Düsseldorf Blaulicht

D_Platter_Reifen_19042016

Bisher sind der Polizei 59 Geschädigte bekannt, Foto: Symbolbild

Vandalismus in Düsseldorf Oberbilk: Reifenschlitzer unterwegs

Die Besitzer von 59 Fahrzeugen in Oberbilk erwartete am Dienstagmorgen eine unangenehme Überraschung. Im Bereich der Oberbilker Allee, der Heerstraße, der Markenstraße, der Schmiedestraße, der Mindener und der Monheimer Straße haben Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag die Reifen zahlreicher geparkter Wagen aufgeschlitzt.

Vandalismus und Zerstörungswut führten in Oberbilk zum unfreiwilligen Reifenwechsel an 59 Fahrzeugen. In der Nacht waren die Autoreifen an den abgestellten Fahrzeugen zerstochen worden. Ob es ein Einzeltäter war oder sich eine Gruppe als „Schlitzer“ betätigte steht noch nicht fest.

Das Fachkommissariat für Kfz-Kriminalität hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht dringend Zeugen. Die Tat ist im Zeitraum zwischen 22 Uhr und 7 Uhr durchgeführt worden. Wer verdächtiges beobachtet hat oder eine Videoüberwachungsanlage betreibt, die verdächtiges aufgezeichnet hat, bittet die Polizei sich unter der Rufnummer 0211-8700 zu melden.

Zurück zur Rubrik Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Blaulicht

D_FeierwehrBlaulicht_20150401

Auf'm Hennekamp in Höhe der Haltestelle Volksgarten kam es am Montagabend (13.7.) zu einem Unfall. Eine 37-jährige Motorradfahrerin kam von der Straße ab und überschlug sich. Dabei verletzte sie sich so schwer, dass sie später im Krankenhaus starb.

D_Oelspur_20171227dn

Ein mit PKW beladener LKW verlor am Montagmorgen (13.7.) auf seiner Fahrt vom Nördlichen Zubringer (A52) bis zum Höher Weg auf einer Strecke von fünf Kilometer Motoröl. Damit sorgte er für Störungen im Berufsverkehr und einen Großeinsatz der Feuerwehr, denn besonders an Ampeln waren Ölpfützen entstanden. 1.400 Kilogramm Ölbindemittel verteilten die Einsatzkräfte, um die Verunreinigung zu beseitigen. Der Verursacher konnte ermittelt werden.

D_Rettungsdienst

An der Vennhauser Allee kam es am Sonntagabend (12.7.) zu einen Zusammenstoß zwischen einem PKW und einer 82-jährigen Seniorin, die auf dem Fahrrad unterwegs war. Die Frau musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D