Blaulicht

D_Autofenster_20210301

Scheibenklirren an der Münsterstraße in Düsseldorf Derendorf: Deshalb alarmierten aufmerksame Anwohner am Sonntagabend nach 23 Uhr die Polizei. An vier geparkten Autos waren die Seitenfenster eingeschlagen. Wenig später wurden drei mutmaßliche Täter, zwei Männer und eine Frau, festgenommen.

pol_05022015b

Mit einer erneuten Kontrolle von Freitagabend (26.2.) bis Samstagmorgen gingen Einsatzkräfte der „AG Tuning“ der Düsseldorfer Polizei gemeinsam mit einer Einsatzhundertschaft gegen Mitglieder der Tuning- und Poserszene vor. 150 Fahrzeuge wurden dabei überprüft. Bei parallel erfolgten Geschwindigkeitskontrollen fielen 245 Fahrer*innen auf.

D_Rettungsdienst

Auf der Benderstraße in Düsseldorf Gerresheim kam es am Samstagmittag (27.2.) zu einen Unfall mit einer Straßenbahn, bei den ein Hund im vorderen Bereich unter der Bahn eingeklemmt wurde. Die Feuerwehr konnte das Tier befreien. Es wurde in eine Tierklinik gebracht.

D_Polizei_Symbol1

Im Kartäuserpark in Unterrath entblößte sich am frühen Donnerstagabend (25.2.) ein stark alkoholisierter Mann in Sichtweite zweier Mädchen die dort auf einer Bank saßen. Mit Unterstützung einer Passantin wurde die Polizei gerufen. Die Einsatzkräfte konnten den Mann in Tatortnähe auf einer Bank sitzend festnehmen. Er war dort mit offener Hose eingeschlafen.

D_Polizei_vermisst_24022021

Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Hilfe bei der Suche nach Erik D.. Der Jugendliche verließ am 2. Februar 2021 seine Wohnung um spazieren zu gehen. Seitdem fehlt von ihm jede Spur.

D_Polize_Hunde_24022021

Dank der Hinweise eines aufmerksamen Zeugen konnten am Dienstagabend (23.2.) 34 Welpen und Junghunde aus eines Transporter gerettet werden. Zwei Männer wurden wegen des Verdachts des illegalen Tiertransports festgenommen. Um die geschwächten Tiere, die ohne Wasser und Frischluft in Transportboxen eingesperrt waren, kümmert sich die Mitarbeiter*innen des Düsseldorfer Tierheims.

D_AutoKontrolle_Mercedes_20201010

Frühlingsgefühle quer durch die Nockenwellen bis hinein in den möglichst ungedämpften Auspuff: Auto-Poser und Raser kreuzten am Wochenende durch die Düsseldorfer Innenstadt. Am Freitag (19.2.) und Samstag (20.2.) zeigte die Polizei ihnen die rote Kelle. Dabei habe es rund 100 Verwarnungen und Anzeigen gegeben, heißt es in einer Bilanz der Schwerpunktkontrollen.

D_Kettesäge_Feuerwehr_20022021

Am frühen Samstagmorgen (20.2.) ging bei der Leitstelle der Feuerwehr ein Notruf ein, dass auf der Höhenstraße in Düsseldorf Oberbilk ein Baum umgestürzt sei und dabei Autos und Fahrräder beschädigt habe. Die Einsatzkräfte entfernten vor Ort einen etwa 15 Meter langen und 40 Zentimeter dicken Baum, der quer über die Straße gefallen war. Die Feuerwehr schätzt den entstandenen Schaden auf mindestens 10.000 Euro.

D_Polizei_Braumoden_18022021

Im Juni 2020 waren in Düsseldorf aus einem Brautmodengeschäft hochwertige Kleider gestohlen worden und bei einem Kosmetikkonzern Kosmetik im Wert von fast einer Millionen Euro. Die Ermittler der Sonderkommissionen "EK Beauty" und "EK Wedding" konnten dazu am Dienstagnachmittag (16.2) Haftbefehle vollstrecken und bei Durchsuchungen umfangreich Beute sicherstellen. Vier polizeibekannte Personen befinden sich seit Mittwoch in Untersuchungshaft. Ihnen wird gewerbsmäßiger Diebstahl und Bandenhehlerei vorgeworfen. Die Ermittlungen dauern an.

D_OSD_03042020

Einsatzkräfte des Ordnungs- und Service-Dienstes (OSD) der Stadt Düsseldorf trafen am Dienstagnachmittag (16.2.) vor einem Kinderspielplatz an der Peter-Behrens-Straße in Garath auf eine Gruppe Männer, die uneinsichtig und unkooperativ auf Hinweise reagierten, Abstand zu halten und sich nicht zu versammeln. Mit Hilfe von Verstärkungskräften und der Polizei wurden Platzverweise durchgesetzt. Ordnungswidrigkeitenverfahren werden gefertigt.

D_Wasser_20180522

Aktualisierung: Gegen 4:30 Uhr am Mittwochmorgen (17.2.) hatten die Feuerwehrleute das Wasser aus der Tiefgarage entfernt und konnten den Einsatz beenden

Die Tiefgarage eines derzeit leerstehenden Gebäudes an der Georg-Glock-Straße in Düsseldorf Golzheim war am Dienstag (16.2.) durch einen Defekt an einer Wasserleitung mit Wasser vollgelaufen. Rund 10 Millionen Liter Wasser hatten das untere Geschoss der Tiefgarage geflutet. Trotz Hochleistungspumpen der Feuerwehr wird der Einsatz noch mehrere Stunden laufen.

D_Glassplitter_16022021

Ein Trio junger Männer ließ in der Nacht von Montag (15.2.) auf Dienstag seine Aggressionen an einer S-Bahn und einem Schaukasten auf dem Bahnsteig in Düsseldorf Eller aus. Zeugen alarmierten die Polizei, die die drei Randalierer in der Nähe aufgreifen konnten. Die 16- und 20-jährigen Tatverdächtigen erwartet ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.

D_Schlange_15022021

Aktualisierung: Die Schlange wurde in der Wohnung des Besitzers gefunden. Sie war durch eine der aufgestellten Futterfallen angelockt worden. Die Bewohner konnten in ihre Wohnungen zurückkehren.

Die Fachgruppe Reptilien der Düsseldorfer Feuerwehr unterstützte am Montag ihre Kollegen in Köln. Dort war eine südafrikanische Korallenschlange in einer Wohnung in Köln Klettenberg aus einem Terrarium entwichen. Da die Suche nach der Schlange nicht erfolgreich war und das Tier sehr giftig ist, wurde die Wohnung versiegelt und alle Bewohner des Mehrfamilienhauses mussten ausquartiert werden. Mit Futterfallen und Wärmequellen hofft man nun das Tier zu fangen.

D_Eiszapfen_15022021

Das am Montag (15.2.) einsetzende Tauwetter erforderte zahlreiche Einsätze der Feuerwehr, da Eisplatten und bis zu 50 Zentimeter lange Eiszapfen drohten auf Gehwege zu stürzen. Menschen kamen bisher nicht zu Schaden.

pol_572013d

Das Geräusch einer Autoalarmanlage schreckte einen Anwohner an der Hauptstraße in Düsseldorf Benrath in der Nacht von Samstag (13.2.) auf Sonntag auf und er alarmierte die Polizei. Diese stellte in einer Tiefgarage einen 27-Jährigen, der dabei war ein Auto aufzubrechen. Der Mann wurde festgenommen und sitzt nun in Untersuchungshaft.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG