Blaulicht

D_FeuerwehrDUS_20150401

Arbeitsunfall bei den Stadtwerken am Höherweg: Dort löste sich ein 200 Kilogramm schweres Rohr aus einem Stapel. Ein Arbeiter wurde eingeklemmt. 

pol_verkehrskontrolle2752011

Grenzsituation im stark befahrenen Universitätstunnel, Autobahn A46, Fahrtrichtung Wuppertal: Dort hat am Mittwochabend, 21.50 Uhr, ein Zivilfahnder der Polizei einen Schuss aus seiner Dienstwaffe abgegeben. Die Kugel traf den Hinterreifen eines mit drei Personen besetzten Fahrzeugs. Dessen 21 Jahre alter Fahrer sollte kontrolliert werden, gab jedoch Gas, als sich die Zivilfahnder seinem Auto näherten.

forest-fire-432870_960_720

Achtung – Waldbrandgefahr: Derzeit genügt ein kleiner Funke, um viele Hektar Grünfläche in Brand zu setzen. Denn nach dem schönen Wetter der vergangenen Wochen ist der Boden knochentrocken, warnen Feuerwehr und Gartenamt. Es gilt die Waldbrandstufe 3 (von 5).

D_Blaulicht_14102016

Opfer eines Raubüberfalls wurde ein 54-jähriger Mann in der Nacht von Montag auf Dienstag (11.4.) auf der Klosterstraße. Zwei Männer packten den Passanten unvermittelt am Hals und beraubten ihn. Die Täter entkamen unerkannt mit ihrer Beute.

Pixabay_Waldbrand

Der Stadtwald ist stellenweise knochentrocken. Ein Funken genügt, um Flammen auflodern zu lassen. Am Samstag musste die Feuerwehr im Grafenberger Wald rund 500 Quadratmeter Waldbrand löschen. 24 Einsatzkräfte brauchten dazu gut zwei Stunden…

Der Unbekannte schlug sein Opfer brutal nieder, stahl einen Umschlag mit mehreren Hundert Euro und lief weg. Diese Tat geschah in der Nacht vom 1. auf den 2. Dezember 2016 in Düsseldorf Oberbilk. Nun hat der mutmaßliche Räuber ein Gesicht: Die Polizei bekam die richterliche Genehmigung, mit der Hilfe von Bildern einer Überwachungskamera zu fahnden.

D_Festenbergstraße_Brand_2017046

Dicht an dicht standen sie bisher: eine Lagerhalle, geschätzt 20 mal 5 Meter groß und unmittelbar daneben an der Festenbergstraße in Düsseldorf Eller eine Ditib-Moschee. Am Donnerstagnachmittag gelang es der Feuerwehr, das Gebetshaus vor den Flammen zu schützen. Die Lagerhalle voller Holzpaletten und alten Motoren brannte aus. Es wurde niemand verletzt.

Dringend tatverdächtig im Fall des Mordversuchs an einer 24-Jährigen am Mittwoch (5.4.) im Benrather Schloßpark, ist der ehemalige Lebensgefährte des Opfers Maninder Singh. Die Polizei fahndet nach dem 30-Jährigen und bittet die Bevölkerung um Hinweise. Sollten diese zur Ergreifung des mutmaßlichen Täters führen, sind 1000 Euro Belohnung ausgesetzt.

*** Aktualisierung: Thomas Ulrich wurde im Ruhrgebiet gefunden. Er liegt in einem Krankenhaus ***

Der 56-Jährige ist mit seinem PKW offensichtlich Richtung Recklinghausen gefahren, wo er von Passanten gefunden wurde, da er aufgrund seines Gesundheitszustands nicht mehr weiterfahren konnte. Rettungskräfte versorgten den Mann, anschließend wurde er auf die Intensivstation einer Klinik gebracht. Lebensgefahr besteht nach derzeitigem Kenntnisstand nicht.

D_Polizei_26122016

Nach einem versuchten Einbruch in Wersten am Samstag (1.4.) konnten die mutmaßlichen Täter in ihrem Fahrzeug nach einer Verfolgungsjagd am Unterbacher See von der Polizei festgenommen werden. Die beiden 20- und 25-jährigen Südeuropäer waren von Zeugen beobachtet worden. Durch Hinweise auf ihr Fahrzeug war die Fahndung der Polizei erfolgreich.

Eine Düsseldorfer Polizeistreife hat offenbar die seit Tagen vermisste 15 Jahre Lucy S. aus Wettesingen bei Kassel in Düsseldorf entdeckt. Die Beamten fanden sie in der Wohnung eines 41 Jahre alten Mannes, heißt es in Presseberichten aus Hessen. Die Eltern hätten sie auf einer Düsseldorfer Polizeiwache in Empfang genommen.

D_PolizeiHelm_20170331

Eine Woche klang riefen sie bei einer 82-Jährigen aus Düsseldorf Bilk an. Jeden Tag. Schließlich war die Seniorin fest davon überzeugt, dass sich am anderen Ende der Leitung die Polizei um sie sorgt. Denn im Display des Telefons stand immer: 0211-110. Die 82-Jährige übergab einem Unbekannten drei Goldbarren und mehrere tausend Euro.

D_Scheibe_20170331

Gleißend rotes Licht und markerschütternde Knaller im Düsseldorfer Hauptbahnhof: Randalierer aus dem Fanlager von Alemania Aachen waren am Freitag (31.3.) nicht in der Lage, ihre Lust an Zerstörung und Krawall bis zum Spielort in Essen in Zaum zu halten.

D_Polizei_VWBus_06122015

Die Ursache ist noch nicht geklärt. Plötzlich zog ein Transporter auf der Ausfahrt Wersten der A 46 zur Seite weg. Das mit drei Menschen besetzte Fahrzeug prallte gegen einen Baum. Dabei verletzten sich zwei Personen schwer, die dritte nur leicht.

Noch immer wird Lucy S. gesucht.

Seit Montagabend wird die 15-jährige Lucy S. aus dem Breuna vermisst. Das Mädchen aus Nordhessen hatte ihr Elternhaus mit dem Fahrrad verlassen. Das Rad wurde im Bereich des Bahnhofs in Warburg im Kreis Höxter gefunden. Die Polizei geht nun Hinweisen nach, dass die Jugendliche sich am Dienstag in Düsseldorf aufgehalten hat und bittet Personen sich zu melden, die Angaben zum Aufenthaltsort der vermissten Lucy S. machen können.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG