Düsseldorf Blaulicht

pol_05022015d

Nach Pfefferspray-Einsatz und Messerstichen auf den Freund nahm die Polizei eine 41-Jährige Düsseldorferin auf der Oberbilker Allee fest

Düsseldorf: 41-jährige Frau sticht ihren Freund nieder

Offenbar hatten die beiden Streit miteinander: Eine 41 Jahre alte Frau hat nach Polizeiangaben ihrem 27-jährigen Freund zunächst Pfefferspray ins Gesicht gesprüht und dann mit einem Messer zugestochen. Der schwer verletzte Mann musste notoperiert werden. Die Gewalttat geschah am Sonntagabend (20.9.) in seiner Wohnung an der Kölner Straße.

Worum es bei dem Streit ging, ist noch unklar. Die Tat geschah gegen 21.15 Uhr. Kurze Zeit später konnten Beamte die mutmaßliche Täterin auf der Oberbilker Allee festnehmen. Gegen sie werde wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt, heißt es im Polizeibericht. Der Mann ist nach der OP in der Nacht außer Lebensgefahr. Er wird derzeit in den Unikliniken stationär versorgt.

Zurück zur Rubrik Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Blaulicht

D_Polizei_20102019

Kurz vor Ladenschluss am Samstagabend (19.10.) überfiel ein Unbekannter das Lottogeschäft an der Theo-Champion-Straße in Oberkassel. Er raubte die Tageseinnahmen und flüchtete in unbekannte Richtung. Eine Personenbeschreibung gibt es nicht, daher sucht die Polizei nun nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

D_Polizeiabsperrung_03012017

Kurz vor Ladenschluss gegen 18:15 Uhr war am Dienstagabend (15.10.) ein bewaffneter Mann in ein Schmuckgeschäft an der Heubesstraße in Düsseldorf Benrath gestürmt. Doch statt Beute gab es eine Rangelei mit dem Mitarbeiter und auf der Flucht wurde der Täter gleich vor dem Laden von Passanten niedergerungen und konnte von der Polizei festgenommen werden. Der Mitarbeiter erlitt eine Wunde am Kopf.

D_Polizei_Gold_14102019

Bei bestem Herbstwetter mit Sonnenschein waren im Bereich der Königsallee am Sonntag (13.10.) viele Autofahrer unterwegs, die sich und ihre Fahrzeuge präsentieren wollten. Daher nutzte die Polizei die Gelegenheit und führte eine Fahrzeug,- und Tuningkontrolle durch. Von den 38 überprüften Fahrzeugen wurden vier Autos und ein Motorrad sichergestellt. Darunter ein Gold-Chrom folierter BMW X5.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D