Düsseldorf Blaulicht

D_Feuerwehr_Umweltschutz_06122015

Die Feuerwehr musste Ölbindemittel über 1,5 Kilometer ausbringen, Archivfoto

Düsseldorfer Norden: Stau auf der B8n am Freitagnachmittag

Eine Beschädigung des Kraftstofftanks eines LKW sorgte am Freitag (11.11.) nach 15.40 Uhr für erhebliche Störungen im Berufsverkehr. Wegen Öl auf der Fahrbahn musste die B8n ab Kalkum in Fahrtrichtung Duisburg von der Polizei gesperrt werden.

Rund 800 Liter Diesel verlor ein LKW aus seinem Tank auf der B8n. Eine Beschädigung des Tanks sorgte für den Verlust des Kraftstoffs. Die Feuerwehr konnte das Leck schnell abdichten und verhinderte so den Austritt von noch mehr Diesel. Allerdings hatten die zahlreichen PKW, die bereits durch das Öl gefahren waren, für eine Verbreitung über fast zwei Kilometer gesorgt.

Von Kalkum bis hinter die Auffahrt Angermund musste die B8n in Fahrtrichtung Duisburg gereinigt werden und wurde dafür von der Polizei gesperrt.

Ein langer Stau im Berufsverkehr war die Folge.Die Feuerwehr und das Umweltamt war vor Ort und verteilten Ölbindemittel, das anschließend von drei Kehrmaschinen wieder aufgenommen wurde.

Zurück zur Rubrik Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Blaulicht

D_Feuerwehr_Symbol

Ein Kellerbrand in einem siebenstöckigen Mehrfamilienhaus an der Potsdamer Straße in Düsseldorf Hassels löste am Dienstagmittag (1.12.) einen Einsatz der Feuerwehr aus. Der Brandrauch hatte bereits das Treppenhaus erreicht, als die Einsatzkräfte eintrafen. Die Bewohner hatten sich rechtzeitig in Sicherheit gebracht, verletzt wurde niemand.

fw_sperrzone_08122015a

Das Zeitungsbüdchen auf der Kö in Höhe Graf-Adolf-Platz ist am frühen Dienstagmorgen (1.12.) komplett ausgebrannt. Die Kö war in giftigen Qualm gehüllt. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

D_FeierwehrBlaulicht_20150401

Eine 83-järhige Radfahrerin wurde am Samstagnachmittag (28.11.) in Oberkassel bei einem Unfall mit einem Auto schwer verletzt. Am Sonntag (29.11.) kam ein 74-Jähriger mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und verletzte sich ebenfalls schwer. Beide Senioren mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG