erste Kandidatenregel: Hauptsache lächeln...

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_WC_Übergabe_21112017

Im Treffpunkt von Flüchtlinge willkommen in Düsseldorf (FwiD) hinter dem Hauptbahnhof herrscht Betrieb, sobald die Mitarbeiter die Türen geöffnet haben. Das von Ehrenamtlern aufgebaute Netzwerk für Flüchtlinge ist von „Willkommen“ schon längst auf „Integration“ umgestiegen. Wichtigster Bestandteil ist dabei die Vermittlung der Sprache. Da Bücher und Arbeitsmittel durch Spenden finanziert werden müssen, freute sich das Team am Dienstag (21.11.) über einen Spendenscheck der Mercedes Niederlassung Düsseldorf.

D_Kaemmerei_aussen_05092017

Die Alte Kämmerei gleich neben dem Düsseldorfer Rathaus steht seit 2014 leer. Der Versuch die größtenteils Denkmalgeschützte Immobilie an einen Investor zu verkaufen scheiterte Anfang des Jahres, da dem Käufer der Umbau nach den Plänen den Stadt auferlegt werden sollte. Nach dem Beschluss des Rates im September wird nun ein neuer Versuch gestartet einen Investor für die Kämmerei im Rahmen des Erbbaurechts zu finden. Das Auswahlverfahren ist gestartet.

D_Socialday_Schlau_16112017

Rund 1500 Schülerinnen und Schüler tauschten im Juli vor den Sommerferien für einen Tag die Schulbank mit einem Arbeitsplatz, den sie sich selbst bei Firmen, Geschäften oder in der Familie besorgt hatten. Dabei erarbeiteten sie rund 42.000 Euro.

Düsseldorf, Helau!

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D