Düsseldorf Aktuelles

D_AntiAfD_20170811

Dssq ruft zur Demo gegen den AfD-Bundestagswahlkampfauftakt auf: Sonntag, 13. August, 17.30 Uhr, vor dem Henkel-Saal.

Düsseldorf contra AfD: „Düsseldorf stellt sich quer“ ruft zur Gegendemo am Sonntag auf – das Füchschen schließt

Unter dem Motto „Kein Altbier für Rassisten“ ruft „Düsseldorf stellt sich quer“, Dssq, für Sonntag, 13. August, 17.30 Uhr zur einer Demonstration gegen die Afd auf. Die hat sich per einstweiliger Verfügung in den Henkel-Saal des Schlösser „Quartier Bohème“ eingeklagt, um dort ab 18 Uhr den NRW-Auftakt zu ihrem Bundestagswahlkampf zu zelebrieren.

D_AfD_Protest_20170428

Anti-AfD Protest in Düsseldorf vor der Landtagswahl 2017: IG-Metall Geschäftsführer Nihat Öztürk (rote Jacke), Düsseldorfs DGB-Chefin Sigrid Wolf und Düsseldorfs SPD-Chef Andreas Rimkus senken die Daumen...

„An der längsten Theke der Welt ist kein Platz für die AfD“ titelt Dssq. „In der Düsseldorfer Altstadt können wir mit jedem ein Bier trinken egal aus welchem Winkel der Erde er oder sie kommt, auch mit Sauerländern oder mit Köln…, ja sogar mit denen. Worauf wir aber keine Lust haben, ist das rechtspopulistische und rassistische Geblöke der AfD“, sagt Oliver Ongaro vom Bündnis Düsseldorf stellt sich quer. Dssq motiviert alle Antirassisten, ihr eigenes Altbier mitzubringen.

Das Füchschen schließt am Sonntag um 15 Uhr

Mit Blick auf die Afd Wahlkampfveranstaltung schräg gegenüber hat die Hausbrauerei Füchschen angekündigt, dass sie am Sonntag um 15 Uhr schließen wird. Man rechne mit größeren Gegendemonstrationen und erhöhter Polizeipräsenz auf der Ratinger Straße. Deshalb werde man schließen – „zum Wohle unserer Gäste und Mitarbeiter sowie zum Schutz unseres Traditionshauses“.

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_Aquazoo_Nemo_19092017

Einen ganz besonderes Gastspiel hatte ein ehemaliger Bewohner des Aquazoos gemeinsam mit seinem Herrchen am Dienstag (19.9.). Otter Nemo stattete seiner alten Heimat gemeinsam mit Dr. Wolfgang Gettmann einen Besuch ab.

Erste Eindrücke vom neuem Aquazoo sehen sie hier in der report-d-Bildergalerie

D_Wildpark_Seife_17092017

"Natur zum Anfassen" bietet der Wildpark in Grafenberg immer, doch beim Wildparkfest am Sonntag (17.9.) warteten viele Aktionen auf die kleinen und großen Besucher.

D_China_Drachen_20170916

Noch heißt die Sause: „Der Drache tanzt in Düsseldorf“. Auch im nächsten Jahr, beim 8. Chinafest vor dem Rathaus, wird das so sein. Und die „Acht“ gilt den Chinesen immerhin als Glückszahl. Ab dann aber macht der Drache große Sprünge – nach Köln 2019 und nach Duisburg 2020. Erst 2021 kehren Pagode, Feuerzauber und Pipa, das klassische Zupfinstrument dann wieder zu Jan Wellem zurück. Die Metropolregion am Rhein will sich die Wirtschafts- und Völkerbrücke ins Reich der Mitte brüderlich teilen.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D