Düsseldorf Aktuelles

D_ARD_Kokolores_12012018

Jeck erst recht mit Kokolores

Düsseldorf ist jeck in der ARD

Die Stadthalle war am Freitagabend (12.1.) mit phantasievoll kostümierten Menschen gefüllt, denn die ARD-Fernsehsitzung wurde aufgezeichnet. Dafür hatten das Comitee Düsseldorf Carneval (CC) und Sitzungspräsident Stefan Kleinehr ein buntes Programm organisiert. Bei bester Stimmung wurde auch nach der Aufzeichnung weiter gefeiert.

Schnappschüsse von der Fernsehsitzung finden sie hier in der report-D Bildergalerie

D_ARD_Geisel_12012018

Jeck erst recht in Person von Obermeister Thomas Geisel

Viele Gäste hielten schon Ausschau nach Oberbürgermeister Thomas Geisel, der in der Vergangenheit immer wieder mit ausgefallenen Kostümen überrascht hatte. Diesmal ging er als Narr, ganz nach dem Motto „Jeck erst recht“. Für die ausverkaufte Sitzung hatten sich die 900 Besucher in phantasievolle Kostüme gekleidet und viele Gruppen erschienen in einheitlichen Verkleidungen oder hatten gemeinsame Themen gewählt.

D_ARD_Schloss_12012018

Gute Laune bei den Gästen aus dem Düsseldorfer Süden - eine Gruppe der Benrather Schlossnarren

Das Programm sah neben hochkarätigen Redebeitragen angefangen mit Jürgen Hilger-Höltgen, Christian Pape, Jürgen Beckers, Volker Weininger, Markus Krebs und Wolfgang Tepper, viel Musik vor. Da fehlte natürlich auch das Mottolied „Jeck erst recht“ von Kokolores nicht. Das Publikum sang hier ebenso textsicher mit, wie bei den Liedern der KG Regenbogen und dem kölschen Import Brings.

D_ARD_Bühne_12012018

Der Elferrat-XXL (18 Personen) saß vor der Kulisse, die Jacques Tilly mit Düsseldorfer Motiven versehen hatte

Aber auch die Swinging Funfares, Heinz Hülshoff, die Rhingschiffer, Michael Hermes, die Jolly Family, Hally Gally, Alt Schuss und De Fetzer rockten den Saal.

Die Tanzeinlagen des Tanzcorps Elf vom Dörp und die neue Show der KakaJu bot da willkommene Abwechslung durchzuschnaufen und die Tänze auf der Bühne zu genießen.

D_ARD_Pripa_12012018

Der zweite Besuch des Prinzenpaares auf der Bühne der Stadthalle - im November waren sie hier inthronisiert worden

Den krönenden Abschluss bildete der Einmarsch des Prinzenpaares Carsten II. und Venetia Yvonne, die von 300 Gardisten und Tanzmariechen begleitet wurden.

Die Sitzung wird am Mittwoch, 31. Januar, um 20:15 Uhr in der ARD übertragen.

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_Seebruecke_Menge_20180721

Der erbärmliche Satz des Bundesinnenministers Horst Seehofer, CSU, von den 69 afghanischen Flüchtlingen, die an seinem 69. Geburtstag abgeschoben worden seien (Der Minister feixend: „Das war von mir nicht so bestellt“) empört zahlreiche Düsseldorfer. Flüchtlingsinitiativen, Kirchen, Parteien – Grüne und Linke -, Antifa, und der DGB brachten in einem breiten Bündnis unter dem Motto „Seebrücke statt Seehofer“ am Samstag (21.7.) rund 1000 Menschen auf die Straße. Ihr Protestmarsch gegen die Abschottung vor Flüchtlingen ging vom DGB-Haus in der Friedrich-Ebert-Straße bis zum Schlossturm auf dem Burgplatz.

D_Wasser_Bäume_20072018

Die anhaltende Hitze bringt Belastung und Gefahren für die Stadt. Denn es besteht erhöhte Brandgefahr für Grasflächen, Felder und Wälder. Außerdem drohen die Pflanzen und Bäume zu verdorren, daher bitte die Stadt die Bevölkerung um Gießeinsätze.

D_Kirmes_Goll_19072018

Rund 200 Personen sammelten sich am Donnerstagmittag (19.7.) vor dem Riesenrad zu einem Gruppenfoto. Es waren Kinder, ihre Eltern und einige ehrenamtliche Begleiter, die auf Einladung der Initiative „Perspektive Heimat!“ zu einem bunten Kirmesnachmittag eingeladen wurden.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D