Düsseldorf Karneval

D_Ehrengarde_Kai_18022019

Kai & Kai wurden begeistert für ihre Show gefeiert

Blitzparty der Ehrengarde rockt das Schumacher Stammhaus

Ein Blitz ist eine Funkenentladung oder ein kurzzeitiger Lichtbogen zwischen Wolken und Erde. Elektrostatische Aufladung gehört auch dazu. Fest steht: Blitze, Lichtbögen und Aufladung gab es am Samstagabend bei der Party der Ehrengarde zu genüge, dazu donnernder Applaus und Konfettiregen. Im Schumacher an der Oststraße feierte die Ehrengarde am Samstag (16.2.) zum ersten Mal ihre Blitzparty und ließ es ordentlich krachen.

D_Ehrengarde_Mod_18022019

Präsident Frank Pagalies führte durch die blitzende Party

Ursprünglich wollte die Ehrengarde in der Schwankhalle der Brauerei Schumacher an der Oststraße feiern. Doch die Zahl der Gäste wuchs schnell und so begrüßte Präsident Frank Pagalies und Kommandant Volker Henkel die Karnevalisten im Gastraum der Brauerei.

D_Ehrengarde_Bank_18022019

Gardisten und bunt Kostümierte feierten bis in den Morgen

D_Ehrengarde_Gruppe_18022019

Mit langen Reden hielt sich niemand auf, denn die Gerresheimer Bürgerwehr scharrte bereits mit den „Hufen“, um ihren Tanz und Gesang zu präsentieren. So vorgeglüht kam es bei den Fetzern dann zur nächsten Stimmungsentladung, die Bierdeckel flogen und die Karnevalisten zeigten sich tanz- und singfreudig. Daran schloss sich das Hammer Fanfarenkorps an, die die Stimmung weiter wogen ließen.

D_Ehrengarde_AltSchuss_18022019

Mit Alt Schuss kochte das Brauhaus

Die ersten Kostüme waren zu diesem Zeitpunkt bereits durchgetanzt, aber die Gäste im Saal hatten noch viel vor. Mit Alt Schuss ging es hoch her und Präsident Pagalies musste mehrere Zugaben zulassen.

D_Ehrengarde_2_18022019

Auch Schumacher Chefin Thea Ungermann feierte ausgelassen mit

Kaum Zeit für eine Raucherpause blieb, denn der nächste Programmpunkt stand quasi schon in den Startlöchern. Kai & Kai rockten das Brauhaus und der Platz vor der Bühne füllte sich schnell mit begeisterten Tänzerinnen. Auch sie kamen nicht ohne Zugabe davon und wurden begeistert gefeiert.

D_Ehrengarde_1_18022019

Stimmung: 3 x Helau

Die Ehrengardisten und ihre Gäste zeigten gute Feier-Kondition, denn nach Alpen Kölsch und dem goldenen Reiter begrüßten sie spät am Abend noch das Düsseldorfer Prinzenpaar.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Hoppeditz_Gang_06032019

Das gab es noch nie, doch ein Irrtum ist ausgeschlossen: Da nahm der Düsseldorfer Hoppeditz Tom Bauer an seiner „eigenen“ Beerdigung teil. Denn am Aschermittwoch (6.3.) war es wieder so weit. Im Stadtmuseum traf sich die Trauergemeinde um Abschied von Hoppeditz und der närrischen Zeit zu nehmen.

D_Zapfenstreich_pp_05032019

Der Zapfenstreich am Veilchendienstag (5.3.) vor dem Düsseldorfer Rathaus gehörte zu den emotionalsten Momenten in der Amtszeit der Karnevals-Tollitäten und stellt zugleich den Abschluss dar. Mit Prinz Martin I. und Venetia Sabine wurde ein Prinzenpaar verabschiedet, das die Herzen der Düsseldorfer im Sturm erobert hat. Das Motto Düsseldorf gemeinsam jeck wurde von ihnen gelebt und ihre Begeisterung riss eine ganze Stadt mit, da waren sich alle einig.

D_Grosse_Kniebeuget_201903003

Von wegen – dies ist eine Sitzung. Schon bei den Räubern standen alle im ausverkauften Rheinlandsaal des Hilton Hotels in Düsseldorf. Bei Brings haben sie mitgetanzt. Und nun – zu Druckluft, der Bonner Brass und Action-Band, da geht’s in die Knie. Bei einer der ältesten Düsseldorfer Karnevalsgesellschaften - bei der Großen von 1890 – war ordentlich Bewegung drin am Karnevalssonntag.

Düsseldorf, Helau!

Karnevalssession 2018/19

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D