Düsseldorf Aktuelles

D_Wollengel_Socken_21072020

Bei den WOLLENgel entstehen Socken und andere Strickwaren für Erwachsene, die dann an Bedürftige verteilt werden

„Düsseldorfer WOLLEngel“ stricken für Bedürftige

Stricken und damit bedürftige Menschen unterstützen? Diese Idee hatte Tanja Elle im Mai 2019. Und sie blieb nicht alleine. Durch viele Mitstricker*innen konnten bei der Weihnachtsfeier von fiftyfifty über 300 Teile an Bedürftige verschenkt werden. Die Begeisterung bei den Stricker*innen und den Beschenkten war groß und so entstand der Verein „Düsseldorfer WOLLEngel“. Nun sind es schon 36 Vereinsmitglieder, die mit flinken Stricknadeln, organisatorischem Geschick oder logistischer Unterstützung die Arbeit der WOLLEengel fördern. Der Verein möchte weiter wachsen und sucht Mitstreiter*innen.

D_Wollengel_2_21072020

(v.l.) Tanja Elle und Sabine Schmitz sind die Vorsitzenden der WOLLEngel

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, mit dem wolligen Hobby Gutes zu tun und Wärme zu schenken. Es entstehen Mützen, Schals, Loops, Socken, Handschuhe, Fäustlinge und vieles mehr. Die fertigen Strickwaren werden über Hilfsorganisationen wie fiftyfifty verteilt, so dass die WOLLEengel sicher sein können, dass ihre Hilfe bei den Richtigen ankommt.

D_Wollengel_Lager_21072020

Das Lager der Wolle, die noch verstrickt werden muss und der fertige Strickwaren

Wer den WOLLEngel helfen möchte, muss nicht unbedingt stricken können. Denn sie freuen sich über Wollspenden, die dann an Stricker*innen verteilt werden und so Strümpfe, Schals, Handschuhe, Tücher, Loops, Mützen entstehen. In Düsseldorf und im Umkreis von 50 Kilometer haben die WOLLEngel einen persönlichen Liefer- und Abholservice durch ein Mitglied organisiert. Aus Kostengründen werden keine Pakete verschickt. Wenn die Corona-Auflagen es wieder zulassen, werden Stricktreffen angeboten, so dass persönlicher Kontakt und Austausch möglich ist.

D_Wollengel_Lieferung_21072020

Bis nach Hause wird Wolle geliefert und fertige Strickwaren abgeholt

Gerne kann der Verein auch passiv mit einer Spende oder durch eine Mitgliedschaft gefördert werden.

Hier geht es zu weiteren Informationen.

D_Wollengel_Nadel_21072020

Alle Strickwaren erhalten das Logo der WOLLEngel

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_Corona_B117_01032021

Durch Sequenzierung aller positiven PCR-Test aus den städtischen Diagnostikzentren, werden in Düsseldorf die Corona-Infektionen auf mögliche Mutationen untersucht. Die Zahl der Infektionen mit der britischen Virus-Variante B.1.1.7 ist weiterhin auf einem hohen Niveau und liegt aktuell bei rund 51 Prozent. In fünf Fällen wurde die südafrikanische Variante B.1351 ermittelt.

D_Atrium_aussen2_20032019

Seit Frühjahr 2019 gibt es das Atrium als Kontakt- und Beratungsstelle für psychisch belastete Migrantinnen und Migranten. Bisher waren die Räume am Bertha-von-Suttner-Platz 1-3. Dort ist nun eine Corona-Schnellteststelle für die Bewohner der Flüchtlingsunterkünfte eingerichtet worden. Das Atrium ist ab Montag (8.3.) in den Räumlichkeiten des Gesundheitsamtes an der Kölner Straße 180 zu finden.

D_Ausländeramt_Stempel_07032021

Die Kommunale Ausländerbehörde im Amt für Migration und Integration hat ihre Arbeitsabläufe aufgrund der Corona-Pandemie neu strukturiert und will künftig effizienteren und direkteren Service für die Kund*innen bieten. Dazu gehört, dass die telefonische Erreichbarkeit ab Montag (8.3.) ausgeweitet wird.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG