Düsseldorf Aktuelles

D_ONleihe_07082018

Morgen macht die Onleihe der Stadtbücherei zeitweise eine Wartungspause

Wartungsarbeiten bei der "Onleihe" der Stadtbücherei Düsseldorf

In der „Onleihe“ der Düsseldorfer Stadtbücherei können Leser digitale Medien ausleihen – auch ganz bequem vom Urlaubsort aus. Diese Art der Ausleihe erfreut sich zunehmender Beliebtheit, aber die Stadt muss das System warten. Daher steht am Mittwoch, 8. August, zwischen 9 und 18 Uhr die Web-Onleihe, die Onleihe-App, die eReader-Onleihe und Tigerbooks zeitweise nicht zur Verfügung.

Die Aufruf der Seiten/App und damit die Anmeldung und Ausleihe sind am Mittwoch zwischen 9 und 18 Uhr zeitweise nicht möglich. Die genauen Zeiten lassen sich nicht angeben, da die einzelnen Wartungsschritte nacheinander durchgeführt werden und im Vorfeld nicht feststeht, wann welcher Schritt abgeschlossen ist.

Das Angebot der "Onleihe" umfasst neben Büchern auch ein digitales Presskiosk, den PressReader, in dem über 7.000 Zeitungen und Zeitschriften aus aller Welt gelesen werden können. Für Kinder stehen in der App TigerBooks über 2.500 teilweise animierte eBooks zur Ausleihe bereit. Über 2,5 Millionen Musiktitel können in den Bereichen Klassik, Jazz und Weltmusik ausgeliehen werden. Als Videostream stehen Opern, Ballettaufführungen und Konzerte zur Verfügung.

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_lessigstrasse_2_17082018

In das Haus an der Lessingstraße 25 in Düsseldorf-Oberbilk kehrt keine Ruhe ein. Einige der ehemals 25 Bewohner haben bereits aufgegeben und sind ausgezogen. Denn der neue Besitzer, die HMS 2. Grundstückgesellschaft, lässt sich immer neue Aktionen einfallen, um das Leben in dem Mietshaus unangenehm zu gestalten. Doch als am 30. Juli Handwerker versuchten die Wohnungstüren auszubauen, wehrten sich die Mieter. Nach einer einstweiligen Verfügung kam es am Freitag (17.8.) zu einer Verhandlung vor dem Amtsgericht. Dabei stellte die Richterin klar, dass der Eigentümer zu weit gegangen sei. Sanierungs- und Renovierungsarbeiten müssen nun mindestens eine Woche vor Durchführung angekündigt werden und dabei muss auch beschrieben werden, welche Arbeiten erfolgen sollen.

D_Schalenbrunnen_15082018

Wegen eines Defekts mussten am Dienstag (14.8.) der Schalen- und der Tritonenbrunnen an der Kö außer Betrieb gesetzt werden. Die Reparaturarbeiten sind beauftragt.

D_F95_Koffer_14082018

Demenz ist ein Thema, von dem allein in Deutschland 1,6 Millionen Menschen betroffen sind. Die geistige Leistungsfähigkeit der Erkrankten sinkt und die Persönlichkeit wird immer mehr ausgelöscht. Doch oft sind es Ereignisse und Begebenheiten die lange zurück liegen, an die sich demente Menschen erinnern. Diese Tatsache griff Stefan Felix, Hauptverantwortlicher für den Bereich Inklusion und Behindertenfanbetreuung bei Fortuna Düsseldorf auf. Am Dienstag (14.8.) stellte er gemeinsam mit vielen Unterstützern den Erinnerungskoffer von Fortuna Düsseldorf vor.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D