Blaulicht

Im April stahlen Unbekannte einer 87-jährigen Frau in Düsseldorf Grafenberg die Geldbörse. Mit der erbeuteten Bankkarte gelang es ihnen mehrfach Bargeld an Geldautomaten in Mülheim und Düsseldorf abzuheben. Die Polizei sucht die Männer nun mit Fotos aus den Überwachungskameras.

D_Jäger_10082016

„Wer meint, hier unbehelligt hetzen zu können, liegt daneben“, betonte Innenminister Ralf Jäger nach den Razzien am Mittwoch (10.8.). Die Durchsuchungen auf Veranlassung des Generalbundesanwalts seien das Ergebnis langer Ermittlungen gewesen.

pol_05022015f

In Düsseldorf und weiteren Städten von NRW und Niedersachsen hat die Bundesanwaltschaft am Mittwoch (10.8.) in den frühen Morgenstunden Durchsuchungen von Wohn- und Geschäftsräumen durchführen lassen. Der Verdacht richtet sich gegen drei namentlich bekannte Männer, die im Zusammenhang mit der terroristischen Vereinigung „Islamischer Staat“ stehen sollen.

D_Polizei_Angermund_08082016

Gefangen zwischen zwei Leitplanken endete die Geisterfahrt eines Seniors an der B8n in Angermund am Montagabend (8.8.). Die Feuerwehr fand den Mercedes verkeilt zwischen den Leitplanken. Wie er dorthin gelangt ist, ermittelt die Polizei.

D_BeuteVennhausen_20160805

Die Polizei erhöht den Druck auf die drei Männer, die am Sonntag, 24. Juli, ein Seniorenehepaar in Düsseldorf Vennhausen überfallen haben. Auf den heute veröffentlichten Fotos sind die Beutestücke zu sehen, die das Trio durch Schläge und Drohungen von den Hausbewohnern erpressten. Zu einem Täter gibt ein sehr präzises Phantombild. Und: Von privater Seite wurde auf Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, 1000 Euro Belohnung ausgesetzt.

D_sepp_20160805

Betrunken hinter einem Baucontainer versteckt: Polizeihund Sepp fand einen flüchtigen 21-Jährigen dennoch. Der ließ sich angesichts der vierpfötigen Polizeipräsenz widerstandslos festnehmen.

Der Raub geschah am Schlusswochenende der Großen Kirmes: Ein 22-Jähriger wurde von drei Tätern mit dem Messer bedroht. Dann nahmen sie ihm die Euroscheckkarte samt PIN ab. Diese beiden Männer versilberte die Karte in einer nahen Bankfiliale, ein Dritter passte derweil auf das Opfer auf. Die Polizei fragt: Wer kennt die Täter?

D_Polizei_VWBus_06122015

Die Serie von Angriffen auf ältere Damen in Düsseldorf Rath ist am Dienstagnachmittag (3.8.) fortgesetzt worden: In einen Treppenhaus am Rather Broich riss ein Unbekannter einer 60-Jährigen eine goldene Kette vom Hals. Der Täter entkam. Es ist seit Mai die 30. Straftat nach demselben Muster in Rath. Die Düsseldorfer Polizei hat eine Sonderkommission gebildet.

D_Monstranzen_20160802

Wer als Priester eine Monstranz anfassen will, muss seine Hände in Ehrfurcht mit dem Velum, dem Schultertuch, verhüllen. Die Diebe in der Andreaskirche, mitten in der Düsseldorfer Altstadt, packten hingegen wenig zurückhaltend zu. Zwei Vitrinen sind zerschlagen, vier sakrale Gegenstände gestohlen. Der Schaden: viele tausend Euro.

pol_05022015f

Auf der Erkrather Straße geriet am Donnerstagmittag (28.7.) ein Opel in den Gegenverkehr. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass der Motorblock herausgerissen wurde und gegen eine Hauswand schleuderte. Beide Fahrer wurden verletzt. 

D_Unfall_Hildener_27072016

In der Nähe des Benrather Bahnhofs, an der Auffahrt zur Schnellstraße Richtung Süden, fuhr am Dienstagabend der Fahrer eines Mercedes gegen die Pfeiler einer Hinweistafel. Fahrer und Beifahrer wurden dabei schwer verletzt.

D_Polizei_26072016

Das Beziehungsende zweier Menschen führte am Montagabend (25.7.) in Rath zu einem Polizeieinsatz, da die dazugehörigen Familien offenbar noch einiges zu klären hatten. Mit Baseballschlägern, Holzlatten, Rohren und Messern waren mehr als 20 Mitglieder der beiden Parteien aufeinander losgegangen. Die Polizei nahm zehn Männer in Gewahrsam.

D_Verpuffung_24072016

Eine Verpuffung an einer Feuerstelle und dadurch umherfliegende Backsteine haben am Sonntagnachmittag in Gerresheim zwei Männer verletzt. Ein Schwerverletzter 23-Jähriger musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Sebastian Hartl wurde gefunden. Er fiel einem Passsanten am Montagmorgen am Georg-Schulhof-Platz in der Nähe der Handwerkskammer auf. Der Vermisste ist nun wieder zur Behandlung in der Uni-Klinik.

***

pol_572013d

Ein Ehepaar schlief am frühen Sonntagmorgen (24.7.) im ersten Stock ihres Einfamilienhauses in Vennhausen, als drei Täter mit einer Leiter über den Balkon in das Haus eindrangen und die Senioren zur Herausgabe der Wertgegenstände zwangen. Beide Opfer wurden dabei verletzt. Die Polizei bittet um Hinweise.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum