Düsseldorf Aktuelles

D_AKHD_Axel_Freya_22102019

Axel Bellinghausen - hier mit Freya, die das Bild gezeichnet hat - hat schon einen der Adventskalender vom AKHD - die anderen 1999 warten auf Käufer

Türchen öffnen und Gutes tun – der Adventskalender des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Düsseldorf

Ab sofort gibt es die zehnte Ausgabe des Adventskalenders des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes (AKHD) für acht Euro zu kaufen. Die 2000 Exemplare sollen den Käufern die Adventszeit verkürzen, bieten die Chance auf tolle Gewinne und mit dem Verkaufserlös wird die Arbeit des Vereins unterstützt.

D_AKHD_Kalender_22102019

2.000 Kalender warten auf Käufer

Der Kalender mit der Nummer 1 ging am Montag (21.10.) an Axel Bellinghausen, dem Schirmherren des Biker4kids-Korsos, der seit vielen Jahre zugunsten des AKHD organisiert wird. Die elfjährige Freya, deren Bild den Kalender 2019 ziert, war sehr aufgeregt. Denn sie durfte dem Ex-Profi persönlich sein Exemplar überreichen. Hinter den 24 Türchen verbergen sich mehr als 200 Preise, die von zahlreichen Sponsoren gespendet wurden. Darunter Gutscheine für Restaurants, Fortuna-Karten, Wellness, Spielwaren oder den Baumarkt – jedes Türchen hält Überraschungen bereit.

D_AKHD_2_22102019

Der erste Kalender wurde von Freya an Axel Bellinghausen überreicht

Täglich können die Kalenderbesitzer ab 1. Dezember über die Seite des AKHD erfahren, ob die Nummer ihres Kalenders gewonnen hat. Die Sachpreise und Gutscheine haben einen Wert von mehr als 12.000 Euro.

Adventskalender mit besonderem Titelbild

Seit zehn Jahren bringt der AKHD Düsseldorf den Adventskalender heraus, der jeweils von Geschwistern lebensverkürzend erkrankter Kinder gestaltet wird. Das Bild des Kalenders 2019 ist von der efljährigen Freya Reuter, deren kleine Schwester Jora erkrankt ist und seit einem Jahr vom AKHD begleitet wird.

D_AKHD_Gruppe_22102019

(v.l.) das AKHD-Team mit Axel Bellinghausen und Freya

Verkaufsstellen

Wer den AKHD mit dem Kauf eines Kalenders unterstützen möchte, kann ihn für acht Euro hier kaufen:

> Büro des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Düsseldorf, Nord Carree 1, Pempelfort

> Biker4kids, www.biker4kids.de

> Buchhandlung Bolland & Böttcher, Rethelstr. 121, Zoo-Viertel

> Buchhandlung Gossens Junior, Luegallee 105, Oberkassel

> Heine-Apotheke im Karree, Duisburger Straße 20, Pempelfort

> Hobby & Spiel Müller, Benderstrasse 111, Gerresheim

> Kaiserswerther Buchhandlung, Alte Landstr. 179, Kaiserswerth

> Mayersche Buchhandlung, Nordstr. 73, Pempelfort

> Pantakea, Nord Carree 10, Pempelfort

> Regenbogen Buchhandlung, Lindenstraße 175, Flingern

> Soulgoods, Nordstr. 6, Pempelfort

> Spielschiff, Kaiserswerther Straße 6, Pempelfort

> Yogastudio Alte Insel, Alte Insel 6, Gerresheim

Informationen und ab dem 1. Dezember die Gewinnnummern finden sie hier.

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst

Der AKHD Düsseldorf ist einer von bundesweit 25 Diensten des Deutschen Kinderhospizvereins e.V., der 1990 aus einer Selbsthilfeinitiative betroffener Familien entstanden ist. In Düsseldorf und Umgebung werden zur Zeit 29 Familien von fünf hauptamtlichen und 50 ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des AKHD Düsseldorf begleitet. Die Begleitung ist für die Familien kostenfrei.

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_bädergesellschaft_Aktion_20112019

Mit immer neuen, kreativen Ideen startet die Bädergesellschaft Düsseldorf Aktionen für ihre Besucher. Im März 2019 hieß es am Düsselstrand „Ab ins Bällebad“ und über 2.000 Wasserbälle in allen Größen sorgten für viel Spaß. Diese Idee überzeugte die Arbeitsgemeinschaft agbad, die der Düsseldorfer Bädergesellschaft dafür den Marketingpreis „Aquamax“ verlieh.

D_PripaKue_15112019

300 Singpausenkinder, ein flottes Mottolied, viele Newcomer, aber auch Aufregung durch eine Razzia des Zolls begleiteten am Freitagabend (15.11.) die Kürung des Düsseldorfer Prinzenpaars in der Stadthalle an der Messe. Prinz Axel I. und seine Venetia Jula winkten glücklich um 20:55 Uhr den fast 1000 Karnevalisten im Saal zu und freuen sich auf ihre Session.

Eindrücke von der Prinzenpaarkürung finden sie hier in der report-D-Bildergalerie

D_Vorlesetag_12112019

Zum 15. Mal greift ganz Deutschland zu den Büchern und liest vor. Auch in Düsseldorf werden sich anlässlich des bundesweiten Vorlesetages wieder viele Vorleser auf den Weg machen. Jeweils am dritten Freitag im November, diesmal am 15. November 2019, wird der Vorlesetag federführend von der Stiftung Lesen organisiert.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D