Düsseldorf Karneval

D_Reisholz_Quatschköpp_07022016

Die Quatschköpp organisieren den bunten Veedelszug in Reisholz

Beim Veedelszoch in Düsseldorf Reisholz lassen die Narren die dunklen Wolken links liegen

Der Veedelszoch in Reisholz wird von den Reisholzer Quatschköpp organisiert und auch in diesem Jahr formierte sich ein Zug, der von vielen Zuschauern begeistert empfangen wurde.

Die report-D Bildergalerie zum Zug in Reisholz finden sie hier.

D_Reisholz_Emma_07022016

Die Lokomotive Emma führt traditionell den Zug in Reisholz an

Die dunklen Wolken über Düsseldorf interessierten die Jecken in Reisholz wenig, denn an Karnevalssonntag zieht der Zug und da nehmen die Jecken das Wetter wie es kommt. Doch wie schon bei den Kollegen in Gerresheim, Niederkassel und Eller konnten die Zuschauer bei trockenem Wetter einen fröhlichen Zug anschauen.

D_Reisholz_Musik_07022016

Die Gugge-Musik Tanzboden Surris aus der Schweiz

Freundschaften in die Schweiz bescheren den Reisholzer musikalische Unterstützung für ihren Zug. Bereits mehrfach war die Glöggli Clique angereist und diesmal frisch dabei die Tanzboden Surris. Die rhytmischen Klängen gefielen und das ausgefallene Outfit der Bands auch. Hatte die Glöggli Clique traditionelle Schweizer-Tracht mit Masken an, waren die Tanzboden Surris im Hornissen-Look.

D_Reisholz_Zug_07022016

Bunte Gruppen und ordentlich was zu Fangen für die Kamellen-Jäger

Fahnenschwenker, die Ehrengarde der Stadt Düsseldorf, die Alten Herren des SFD, die Räbbelche aus Holthausen und die Jecken aus der Paulsmühle waren einige der Teilnehmer im Zug.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Spiesratze_Bahn_12062017

Heinz Krudewig ist seit 25 Jahren der erste Vorsitzende der Karnevalsgesellschaft Spiesratze und wurde am 3. Juni 75 Jahre alt. Im Kreise der Familie feierte er seinen Ehrentag im Rheingau. Doch dabei wollten es seine Vereinskameraden nicht belassen. Sie überraschten das Geburtstagskind am Samstag (10.6.) mit einer Bahn voller Gäste.

D_Marquis2_01062017

„Im Rheinland geboren und da gehör ich hin, wie schön, dass ich ein Düsseldorfer bin.“ Karnevalisten Ü70 fangen sofort an zu summen bei diesen Worten. Es ist ein Lied von Ralph Marquis. Der „Troubadur vom Rhein wurde am 1. Juni 90 Jahre alt.
Die Karnevalsgesellschaft Spiesratze würdigte Marquis, der der Gesellschaft seit 35 Jahren angehört. Immerhin trägt Marquis den Spiesratze-Ehrentitel Bausenator. Zudem ist der Mann mit der markanten Stimme Träger des „Goldenen Violinschlüssels“, einer Schweizer Ehgrung für Volksbarden.

D_Vorstand_Regenbogen_22052017

Düsseldorfs buntester Karnevalsverein, die KG Regenbogen, setzt die Segel für die nächste Session. Die Mitglieder stellten ihr neues Motto vor: "Jeck Erst Recht - Traumschiff, Tunten, Takelage" vor. Doch in ihrer Mitgliederversammlung gab es auch einen Rückblick. Denn beim Tuntenlauf am Karnevalssamstag waren 6.666 Euro Spenden zusammen gekommen, die an die Aidshilfe Düsseldorf überreicht wurden.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D