Düsseldorf Karneval

D_Regenbogen_Titel_11112017

Viel viel Spaß in die neue Session - die KG Regenbogen mit Traumschift, Tunten und Takelage

Düsseldorf Ahoi und Helau: mit der KG Regenbogen in die Session

Wenn es nach Präsident Andreas Mauska gegangen wäre, hätte die Session schon viel früher starten können. Denn die Mitglieder der KG Regenbogen waren spätestens seit ihrem Sommerfest ganz heiß darauf, ihr neues Motto "Jeck Erst Recht - Traumschiff, Tunten, Takelage" mit buntem Leben zu füllen. Um 18:11 Uhr war es dann endlich so weit und vor dem Nähkörbchen war kein Halten mehr – die fünfte Jahreszeit hat endlich begonnen und die Spaß-Piraten gingen auf große Fahrt.

Fotos der Sessionseröffnung finden sie hier

D_Regenbogen_Spaß_11112017

Top-Stimmung bei der Sessioneröffnung der KG Regenbogen

Raum ist in der kleinsten Hütte und wenn die Hütte nicht reicht, nehmen wir eben die Straße dazu. Nach diesem Prinzip wurde in und um das Stammlokal Nähkörbchen gefeiert und die Hafenstraße passte ganz wunderbar zum Motto der Regenbogen-Karnevalisten.

Programmpunkte hätte es kaum gebraucht, denn auch in den eigenen Reihen hat die KG Regenbogen viel zu bieten. Doch auch die Rheinfanfaren, Hally Gally und Heinz Hülshoff feierten ebenso mit, wie zahlreiche Karnevalisten verschiedenster Kanrevalsvereine.

D_Regenbogen_2_11112017

Andreas Mauska und Markus Riese in Aktion

Höhepunkte des Abends waren das neue Mottolied „Klabautermann“ mit Sessionsliedsänger Markus Riese und die Vorstellung der neuen Kostüme. Auch wenn die Regenbogen-Karnevalisten manchmal gerne auf Tuchfühlung gehen, wird mit der maritimen Sessionkleidung Abstand gewahrt. Vorne mit Bugwelle und hinten ein Heck mit Herz – „Jeck Erst Recht - Traumschiff, Tunten, Takelage" mit der KG Regenbogen.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_AVDK_Heemat4_18012018

Eine Portion Helau mit der neuen Düsseldorf Hymne „Du bes ons Heemot" und dem Düsseldorfer Prinzenpaar. Dann wurden wurden die rund 1800 Gäste des Närrischen Dienstages Schritt für Schritt Richtung Köln geschunkelt. Selbst das Kölner Dreigestirn gab ein Gastspiel. Mit dem Allgemeinen Verein der Karnevalsfreunde (AVDK) feierten die bunt kostümierten Jecken bis in die frühen Morgenstunden.

D_Bäckersitzung_Team_18012018

Rösch ist die Kruste eines Brotes, die weder zu mürbe noch zu spröde ist. Ein ideales Brot also und der passende Vergleich zur Bäckersitzung im Schumacher, bei der am Dienstagabend die Bäckerinnung und ihre Freunde feierten. Karnevalistische Handwerkskunst gepaart mit tollen Gästen auf der Bühne und im Saal und alles nach dem Motto „Helden der Kindheit“.

D_KakaJU_KInder_15012018

Keine Gesellschaft hat in Düsseldorf so viele Sitzungen wie die KakaJu, die Wert darauf legen, dass der Besuch zu bezahlbaren Preisen für alle möglich ist. Mit dem Feiern von Karneval verbinden die katholischen Jecken gleich noch den guten Zweck und sammeln Spenden für zahlreiche Projekte.

Bilder von der KakaJu-Sitzung am 14. Januar finden sie hier

Düsseldorf, Helau!

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D