Karneval

D_Hoppediz_Bauer_18112017

Traditionell verleiht die Hoppediz-Wache dem Hoppeditz-Denkmal am Haus des Karnevals seinen aktuellen Sessionsorden. Am Samstag (18.11.) kletterte Hoppeditz Tom Bauer persönlich auf die Skulptur und übergab so den Orden.

D_Regenbogen_Lied_19112017

Als die MS Riverdream am Samstag (18.11.) am Rheinufer zur Captain's Night der KG Regenbogen ablegte, waren 400 närrische Gäste an Bord. Die KG Regenbogen hatte als Traumschiffcrew geladen und bis auf mit Wunderkerzen geschmücke Torten fehlte es bei dieser Captain's Night an nichts.

Report-D war mit an Bord und hat einige Fotos mit an Land geschmuggelt

D_Raebbelche_Piccolos_20171118

Die Rolling Stones wurden gegründet, die Beatles nahmen ihre erste Platte auf. Im Februar kostete eine Jahrhundert-Flut in Hamburg 340 Menschenleben. Und während der Kuba-Krise entging die Erde nur knapp einem Atomkonflikt. Das war 1962. Immer getreu dem aktuellen Sessionsmotto „Jeck erst recht“ wollten die Rheinländer ihren Karneval feiern. Und deshalb gründeten Willi Hammelstein, Hans Hamacher und Siegmund am 26. Mai 1962 in Düsseldorf Holthausen einen Karnevalsverein. Das Baby brauchte ein Spielzeug und prompt hatte das jecke Trio den Namen für die Truppe: Die „Räbbelche“ starteten am Samstag mit dem Ruf „Hoppeditz erwache!“ in ihre Jubiläumsession. Sie feiern aktuell ihr fünf mal elf jähriges Bestehen.

D_Kinderhoppeditz_JanaLehne_20171118

Op Düsseldorfer Platt und ohne dabei ein Blatt vor den Mund zu nehmen, hat Kinderhoppeditz Jana Lehne Düsseldorf die Leviten gelesen. Dabei bekam das Comitee Düsseldorfer Carneval genauso sein Fett weg wie Oberbürgermeister Thomas Geisel oder die Bewohner des neuen Andreas-Quartiers in der Altstadt. Mehrere Hundert Jecken, darunter fast ein Dutzend Prinzenpaare spendeten der Zwölfjährigen samt Redenschreiben Jürgen Hilger-Höltgen begeistert Applaus.

D_Kuerung_Pripa_17112017

Ein großer Moment für Carsten Goßmann und Yvonne Stegel: Am Freitagabend wurden sie offiziell gekürt und mit der Übernahme des goldenen Stadtschlüssels von Oberbürgermeister Thomas Geisel regieren sie nun das närrische Volk der Stadt. Rund 1000 Vertreter der Karnevalsgesellschaften und zahlreiche Freunde des Düsseldorfer Karnevals waren in die Stadthalle gekommen und erlebten eine ganz besondere Kürungsfeier.

Report-D war dabei und hier finden sie über 300  Fotos der Kürung und der Feiernden

D_Paenz_2_24112016

Bereits bei der Premiere im vergangenen Jahr haben die „Pänz en de Bütt“ gezeigt, dass sie nicht nur karnevalistische Unterhaltung beherrschen. Für Montag (20.11.) um 18 Uhr laden sie zur zweiten Auflage des „Warm Up“ ins Theater an der Luegallee ein.

D_ElfPille_20171111

De elf Pille Angermund sind alles – außer gewöhnlich. Durch eine Gasse aus Kerzen in Windlichtern schritten die Gäste zum voll besetzten Schützenhaus. Dort wurden am Hoppeditz-Samstag zunächst am Nachmittag Cedric II. Dreyer und Julia II. Bodzian zum Kinderprinzenpaar der jungen Session gekürt. Abends wurde es bei den Großen spannend. Wer übernimmt Stadtschlüssel, Zepter und die Prinzenkappe mit den extralangen Federn – und wer wird die schönste Venetia överhaupt an seiner Seite sein?

