Düsseldorf Karneval

D_Ehrengarde_Antreten_24022020

Antreten der Ehrengarde zur Blitzsitzung am Sonntag im Maritim

Düsseldorf: Ehrengarde feierte Blitzsitzung und Rosenmontag mit vielen Gästen

Während Sturmtief Yulia durch Düsseldorf brauste, hatte die Ehrengarde der Stadt Düsseldorf am Sonntag (23.2.) zu ihrer Blitzsitzung ins Maritim am Flughafen geladen. Dort erlebten 330 Gäste eine Sitzung mit grandiosem Programm. Einige Gäste blieben dann gleich bis Rosenmontag und zogen mit der Ehrengarde im Zug mit. Dazu gehörte Roberto Blanko, die Kölner Tanzgarde Zunft-Müüs und die Abordnung der Karnevalisten aus Teneriffa.

D_Ehrengarde_Teneriffa_24022020

Die Ehrengarde pflegt die Freundschaft zu den Karnevalisten aus Teneriffa, die einen eigenen Wagen beim Rosenmontagszug hatten

Besondere Gäste bei der Blitzsitzung der Ehrengarde waren neben dem Düsseldorfer Prinzenpaar und Oberbürgermeister Thomas Geisel, die Abordnung der Karnevalisten aus Teneriffa mit ihren Karnevalskönig David und Bürgermeister Marcos Conzáles. Nachdem die spanische Delegation den Karneval in Düsseldorf mit der Ehrengarde gefeiert hat, wird das Düsseldorfer Prinzenpaar mit Adjutantur und einer Delegation zum Gegenbesuch nach Teneriffa fliegen.

D_Ehrengarde_Blanko_24022020

Ehrengast der Ehrengarde Roberto Blanko

Roberto Blanko genoss die Blitzsitzung und hatten offensichtlich auch an Rosenmontag viel Spaß auf den Wagen der Ehrengarde. Ungewöhnliche Gäste kamen aus der Nachbarstadt mit „K“. Denn die Tanzgarde der Zunft-Müüs war für den Kölner Rosenmontagszug gesperrt worden, da sie während des Zuges Showeinlagen präsentierten und da sind die Kölner streng.

D_Ehrengarde_Zunftmüüs_24022020

Gute Laune bei den Zunft-Müüs aus Köln

Die Ehrengarde hörte davon und lud die Truppe kurzerhand nach Düsseldorf ein, wo sie ein vergnügliches Wochenende mit Zug am Montag hatten. Etwas verhalten kam allerdings während des Zuges das „Helau“ - so ganz kann man dann doch nicht aus seiner Haut heraus.

D_Ehrengarde_Gugge_24022020

Glöggli Clique Amriswil

Auf der Bühne im Maritim und auch beim Zug sorgten die 60-köpfige Guggemusikgruppe Glöggli Clique Amriswil aus der Schweiz für ordentlich Stimmung. Aber auch die weiteren Programmpunkte kamen im Maritim bei der Blitzsitzung bestens an. Dazu gehörten Liselotte Lotterlappen, die Tanzgarde der KakaJu mit ihrem Showtanz, die Band Alt Schuss, Christian Pape, Wolfgang Trepper, De Fetzer, die Swinging Funfares, die Boore und Kleefse Tön.

D_Ehrengarde_Ehrung_24022020

Eine besondere Ehrung gab es von der Ehrengarde für Renate Immich, die in Rente geht.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Karneval_HoppeditzBeerdigung_18092020

Der "Karnevalsgipfel" mit Vertretern der NRW-Staatskanzlei, der vier Karnevalshochburgen Köln, Bonn, Aachen und Düsseldorf, und anderer Karnevalsorganisationen haben sich am Freitag (18.9.) darauf geeinigt, dass die Session 2020/2021 wegen der drohenden Corona-Infektionsgefahr weitgehend abgesagt wird. Alle Teilnehmer betonten den verantwortungsvollen Umgang mit der Fragestellung und die klare Priorität, die auf die Gesundheit der Menschen gelegt werden müsse.

D_BallRW_Tanz_30112019

Der Ball der Prinzengarde der Stadt Düsseldorf ist legendär und in diesem Jahr planten die Karnevalisten die 51. Ausgabe im Düsseldorfer Hilton. Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr wollten auch die Karnevalsgesellschaften AVDK von 1829, Die Große KG von 1890 und DKG WEISSFRÄCKE erneut ihren Ball „Frackzauber“ feiern. Doch die Corona-Pandaemie, die damit verbundenen Auflagen und der Priorität auf die Gesundheit der Gäste machen die Durchführung beider Bälle unmöglich. Allerdings haben beide Veranstalter auch eine gute Nachricht: Die Termine für 2021 stehen bereits fest.

D_Regenbogen_Konfetti_28012017_articleimage

Das Düsseldorfer Karnevals-Sessionsmotto „Wir feiern das Leben“ sollte der Corona-Pandemie trotzen, aber immer deutlicher wird, dass das karnevalistische Leben auf bessere Zeiten warten muss. Dass Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) feilt noch an Konzepten wenigsten ein wenig feiern zu können. Doch Düsseldorf größter Karnevalsverein, die KG Regenbogen, hat sich bereits entschieden: sie lassen die Session ausfallen.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG