Düsseldorf Karneval

D_Narrenzunft_PopArt_Lichtenstein_20160122

Pop Art à la Roy Lichtenstein - hier bei der Kostimsitzung der Düsseldorfer Narrenzunft im Rheingoldsaal

Bei der Düsseldorfer Narrenzunft werden Kostüme und Jecken zu Kunstwerken

Düsseldorfs schönste Verkleidung ist an diesem Freitagabend (22.1.) bei der Kostümsitzung der Düsseldorfer Narrenzunft von 1910 im Rheingoldsaal zu sehen. Pop Art – ein echter Roy Lichtenstein mit allen dazu gehörenden roten Rasterpunkten unter blitzeblauer Perücke. Das hat gedauert, bis jedes Pünktchen saß…

Die 15 schönsten Bilder aus der Kostümsitzung der Narrenzunft - hier, in der report-D Bildergalerie

D_Narrenzunft_Zeremonie_Praesi_20160122

Prägen die Sitzungen der Düsseldorfer Narrenzunft: Präsident Andrejas Srejic (r.) und Zeremonienmeister Götz Gabriel

Sitzungspräsident Andrejas Srejic und Zeremonienmeister Götz Gabriel zaubern eine ganz besondere Stimmung unter die Goldkuppel. Dabei haben sie natürlich Hilfe. Die Marienburg-Garde aus Monheim erweist sich als kongenialer Glücksgriff, denn sie tragen nicht nur ihre Tanzmariechen, sondern auch gute Laune in den Saal. Ob die Jolly Family, die Swingings, De Fetzer, Alt Schuss – keine Zeit, um Luft zu holen – auch bei den Rednern Heinz Hülshoff und Christian Pape nicht.

D_Narrenzunft_Jolly-Family_20160122

Mit Herz und zum Schunkeln: die Jolly Family bei der Narrenzunft

Sechs Jubilare hat die Narrenzunft heuer. Ehrenpräsident Günter Uphues ist seit vier mal elf Jahren dabei. Die närrische 33 heften sich Doris Krieger, Heinrich Krieger, Edith Loth und die beiden Schwestern Barbara und Christiane Oxenfort ans Revers. Wie das geht – mit 25 schon 33 Jahre in der Narrenzunft zu sein – egal.
Es war schön. Bis weit nach Mitternacht der letzte Gast die Saaltür abschloss.

D_Narrenzunft_Clown_20160122

In närrischer Reihe unterwegs: Polonaise nahe Mitternacht - bei der Düsseldorfer Narrenzunft

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Spiesratze_Bahn_12062017

Heinz Krudewig ist seit 25 Jahren der erste Vorsitzende der Karnevalsgesellschaft Spiesratze und wurde am 3. Juni 75 Jahre alt. Im Kreise der Familie feierte er seinen Ehrentag im Rheingau. Doch dabei wollten es seine Vereinskameraden nicht belassen. Sie überraschten das Geburtstagskind am Samstag (10.6.) mit einer Bahn voller Gäste.

D_Marquis2_01062017

„Im Rheinland geboren und da gehör ich hin, wie schön, dass ich ein Düsseldorfer bin.“ Karnevalisten Ü70 fangen sofort an zu summen bei diesen Worten. Es ist ein Lied von Ralph Marquis. Der „Troubadur vom Rhein wurde am 1. Juni 90 Jahre alt.
Die Karnevalsgesellschaft Spiesratze würdigte Marquis, der der Gesellschaft seit 35 Jahren angehört. Immerhin trägt Marquis den Spiesratze-Ehrentitel Bausenator. Zudem ist der Mann mit der markanten Stimme Träger des „Goldenen Violinschlüssels“, einer Schweizer Ehgrung für Volksbarden.

D_Vorstand_Regenbogen_22052017

Düsseldorfs buntester Karnevalsverein, die KG Regenbogen, setzt die Segel für die nächste Session. Die Mitglieder stellten ihr neues Motto vor: "Jeck Erst Recht - Traumschiff, Tunten, Takelage" vor. Doch in ihrer Mitgliederversammlung gab es auch einen Rückblick. Denn beim Tuntenlauf am Karnevalssamstag waren 6.666 Euro Spenden zusammen gekommen, die an die Aidshilfe Düsseldorf überreicht wurden.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D