Düsseldorf Aktuelles

D_f95_Bürgerstuftung_11122018

Die Fahnen der Fortunen wehen am Samstag beim Heimspiel für die BürgerStiftung Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf setzt ein Zeichen – beim Heimspiel gegen Freiburg

„Düsseldorf setzt ein Zeichen“ wird groß auf den Trikots der Fortunenspieler stehen, wenn sie am Samstag (15.12.) in der heimischen Arena gegen Freiburg antreten. Neben dem Bekenntnis auf dem Platz wird es für die Zuschauer weitere Aktionen geben, die für die Aktion der BürgerStiftung Düsseldorf gestartet werden.

D_f95_Bürgerstuftung_Finke_11122018

„Die Aktion stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl in der Stadt“, findet Kapitän Oliver Fink, der mit der Mannschaft voll hinter der Aktion steht, Foto: Christof Wolff

Der Haupt- und Trikotsponsor Henkel hat für Samstag auf seinen Platz auf den Trikots der Spieler verzichtet und unterstützt so die Aktion der BürgerStiftung Düsseldorf mit „Düsseldorf setzt ein Zeichen“. Im Heimspiel gegen den SC Freiburg wird die Funkel-Elf mit dem Sondertrikot antreten und damit die bereits in den vergangenen Jahren gezeigte Solidarität fortsetzen.

Neben dem Trikot bewirbt Fortuna die Initiative auf den Vereinskanälen mit Videobotschaften mehrerer Spieler, in ihrer Stadionzeitung „Fortuna Aktuell“ und mit einem gemeinsamen Gruppenfoto mit dem „Düsseldorf setzt ein Zeichen“-Banner.

„In Zeiten, in denen Hass schon fast als Meinung durchgeht, sind Mitmenschlichkeit und Barmherzigkeit selbstverständliche Werte, die unser Handeln bestimmen. Wir bedanken uns daher zunächst bei der BürgerStiftung Düsseldorf für diese rundum gelungene Aktion und bei unserem Haupt- und Trikotsponsor Henkel, dank dem wir der Initiative bundesweite Aufmerksamkeit verleihen können“, sagt Fortunas Vorstandsvorsitzender Robert Schäfer.

„,Düsseldorf setzt ein Zeichen‘ ist eine ausgesprochen gute und wichtige Aktion, die wir nur zu gerne unterstützen“, erklärt Alexander Pieper, Head of Corporate Sponsoring & Events Henkel. „Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, dass wir unseren Platz auf dem Fortuna-Trikot dafür zur Verfügung stellen. Zudem werden wir über die Fritz-Henkel-Stiftung ein Matchworn-Trikot verlosen und den zustande kommenden Betrag zusätzlich aufstocken.“

Im Stadion haben auch die Zuschauer Gelegenheit sich zu beteiligen, denn es wird Becherpfand für „Düsseldorf setzt ein Zeichen“ gesammelt

Die Vorstandsvorsitzende der BürgerStiftung Düsseldorf, Sabine Tüllmann freut sich über das erneute Engagement: „Die Aktion geht mittlerweile in ihr viertes Jahr – sie ist aber noch genauso wichtig wie im ersten. Wir versuchen, für alle hilfsbedürftigen Düsseldorfer da zu sein und danken der Fortuna und Henkel für die Unterstützung.“

"Düsseldorf setzt ein Zeichen“, eine Aktion der BürgerStiftung Düsseldorf beim Heimspiel gegen den SC Freiburg (Samstag, 15. Dezember, 15:30 Uhr)

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_Dreck_Kinder_15032018_articleimage

Dem Verein Pro Düsseldorf liegt die Sauberkeit und Verschönerung der Landeshauptstadt am Herzen. Das „Blaue Band“ aus Krokussen zwischen Rheinpark Golzheim und Hofgarten, die Hochzeitswiesen und der Dreck-weg-Tag sind nur einige Beispiel für das Engagement der Initiative. Für den nächsten Dreck-weg-Tag am 6. April gibt es nun prominente Untersützung. Die Intendantin des Düsseldorf Festivals, Christiane Oxenfort, und DEG-Star Mathias Niederberger fordern zur Teilnahme auf.

D_U79_16012019

Die Schilderung eines jungen Mannes einer U-Bahnfahrt auf Facebook sorgt für Aufregung, da er sich von der Rheinbahn rassistisch diskriminiert sieht. Entstanden ist der Vorwurf nach einem Vorfall in der U79 am Montagabend (14.1.). Nach verbalen Attacken einer Frau gegen den jungen Mann, habe die hinzugerufene Rheinbahnfahrerin ihn nicht als Opfer in Schutz genommen, lautet der über Facebook verbreitete Vorwurf.

D_Müll_1_15012019

Da er auch weit nach Silvester immer noch dreckige Ecken in seiner Nachbarschaft beobachtet hatte, schrieb Oberbürgermeister Thomas Geisel einen Brandbrief an die Awista. Nun wurden in einem Gespräch Sofortmaßnahmen zur Verbesserung der Stadtsauberkeit vereinbart.

Düsseldorf, Helau!

Karnevalssession 2018/19

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D