Karneval

D_Kanreval_Foerder_13092018

Bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Düsseldorfer Karneval erhielt der Vorsitzende Josef Hinkel eine neue Stellvertreterin. Mirjam Kohl übernimmt diese Position, da Angela Erwin sich aus dem Vorstand zurückgezogen hat.

D_Weissfräcke_Heise_04092018

Die DKG Weissfräcke stehen in Düsseldorf für den Lackschuhkarneval, sind zugleich sehr aktiv in der Förderung und Unterstützung sozialen und bürgerschaftlichen Engagements. Bei ganz besonderes Verdiensten verleihen sie ihre Ehrenplakette. Jetzt durfte der Geschäftsführer der Jüdischen Gemeinde, Michael Szentej Heise, sie im Empfang nehmen.

D_Regenbogen_01092018

Wenn das Winterbrauchtum im Sommer feiert, dann aber richtig. Und so war das Sommerfest der KG Regenbogen eine Beach Party, auf der niemand das Meer wirklich vermisste. Wasser gab es im Pool und der kam gerade recht, wenn es so richtig heiß wurde und Abkühlung erwünscht war.

Wir waren mit der Kamera beim bunten Feiern dabei - hier die Bildergalerie

D_Schlossnarren_Paar_26082018

Das Düsseldorfer Karnevalsmotto „gemeinsam jeck“ haben die Schlossnarren aus Benrath wörtlich genommen und gleich die Nachbarn aus Hilden mit ins Boot genommen. Der zukünftige Schlossgraf Sven Reichelt ist Hildener und da er eine Tanzschule hat, kommt das Motto der Schlossnarren „Düsseldorf-Benrath tanzt gemeinsam jeck“ gerade recht. Als Tanzpartnerin und Schlossgräfin wird ihm Eva Biedenbach zur Seite stehen.

D_Kakaju_Schild_22082018

6 x 11 Jahr alt wurden die Karnevalsfreunde der katholischen Jugend (KakaJu) in der vergangenen Session. Traditionell galt das Motto „feiern – spenden – helfen“ und es wurde bei den Sitzungen Geld für den guten Zweck gesammelt. Nun haben die Karnevalisten das Spendenschwein geschlachtet und verteilten 27.483 Euro an 16 Vereine, Stiftungen und Projekte.

D_GJ_2_15082018

Bei sommerlichen Temperaturen scheint das Winterbrauchtum noch weit entfernt. Doch bei den Karnevalisten laufen bereits die Vorbereitungen. Die KG Gemeinsam Jeck nutze ihren Stammtisch am Mittwoch (14.8.) zur Vorstellung ihres neuen Prinzenpaars Uwe Nestler und Sabrina Ummelmann. Unter den ersten Gratulanten war das designierte Düsseldorfer Prinzenpaar Martin Meyer und Sabine Ilbertz.

D_Burggrafenpaar_08082018

Der Gedanken an das Winterbrauchtum liegt bei den trophischen Sommertemperaturen nicht unbedingt nah, aber die Karnevalisten der KG Düsseldorfer Nordlichter ihr neues Burggrafenpaar für die neue Session gefunden.

D_Orden_Kakaju_05072018

Der Förderverein Düsseldorfer Karneval hat einen neuen Vorsitzenden: Josef Hinkel. In launiger Art prämierte er am Donnerstag im Garten des Haus des Karnevals die schönsten Karnevalsorden des vergangenen Session. In diesem Jahr konnten sich auch drei Kinderprinzenpaare über einen Preis für ihren Orden freuen.

D_Karneval_Prinz_03072018

Das neue Motto für die Karnevalisten für die nächste Session heißt „Düsseldorf - gemeinsam jeck“. Entsprechend vereinen das neue Karnevalsprinzenpaar Karneval, Schützen und Fortuna: Martin Meyer und Sabine Ilbertz werden die neuen Karnevalsmajestäten.

D_GJ_Puschel_26052018

Die Karnevalsgesellschaft Gemeinsam Jeck feiert traditionell nicht einfach nur ein einfaches Sommerfest. Sie laden Freunde und andere Karnevalisten zum Minigolftunier ein. 21 Teams traten auf der Anlage am Südpark an und natürlich fehlte es nicht an Musik und bester Stimmung. Dazu trug auch die Tanzgruppe des Vereins bei. Die „Jecken Dancers“ stellten ein Team und das wurde tatkräftig durch Gesang und Tanz unterstützt.

Eindrücke vom Fest sehen sie hier in der report-D-Bildergalerie

KG Regenbogen_Sessionsmotto 2018-2019

Ihre Mitgliederversammlung am Donnerstag (24.5.) nutzten die Karnevalisten der KG Regenbogen nicht nur zur Bestätigung ihres Vorstands. Über einen Spendenscheck in Höhe von 6.666 Euro konnte sich die Aidshilfe Düsseldorf freuen. Mit Spannung erwartet wurde auch die Verkündung des neuen Sessionsmottos: „Schrill durch die Antike“ heißt es bei der KG Regenbogen in 2019.

D_Stadtgarde_Flitter_Geisel_Volkenrath_20180522

Die Stadtgarde in der Landeshauptstadt Düsseldorf ist seit 2014 ein eingetragener Karnevalsverein. Ihr Augenmerk gilt der Nachwuchsarbeit und die Fahnenschwenkergruppe ist bis ins Sommerbrauchtum bei den Schützen aktiv. Sie engagieren sich bei Senioren und Kindern, aber das alles reicht nicht, um in den Kreis des Comitees Düsseldorf Karnevals aufgenommen zu werden. Die Präsidenten der Mitgliedsgesellschaften haben sich mehrheitlich gegen sie ausgesprochen. Der Verdacht: Weil die Stadtgarde die SPD-Karnevalssitzung organisiert hat.

D_AVDK_Laumen_18012018

Der Düsseldorfer Karneval ist ein Millionen-Unternehmen. Das wurde bei der Jahreshauptversammlung des Comitees Düsseldorfer Carneval, CC, deutlich. Im laufenden Geschäftsjahr sieht das Budget Einnahmen und Ausgaben in Höhe von 1,2 Millionen Euro vor. Trotz der umfangreichen Sanierung der Wagenbauhalle Am Steinberg stützen sich die Karnevalisten auf eine gesunde Finanzlage, sagte Präsident Michael Laumen.

D_Venetien_17052018

Frauenpower ist pink: Der Venetienclub nimmt pro Jahr immer nur ein neues ordentliches Mitglied auf: die aktuelle Venetia der verflossenen Session! In der edlen Brasseie Stadthaus mit Ex-Venetia Barbara Oxenfort als Gastgeberin wurde nun Yvonne Stegel von den Pretty's in Pink aufgenommen.

D_KakaJu_Ulla_28042018

Mit persönlichen Glückwünschen der Queen, einem in die Jahre gekommenen Kinderchor, jecken Majestäten und ganz viel Spaß feierten die Karnevalsfreunde der Katholischen Jugend (KakaJu)am Samstag ihren 66. Geburtstag in den Rheinterrassen. Das Helau wurde durch ein hipp hipp hurra ersetzt und auch ohne Kostüme waren die Besucher ganz auf Karneval eingestellt.

Eindrücke vom Jubiläum finden sie hier in der report-D-Bildergalerie

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum