Düsseldorf Aktuelles

D_Kunst_m04122017

Das Stadtmuseum sucht Düsseldorfer Schätze und lädt zur Vorstellung ein

Stadtmuseum sucht Düsseldorfer Schätze

Unter dem Motto “Reif fürs Museum?” lädt das Kuratoren-Team des Stadtmuseum am Dienstag (5.12., um 16 Uhr) die Düsseldorfer ein, ihre privaten "Schätze und Schätzchen" zur Geschichte der Stadt vorzustellen. Dabei erhält der Eigentümer kostenlos Informationen zu Geschichte, Entstehung und Erhaltungszustand des Objekte an. Auf Wunsch wird gemeinsam überlegt, ob das Exponat seinen Platz im Stadtmuseum finden sollte.

Wer Kunstwerke besitzt, die etwas zur Geschichte der Stadt aussagen und sich schon immer gefragt hat, ob das Objekt reif fürs Museum ist, kann am Dienstag darauf kompetente Antwort erhalten. Sigrid Kleinbongartz, stellvertretende Direktorin der Sammlungen Ältere Stadtgeschichte und Dokumentation; Dr. Christoph Danelzik-Brüggemann, Leiter der Sammlungen 19. Jahrhundert und der Fotografischen Sammlung; Bernd Kreuter, Leiter der Sammlungen 20./21. Jahrhundert, der Grafischen Sammlung und des Stadttheoretischen Forums, sowie die wissenschaftliche Volontärin Stefanie Weißhorn, nehmen sich am Dienstagnachmittag Zeit für die Besucher, die mit ihren Kunstwerken ins Stadtmuseum kommen.

Damit es nicht zu langen Wartezeiten kommt, wird um Anmeldung bei Melanie Mäder, mit einer Mail an melanie.maeder@duesseldorf.de gebeten. Weitere Informationen zu dieser Aktion gibt bei Svenja Wilken, sie ist per Mail an svenja.wilken@duesseldorf.de erreichbar.

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_Bank_23102018

32 Bänke stehen am Kö-Graben und laden die Passanten zum Verweilen ein. Das Gartenamt nutzt die Wintermonate, um die Hälfte der Bänke gründlich zu reinigen und anschließend bis zum Fürhjahr einzulagern.

D_Vollmer_22102018

Fortuna Düsseldorf, DEG, Borussia Düsseldorf, Rhein Vikings und ART Giants sind vielen Düsseldorfern ein Begriff. Dass die Landeshauptstadt auch Football zu bieten hat, ist noch nicht bei allen angekommen. Bereits seit 40 Jahren spielen die Panther in Düsseldorf und schafften jüngst den Aufstieg in die German Football League. Ein Spieler, der dort seine ersten Erfahrungen gesammelt hat ist Sebastian Vollmer. Seine Karriere führte ihn von Düsseldorf nach America, vom Highschool-Team zum doppelten Super-Bowl-Sieg mit dem New England Patriots.

D_Klinger_OB_221018

Eine Galerie braucht Klaus Klinger nicht, seine Werke sind für alle da und von der Straße aus zu sehen. Viele Hausfassaden in Düsseldorf schmücken seine Werke. Dabei ist er Team-Player und so nahm er die Verdienstplakette der Stadt Düsseldorf am Montag (22.10.) nicht für sich für sich entgegen, sondern als Ehrung für die kollektive Arbeit der freien Kulturszene in den vergangenen 40 Jahren.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D