Düsseldorf Karneval

D_GJ_Pripa_25112017

Das Prinzenpaar der KG Gemeinsam Jeck: Prinz Robert I. und Venetia Julia I.

Düsseldorf: Echte Freude bei den Karnevalisten von Gemeinsam Jeck

Es dauerte nur 30 Minuten bis die erste Polonaise durch den Gemeindesaal Am Schönenkamp zog und die Karnevalisten von Gemeinsam Jeck und ihre Freunde damit zeigten, dass das diesejährige Motto „Gemeinsam Jeck - Jeck erst recht – unsre Freude die ist echt!“ von Anfang an gelebt wurde.

Einige Eindrücke des Abends finden sie hier in der report-D Bildergalerie

D_GJ_Heinz_25112017

Heinz Hülshoff bekam Unterstützung auf der Bühne

Gemeinsam Jeck - der Name ist Programm

Die Karnevalssitzungen der KG Gemeinsam Jeck sind immer etwas ganz besonderes. Denn mit viel Stimmung feiern hier Alt und Jung, Männer und Frauen, Pappnasen und Uniformträger gemeinsam. Die Freude am Karneval ist deutlich zu spüren. Das viele der Besucher ein Handicap haben, fällt überhaupt nicht auf. Dazu gehört auch Frank Breuer, der ganz am Rand mit einem Mikrofon in der Hand steht. Er ist Blindenreporter und kommentiert für die Gäste im Saal, die sehr wohl die Stimmung spüren, sie aber nicht sehen können.

D_GJ_Bommel_25112017

Ob mit Bommel oder ohne, Spaß hatten alle

Sitzungspräsident Thomas Schilder konnte ein großes Programm ankündigen, denn neben den Fetzer, der Tanzgarde der KaKaJu und der KG Regenbogen traten auch Heinz Hülshoff, die Prinzengarde der Stadt Düsseldorf, die Swinging Funfares, Achnes Kasulke und die VFR Show-Girls auf.

Viele Majestäten

Prinz Robert I. und Venetia Julia I. sind in diesem Jahr die närrischen Repräsentanten des inklusiven Karnevalsvereins. Doch sie waren nicht die einziges Majestäten an diesem Abend. Das Prinzenpaar der Stadt Düsseldorf kam auf einen Abstecher vorbei und Sellerieprinz Manfred I. mit seinen Marktfrauen sowie das Schlossgrafenpaar aus Benrath feierten gleich den ganzen Abend mit.

D_GJ_Laumen_25112017

Obwohl Michael Laumen an diesem Abend noch seine eigene beruftliche Verabschiedung bevorstand, kam er zur Feier von Gemeinsam Jeck 

Und Orden gab es auch

Auch CC-Präsident Michael Laumen ließ es sich nehmen zu kommen, um Prinz Robert I. und seiner Venetia Julia die Orden des CC zu überreichen. Eine besondere Freude machte er der Hoppeditzin von Gemeinsam Jeck, die ebenfalls einen Orden vom Präsidenten bekam und sich so herzlich dafür bedankte, wie es der CC-Chef wohl selten erlebt. Der erste Bürger der Stadt, OB Thomas Geisel, huschte auch kurz durch den Saal. In Mangelung einer Pagin, die bei der Ordensübergabe den Prinzen bützt, bat er um die Hilfestellung von Sylvia Pantel, die ihm gerne den Gefallen tat. Der besonderen Orden der KG Gemeinsam Jeck, der in der hauseigenen Werkstatt hergestellt wurde, ist von CC-Urgestein und GJ-Mitglied Hermann Schmitz entworfen worden.

Premiere der Jecken Dancers

Die Menschen im Saal feierten ausgelassen und genossen die bunte Vorstellung der KaKaJu, die von Thomas Schilder als Dank für die Darbietung zu einer Runde Minigolfen in den Südpark eingeladen wurde. Während die Tänzerinnen noch auf der Bühne waren, zog sich eine Gruppe der Gemeinsam-Jeck Mitglieder unauffällig in einen Nebenraum zurück, um sich vorzubereiten. Denn der der große Moment der Premiere der „Jecken Dancers“ war gekommen. Unter Regie von Daniela Ritter und Jacky Liedtke hatte die Truppe einen Showact einstudiert und präsentierte ihn nun unter dem Jubel des Publikums. Da hielt es niemanden mehr auf den Stühlen und es wurde mitgetanzt, geklatscht und gesungen. Schnell war das Lampenfieber der Akteure verflogen und sie ließen sich auch nicht lange um eine Zugabe bitten.

D_GJ_DAncers_25112017

Da hielt es niemanden mehr auf den Stühlen: Der Auftritt der Jecken Dancers

Im Vorfeld hatte Thomas Schilder zu Sitzung gesagt:“Wir wollen den Menschen mit Behinderung das gleiche Programm bieten, das auch die Gäste auf anderen Sitzungen im Düsseldorfer Karneval zu sehen bekommen.” Doch am Freitagabend wurde so viel mehr geboten, denn die Stimmung im Saal ist durch kein Geld der Welt zu bezahlen. Wenn dann noch Programmpunkte wie die Jecken Dancers oder der fantastische Auftritt der KG Regenbogen dazu kommen ist das Motto: „Gemeinsam Jeck - Jeck erst recht – unsre Freude die ist echt!“ zu 200 Prozent erfüllt.

Die nächste Feier von Gemeinsam Jeck gibt es am 17. Januar 2018, um 18:11 Uhr, bei der Brauhaussitzung im Uerige, Berger Straße 1.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Spiesratze_Kelle_10122017

Wie könnte eine Auszeichnung der Gesellschaft Düsseldorfer Spiesratze anders aussehen, als in Form einer Maurerkelle? Die Karnevalisten, die sich vor über 100 Jahren angelehnt an das Bauhandwerk gründeten, vergaben am Sonntag (10.12.) zum ersten Mal die „Ehrenkelle“ an Ehrenmitglied und Baurat Rolfgeorg Jülich.

D_RWBall_Rudi_20171202

Bevor die Karnevalisten in die Adventspause gehen, steht im Düsseldorfer Karneval ein besonderer Termin an: der Ball International im Hilton der Prinzengarde der Stadt Düsseldorf. Über 600 Gäste sicherten sich eine der begehrten Karten. Nicht nur eine Ehrenkarte gab es in diesem Jahr für Oscar Bruch, der sein 1 x 11 jähriges Jubiläum bei den Rot-Weissen feierte und für seine Verdienste im Düsseldorfer Brauchtum mit dem „Rudi“ ausgezeichnet wurde.

D_Gerresheim_Grafenpaar2_27112017

Kaiserswerth hat das Burggrafenpaar, Benrath das Schlossgrafenpaar und auch Gerresheim wird in dieser Karnevalssession hochherrschaflich vertreten sein: Graf und Gräfin Quad repräsentieren die Gerresheimer Jecken und wurden beim Generalkorpsappell der Bürgerwehr feierlich inthronisiert.

Düsseldorf, Helau!

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D