D_Schloss_Scharf_12112017

Was dem einem sein Mottolied, ist den Benrather Schlossnarren in diesem Jahr die barocke Wassermusik von Georg Friedrich Händel. Das neue Schlossgrafenpaar Jörg II. und Angelina wurde am Sonntag (12.11.) feierlich im Benrather Schloss gekürt. Dabei überraschten sie mit einer Menuett-Einlage zur Wassermusik, die sie bei den Auftritten in der Session mit ihrer Adjutantur vorführen wollen.

D_Regenbogen_Titel_11112017

Wenn es nach Präsident Andreas Mauska gegangen wäre, hätte die Session schon viel früher starten können. Denn die Mitglieder der KG Regenbogen waren spätestens seit ihrem Sommerfest ganz heiß darauf, ihr neues Motto "Jeck Erst Recht - Traumschiff, Tunten, Takelage" mit buntem Leben zu füllen. Um 18:11 Uhr war es dann endlich so weit und vor dem Nähkörbchen war kein Halten mehr – die fünfte Jahreszeit hat endlich begonnen und die Spaß-Piraten gingen auf große Fahrt.

Fotos der Sessionseröffnung finden sie hier

D_Hoppeditz_Peruecke_20171111

„Jeck erst recht“ das Motto des Düsseldorfer Karnevals passt auch zum Wetter am 11.11.. Trotz Regen versammelten sich die Karnevalisten und viele Jecken auf dem Rathausplatz, um das Erwachen des Hoppeditz zu erleben und zu feiern.

Jede Menge jecke Bilder - in der report-D Hoppeditz-Bildergalerie

D_RoteHusaren_ThomasVeraGeisel_20171110

Sie ritten um die Wette mit dem Steppenwind… Nein, 1000 Mann sind sie noch nicht, bei den 1. Rot-Weissen Husaren der Stadt Düsseldorf 2016 e.V. Aber: Die 50er Marke ist geknackt. 53 Jecken rufen mit Begeisterung „Fellau“. Und seit Freitagabend haben sie sogar ein prominentes Ehrensenatoren-Paar: Vera und Thomas Geisel bekamen Riesenehrenurkunde, Schiffchen, Orden, Nadel – halt alles was zu einem ordentlichen Ehrensenator*in im rheinischen Winter dazugehört. Es war der allererste Generalcorpsappell der Husaren überhaupt.

Tour_2

Diese Karawane zieht nicht weiter – sie fährt vorweg: Der Vorstand des Comitees Düsseldorfer Carneval (CC) hat am Mittwochabend (8.11.) einstimmig das Werbevorprogramm zum Rosenmontagszug 2018 beschlossen. Bis zu 15 Firmen sollen Werbefahrzeuge vor der jecken Parade durch Düsseldorf rollen lassen. Zum Preis von 3000 bis 5000 Euro pro Fahrzeug. Vorbild ist das wild hupende Werbespektakel vor der Tour de France.

D_Kokolores_4_07112017

Von vielen sehnsüchtig erwartet, ist es am Samstag (11.11.) endlich so weit: Die närrische fünfte Jahreszeit beginnt. Der Düsseldorfer Hoppeditz wird auf dem Rathausplatz aus seinem Senftopf krabbeln und unter dem Motto „Jeck erst recht“ präsentiert die Band Kokolores das Sessionslied. Neben dem bunten Programm am Rathaus und im Henkelsaal feiern auch zahlreiche Karnevalsvereine in den Stadtteilen das Ende der karnevalsfreien Zeit.

D_Quatschköpp_06112017

Als Dirk Angerhausen zum Oberquatschkopp bei den Reisholzer Karnevalisten gekürt wurde und für die Session als Dirk der Baumeister agierte, ahnte er sicher noch nicht, welche Baustelle da noch auf ihn zukommen würde. Denn kurz vor Ende seiner Amtszeit als Oberquatschkopp rumorte es bei den Reisholzer Quatschköpp, zu viel Arbeit lastete auf zu wenigen Schultern.

D_Rotweiss_Carten_05112017

Noch bevor der Hoppeditz in Düsseldorf erwacht und die Prinzenpaarkürung offziell in der Stadthalle erfolgt, hat die Prinzengarde der Stadt Düsseldorf am Sonntag (5.11.) den designierten Karnevalsprinzen Carsten Gossmann in ihre Obhut genommen.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum