Düsseldorf Blaulicht

polizei_symbol3

Die Frau alarmierte die Polizei nach dem Vorfall

Düsseldorf: Exhibitionist mit Fahrrad zeigt sich Joggerin in Urdenbach

Am Donnerstagmorgen (13.6.) gegen 6:45 Uhr war eine Joggerin auf ihrer Runde am Urdenbacher Altrhein unterwegs, als sie von einem Exhibitionisten angesprochen wurde. Die Frau entfernte sich und alarmierte die Polizei.

Der Verdächtige hielt sich im Bereich der Straße Am Rittersberg auf, als er sich der Joggerin in schamverletzender Weise zeigte und sie ansprach. Die Frau lief weg und erstattete Anzeige bei der Polizei.

Den Exhibitionisten beschrieb die Joggerin als etwa 19 Jahre alt und 1,75 Meter groß. Unter den Augen hatte er zwei auffällig tätowierte Punkte. Er war mit einem hochwertigen Fahrrad unterwegs.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211 – 870-0 entgegen.

Zurück zur Rubrik Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Blaulicht

D_Wasser_20180522_articleimage

Besonders die Stadtteile Heerdt und Oberkassel waren am Dienstagabend (11.8.) betroffen, als der Himmel - begleitet von einem Gewitter - seine Schleusen öffnete. Die Feuerwehr absolvierte 32 Einsätze mit vollgelaufenen Räumen und einem umgestürzten Baum.

D_Polizei_neu_16122019

Ein angeblicher Kunde bedrohte am Dienstagmittag (11.8.) die Mitarbeiterin eines Blumengeschäftes an der Oberbilker Allee und erbeutete einen niedrigen zweistelligen Betrag. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung Ringelsweide. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

D_Polizei_Fahndung1_10082020

Die Polizei Düsseldorf wendet sich jetzt mit Fotos einer Überwachungskamera an die Öffentlichkeit, um einen gescheiterten Raub auf ein Kiosk am 1. März in Flingern aufzudecken. Da die Täter auffälige Kleidung trugen, werden Hinweise erbeten.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG