Karneval

D_marktfrauen_Prinz_10012016

In der Brauerei Kürzer auf der Kurze Straße feierten am Sonntag die Närrischen Marktfrauen „In aller Kürze“ die Brauhausparty. Gute Stimmung und live Musik von Achim & Olli, BOB und Kokolores sorgten für einen gelungenen Auftakt des närrischen Jahres.

D_CCGott_Fahnen_10012016

Engelbert Oxenfort hat die Messe gestaltet, zu dem am Sonntag (10.1.) zahlreiche Karnevalisten in die Kirche St. Peter am Kirchplatz strömten. Ein Mundartgottesdienst mit klangvoller Untermalung des Comitee-Orchesters Kapelle ARDO.

D_AWO_Frau_10012016

In den Rheinterrassen wurde es am Sonntag so richtig jeck: 600 Närrinnen und Narren waren zur AWO-Karnevalssitzung gekommen. Gemeinsam mit der Niederkasseler Tonnengarde präsentierte der Wohlfahrtsverband ein Spitzenprogramm.

D_DJK_ehrung_10012016

111 Minuten sollte die Neujahrs-Matinée der DKG Weissfräcke im Robert-Schumannsaal dauern. Damit gingen die bekennenden Lackschuhkarnevalisten neue Wege: Klassische Musik und Texte zum Thema Karneval. Die Begeisterung des Publikums und eine Ehrung brachten den Zeitplan etwas in Bewegung, aber Karnevalisten und Musikfreunde genossen die Veranstaltung von und mit dem Kölner Burkard Sondermeier und seiner Gruppe Camarata Carnaval.

D_rotweiss_Gast1_10012016

Zum 8x11-Jährigen Jubiläum der Prinzengarde der Stadt Düsseldorf tanzten die Jecken in der Brauerei Füchschen auf der Ratinger Straße und genossen ein Spitzenprogramm. In bunten Kostümen und mit jecker Gesinnung stürmten die Gästen bereits ab 10 Uhr das Lokal.

D_Uzbroeder_Flug_20160110

Was unterscheidet die Uzbrüder von Fortuna Düsseldorf? Die Karnevalsgesellschaft aus Flingern ist seit drei Jahren auf dem aufsteigenden Ast, hat den Vorstand gerade runderneuert und erheblich verjüngt – mit der neuen Vorsitzenden Marion Romboy an der Spitze – und geht selbstbewusst durch die Session: „Wir bringen Farbe in den grauen Alltag“ – mit der großen Karnevalssitzung im Rheingoldsaal der Rheinterrassen.

D_Philipshalle_Bühne_09012016

Rund 4000 Jecke in einer Halle und ein Programm der Spitzenklasse: Dafür stand die „Lachende Philipshalle“ auch am Samstag (9.1.) wieder. Kaumandere Veranstaltung in Düsseldorf kann mit einer solcher Dichte an Topstars des rheinischen Karnevals aufwarten.

D_Sportlersitzung_Ski_20160110

40. Geburtstag der Sportlersitzung bei der KG „Elf vom Dörp“ – spätestens jetzt wechselt man als Aktiver in die Seniorenligen. Die Unterrather aber halten sich und ihre vielen hundert Gäste im Radschlägersaal durch ein außergewöhnliches Programm fit. Hier gibt es Sänger und Redner zu sehen, die selten in Düsseldorf auftreten.

D_Galablauweis_Tänzer_09012016

Überraschungen waren angekündigt für die große 8x11 Jubiläums-Gala-Sitzung der Prinzengarde der Stadt Düsseldorf Blau-Weiss und die waren wirklich sehenswert: Die Tanzgarde hat sich verstärkt und trat mit männlicher Unterstützung auf. Damit gab es auch Hingucker für die Damen im Publikum.

D_Hofburg1_20160109

Das ist ja mal eine Hofburg, zu der man „Sie“ sagen kann: Hanno I. und Sara – Düsseldorfs Prinzenpaar, haben am Samstag (9.1.) ihr Sessions-Quartier bezogen. Ab jetzt wird im Hotel Interconti an der Kö gechilled.

D_Tonnengarde_Kinder_09012016

Am Samstag (9.1.) war es auch für das neue Tonnenbauerpaar in Niederkassel so weit: Die feierliche Kürung des großen und kleinen Tonnenbauerpaares wurde in der Aula des Comenius Gymnasiums zelebriert. Zahlreiche Attraktionen bestimmten das Programm für die Gäste, die den Abend sichtlich genossen.

D_Hoppediz_Saal1_09012016

Dass es nicht immer die karnevalistische „11“ sein muss, zeigte die Hoppediz-Wache am Samstag (9.1.) bei ihrer Bürgersitzung. Start war 17:30 Uhr und der 10. Geburtstag war im letzten November. Doch was machen echte Jecken daraus: Eine Bürgersitzung vom Feinsten mit Stimmung ab der ersten Minute.

D_Leopard_20160109

Das Beste lauert irgendwo zwischen den Zeilen – im Karneval sowieso. Mutig kam Oberbürgermeister Thomas Geisel als Düsseldorfs Vorzeigelude in Leopardenhose, Bert Wollersheim samt Sophia Wollersheim, zur TV-Sitzung – für die sich Vera Geisel eigens das Dekolleté aufpolsterte. Prompt jaulen die Obersittenwächter der Stadt, dies sei der „peinlichste Oberbürgermeister överhaupt“. Hoppeditz, hilf!

Die 144 schönsten Fotos der Fernsehsitzung - in der report-D-Bildergalerie

Und ein Video vom Einzug des Prinzenpaares als Zugabe

D_Försteplatz_Präsi_03012016

Das Orange der Jecken vom Försteplatz ist besonders und leuchtet schon von weitem. In die Gaststätte Zielhoff hatten die Jecken geladen und feierten ihr Biwak mit Mitgliedern, Freunden und zahlreichen Gästen.

D_Zugleitung_alle_03012016

Ein Karnevalsverein sind sie nicht, aber ohne sie wäre der Düsseldorfer Karneval nicht denkbar. 20 Mitglieder hat der Zugleitung 1961 e.V. und für sie bedeuten die tollen Tage nicht feiern ohne Ende, sondern harte Arbeit. Am Sonntag (3.1.) luden sie ihre Gäste zur traditionellen Sessionseröffnung und zum 5x11-jährigen Jubiläum.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum