Düsseldorf Karneval

D_Hoetter_Rheinfanfaren_07022020

Die Rheinfanfaren sorgten mit ihrer Musik für ordentlich Stimmung im Saal

Düsseldorf: Die Hötter Jonges feiern mit „Rhein*“

Am Freitagnachmittag (7.2.) war im Saal der Miriam- Gemeinde in Eller Stimmung angesagt, denn die KG Hötter Jonges – zu der auch immer mehr "Mädcher" gehören – hatte zum Kanreval eingeladen. Neben Prinzenpaaren und Charlie Martin gab es ganz viel „Rhein*“.

D_Hoetter_Vorstand_07022020

Der Vorstand der KG Hötter Jonges begrüßte Gäste und Künstler

Noch bevor die letzten der rund 130 Gäste Platz genommen hatten, stand am Freitag bereits das Düsseldorfer Prinzenpaar, Prinz Axel und seine Venetia Jula, vor der Tür des Gemeindesaals der Schlosskirche Eller. Natürlich wurde spontan das Programm geändert und die Tollitäten wurden mit geschwungenen lila-weißen Fähnchen empfangen.

D_Hoetter_RG_07022020

Schützenmärsche kennt man von den Rhine-Guards, aber sie können auch Karneval

Das weitere Programm war passend für die Karnevalisten in Eller „rheinisch“. Die „Rheinfanfaren“ sorgten für viel Stimmung und stimmten auch noch ein Ständchen an, denn gleich drei Geburtstagskinder waren im Saal.

D_Hoetter_Geb_07022020

Ständchen und Orden gab es für die Geburtstagskinder

Die „Rhine Guards“ hatten extra für die Karnevalisten passende Töne einstudiert und für die „Rhein Stars“ wurde der ganze Saal gedreht. Die kleine Bühne passte nicht ganz für die große Garde und so baute man kurz um. Das Kuchenbuffet wanderte ins Foyer und schon war Platz für die Tänzerinnen, die mit ihren Garde- und später noch mit ihrem Show-Tanz begeisterten.

D_Hoetter_Gesell_07022020

Wilfried Gesell ist Ritter-Gumbert-Ordensträger und Schlossherr. Er feierte nicht nur mit seiner Frau mit, er hatte auch das Buffet gesponsert.

Neben den Tollitäten der Stadt Düsseldorf gaben sich noch das Prinzenpaar aus Unterbach, Prinz Ulli I. und Doro I., die Ehre. Für zauberhafte Momente war Charlie Martin am Freitag zuständig. Der Magier holte sich Unterstützung im Saal und wurde für seine Show bejubelt.

D_Hoetter_Unterbach_07022020

Das Prinzenpaar aus Unterbach wurde begrüßt

Für die KG Hötter Jonges war der Freitag der Auftakt ihrer eigenen Sitzungen, nachdem sie bereits vergangenen Sonntag beim Närrischen Frühschoppen mitgefeiert hatten. Am Wochenende folgte der ausverkaufte Kinderkarneval. Karten gibt es noch für die große Kostümsitzung, die die Hötter Jonges am Karnevalssamstag (22.2.) im Boston Club feiern. Karnevalssonntag steht der Veedelszoch in Eller auf dem Programm, bevor dann an Rosenmontag der Düsseldorfer Zug zieht. Weitere Informationen finden sie hier.

D_Hoetter_Franz_07022020

Der frisch gebackene Rentner und Ritter-Gumbert-Ordensträger Heinz-Werner Frantzmann beim Schunkeln mit Bianca Overdick

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Kakalu_AltSchuss_20200221

Peter Hey lässt am Bühnenrand die Beine baumeln. Björn, Nadko, Markus und Rolf versuchen derweil, Mikrofonständer und Kabel kindersicher zu machen: Alt Schuss wurde am Freitagabend (21.2.) gestürmt. Plötzlich waren die Band auf der Bühne der Düsseldorfer Stadthalle von einigen Dutzend Mädchen und Jungen umringt – und sangen weiter. Familiensitzung bei den Karnevalsfreunden der Katholischen Jugend.

D_Südpark_Einhorn_21022020

In den Wochen vor Karneval herrschte bei den Mitarbeitern der Werkstatt für angepasste Arbeit (WfaA) im Südpark emsiges Treiben. Denn an Karnevalsfreitag zieht der Zug durch den Südpark und alle Mitarbeiter gestalten mit ihren Teams ein eigenes Motto und Kostüme. Dass dies auch in diesem Jahr allen Spaß gemachte und viel Kreatives erzeugte, sah man an dem närrischen Lindwurm, der vom Haus Deichgraf bis zum Höfchen zog.

Bilder vom Zug finden sie hier in der report-D-Galerie

D_Hammer_Göttinnen_18022020

„Hammer Jeck Jemöös“ steht in großen Lettern an der Fassade von Haus Gantenberg. Denn die Hammer Frauen verwandelten das Lokal am Dienstag (18.2.) kurzerhand in eine griechische Taverne. Unter dem Motto „Tanz der Göttininnen auf dem Olymp, ohne Hemd und ohne Strümp“ feierten sie ihre Damensitzung.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D