Düsseldorf Aktuelles

D_goldener_besen_20150305

Goldene Besen -für die Kinder und Erzieher der Holthausener Kindertagesstätte Arche Noah, Maram el Fauri und Yousef Dawwas aus Jordanien mit Tochter Shams und die Mitarbeiter des Hotels Intercontinental an der Kö. Bildmitte: OB Thomas Geisel, rechts hinten: Ingo Lentz von Pro Düsseldorf.

Düsseldorfer Dreck-weg-Tag am 21. März – Goldene Besen für verdiente Ausputzer

Vergoldete Fächerbesen als Dankeschön: Seit 15 Jahren gehen viele tausend Bürger auf die Straße – zum Saubermachen. Organisator ist der Verein „Pro Düsseldorf“.

Bevor sich Pendler, Zugereiste oder frisch Hingezogene erschrecken: Pro Düsseldorf teilt mit Pro NRW oder Pro Köln den Namen, nicht aber die Rechtsaußengesinnung. Stattdessen werden Krokusse im blauen Band einmal quer durch die Stadt getrieben – oder eben der Dreck-Weg-Tag organisiert. In diesem Jahr: für Samstag, den 21. März. Bei den Nachbarn im Kreis Mettmann haben sich gestrenge Umweltschützer der Kreisverwaltung vor einen solchen Termin geworfen, weil brütende Vögel gestört werden könnten. In Düsseldorf hingegen sind entweder die Brutvögel oder die Umweltschützer unempfindlicher…
Für intensives Reinigen im öffentlichen Raum wurden im Rathaus ausgezeichnet: Die Kinder und Erzieher der Holthausener Kindertagesstätte Arche Noah, die nicht nur ihr Kita-Gelände säubern, sondern den benachbarten Spielplatz an der Geeststraße. Maram el Fauri und Yousef Dawwas aus Jordanien, die seit elf Jahren in Düsseldorf leben – Tochter Shams ist hier geboren – und seit 2007 Jahr für Jahr beim Dreck-weg-Tag helfen. Und die Mitarbeiter des Hotels Intercontinental an der Königsallee, die einigen Jahren dem Boulevard zeigen, was eine Harke ist.

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_Umweltspur_Unterschriften_05122019

Gleich mit dem Start der dritten Umweltspur zwischen Südpark und Erasmusstraße reichte es Andreas Wagner und er eröffnete am 16. Oktober eine Online-Petition, die 3. Umweltspur sofort wieder einzustellen. 11.412 Unterzeichner unterstützen ihn bei dieser Forderung. Die Unterschriften wurden am Donnerstag (5.12.) an Oberbürgermeister Thomas Geisel übergeben.

D_Martinstaler_alle_US_05122019

Die 18. Verleihung des Martinstalers hätte an keinem passenderen Tag sein können: Am Donnerstag (5.12.), dem internationalen Tag des Ehrenamts, wurde dieser besondere Ehrenamtspreis der Stadt Düsseldorf zwölf Mal an Personen und Gruppierungen verliehen.

D_Linden_oben_05122019

Mit der Pflanzung von 28 Linden und 100.000 Blumenzwiebeln am Mittwoch (4.12.) wurden die letzten Arbeiten zur Instandsetzung der Reitallee im Hofgarten nach Sturm „Ela“ Pfingsten 2014 erledigt und der Wiederaufbau abgeschlossen. Betroffen war damals besonders der nördliche Parkbereich, in dem zahlreiche Linden an der Reitallee zerstört wurden. Nun wurde die Allee nach historischem Vorbild wieder bepflanzt.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D