Düsseldorf Karneval

D_Spiesratze_Anstossen_09022019

"Düsseldorf und Köln gemeinsam jeck" haben die Spiesratze humorvoll auf ihren Karnevalswagen gebracht

Düsseldorf: 3 x Spies op für den neuen Rosenmontagswagen der Spiesratze

Im Kreise vieler befreundeter Karnevalisten feierten die Spieratze am Samstag (9.2.) in der Wagenbauhalle das Richtfest ihres Rosenmontagwagens. Das Sessionsmotto „Düsseldorf – gemeinsam jeck“ haben die Spiesratze mit Humor auf die Nachbarstadt blicke lassen. Denn neben dem Kölner Hai feiert auch FC-Maskottchen Hennes fröhlich mit den Düsseldorfern. Eine besondere Ehrung gab es für denSchatzmeister der Spiesratze: Uwe Schnierer wurde zum „Finanz Ratz“ gekürt.

D_Spiesratze_Wagen_09022019

Der DEG-Löwe fightet mit dem Kölner Hai

D_Spiesratze_Hennes_09022019

Hennes in Aktion

Die Ankündigung der „Vereinigung“ von Köln und Düsseldorf auf dem Rosenmontagswagen der Spiesratze hatte viele neugierig gemacht. So waren rund 100 Gäste zum Richtfest gekommen, um zu sehen was sich das Wagenbauteam überlegt hatte. Die großen Gemeinsamkeiten im Fußball und Eishockey stehen im Mittelpunkt. Da schmückt den vorderen Teil des Wagen das Maskottchen des 1. FC Köln, Hennes, der „Bock auf Fortuna“ hat. Auf der Seiten feiern der Kölner Hai und der DEG-Löwe gemeinsam Karneval. Im Heck freuen sich darüber Lambertus und der Kölner Dom.

D_Spiesratze_Bau_09022019

Wagenbauleiter Lutz Striezel

Nachdem Oberpolier Dennis Klusmeier mit Richtspruch und zertrümmerten Altbierglas die offizielle Wagentaufe vollzogen hatte, feierten die Abordnungen des CC, der 1. KG Grün-Weisse Spiesratze Ratingen, der Spiesratze Langenfeld, der KG Lindweiler Büchelcher, der Büdericher Heinzelmännchen, der Tonnengarde und viele befreundete Karnevalisten ein fröhliches Richtfest. Eine Überraschung gab es noch für den Schatzmeister Uwe Schnierer, der mit Urkunde feierlich zum „Finanz Ratz“ ernannt wurde.

D_Spiesratze_Schnierer_09022019

(v.l.) Oberpolier Dennis Klusmeier, "Finanz Ratz" & Schatzmeister Uwe Schnierer und Spiesratz-Vorsitzender Heinz Krudwig

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Lothar_08072019

Ob es in der nächsten Session deutlich bunter bei der Prinzengarde Blau-Weiss wird, bleibt abzuwarten, aber auf jeden Fall sind die Zeichen auf Erneuerung gestellt. Präsident Thomas Adam tritt ab und um die Nachfolge hat sich Lothar Hörning beworben. Der Ur-Karnevalist ist vielen von der KG Regenbogen und der Prinzengarde der Stadt Düsseldorf Rot-Weiss bekannt. Ihn reizt die neue Herausforderung und wenn die Blau-Weissen am 2. September bei der Mitgliederversammlung für ihn stimmen, ist erst mal neue Garderobe in blau und weiss angesagt.

D_FDK_Orden_06072019

Es ist Tradition, dass der Förderverein Düsseldorfer Karneval nach der Session ein Blick zurück wirft und die schönsten eingereichten Karnevalsorden prämiert. In diesem Jahr lag die Bewertung in rein weiblicher Hand, denn die Jury bestand nur aus Damen. Im Schatten der Neanderkirche verkündeten sie am Freitagabend (5.7.) ihre Prämierungen vor rund 150 Karnevalisten.

D_Prinzenpaar_03072019

Axel Both lässt in den nächsten Tagen die weißen Seidenstrümpfe anpassen. Jula Falkenburg wird sich mit dem Thema „Ganz Große Robe“ beschäftigen. Und beide freuen sich auf die kommende Karnevalssession. Denn sie wurden am Mittwoch (3.7.) im Düsseldorfer Rathaus, Punkt 18.54 Uhr, als das designierte Düsseldorfer Prinzenpaar der Session 2019/20 vorgestellt. Ein Strahlen überall…

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D