Düsseldorf Blaulicht

D_Leichnam_AaperWald_20190530_Bothe

Abtransport der teilweise skelettierten Leiche, die ein Spaziergänger am Donnerstag in Düsseldorf im Aaper Wald gefunden hat.

Düsseldorf Polizei: Skelettierter Leichnam im Aaper Wald gefunden

Aktualisierung: Wie die Polizei am Freitag (31.5.) bestätigte, handelte es sich um die Leiche einer Frau. Es gibt Hinweise, dass es die sterblichen Überreste einer 56-Jährige sind, die seit Anfang April vermisst wurde. Die drogenkranke Frau war zuletzt in einer Einrichtung im Düsseldorfer Süden untergebracht. Die Polizei geht nicht von einer Straftat aus. 

Polizeieinsatz im Aaper Wald: Dort hat ein Hund am Donnerstagnachmittag eine Leiche erschnüffelt. Der Leichnam war nach ersten Auskünften schon teilweise skelettiert. Ein Polizeisprecher sagte, man könne eine Gewalttat nicht ausschließen.

Es sollte eigentlich ein Feiertagsspaziergang werden. Doch dann stand, gegen 15.30 Uhr, der Hund vor einem dichten Gebüsch nahe einer Straße und bellte. Als sein Herrchen der Ursache dafür auf den Grund gehen wollte, fand er den Leichnam. Angeblich war nicht auf Anhieb zu erkennen, ob es sich bei dem toten Menschen um eine Frau oder einen Mann handelt. Erste Details werde die Polizei erst am Freitag erfahren, sagte ein Polizeisprecher. Die sterblichen Überreste wurden in einem dunklen Leichensack in die Gerichtsmedizin gebracht.

Zurück zur Rubrik Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Blaulicht

D_Wasser_20180522_articleimage

Besonders die Stadtteile Heerdt und Oberkassel waren am Dienstagabend (11.8.) betroffen, als der Himmel - begleitet von einem Gewitter - seine Schleusen öffnete. Die Feuerwehr absolvierte 32 Einsätze mit vollgelaufenen Räumen und einem umgestürzten Baum.

D_Polizei_neu_16122019

Ein angeblicher Kunde bedrohte am Dienstagmittag (11.8.) die Mitarbeiterin eines Blumengeschäftes an der Oberbilker Allee und erbeutete einen niedrigen zweistelligen Betrag. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung Ringelsweide. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

D_Polizei_Fahndung1_10082020

Die Polizei Düsseldorf wendet sich jetzt mit Fotos einer Überwachungskamera an die Öffentlichkeit, um einen gescheiterten Raub auf ein Kiosk am 1. März in Flingern aufzudecken. Da die Täter auffälige Kleidung trugen, werden Hinweise erbeten.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG