Düsseldorf Karneval

D_Eller_KLaus_07022019

Lieselotte Lotterlappen und Moderator Klaus Use - das neue Traumpaar von Eller

Düsseldorf Eller: Gemeinsam jeck beim närrischen Frühschoppen

Karnevalisten, Schützen, Werbegemeinschaft und Elleraner – das diesjährige Sessionsmotto „Düsseldorf – gemeinsam jeck“ ist in Eller bereits zum vierten Mal Programm. Beim Närrischen Frühschoppen feierte ganz Eller und weit darüber hinaus.

Eindrücke aus dem Festzelt hier in der report-D-Bildergalerie

D_Eller_Gruppe_07022019

Auch viele Karnevalsiten befreundeter Vereine feierten in Eller mit

Die Moderatoren Klaus Use und Lothar Adams führten die Karnevalisten im voll besetzten Festzelt auf dem Schützenplatz an der Heidelberger Straße durch ein buntes Programm. Nachdem die Rhythmic Fanfaren die Gäste in Stimmung gebracht hatten, wurde es bunte auf den Bühne. Die Jecken Dancer von der KG Gemeinsam Jeck zeigten ihren Tanz. Die Gesellschaft ist nicht nur Namensgeber für das diesjährige Sessionmotto, die Jecken Dancern sind eine inklusive Tanzgruppe, denen der Spaß an ihrer Vorstellung deutlich anzumerken war.

D_Eller_Adams_07022019

Schützenchef Lothar Adams in Aktion

Unter Begleitung des Eller Regiments Tambour und Fanfarencorps, den Rhytmic Fanfaren und der Rhine Guards Brass & Drum Corps zogen die Veranstalter des Närrischen Frühschoppens ein: Die Interessengemeinschaft Veedels-Zoch Eller, die Jrön-Wisse Jonges, die KG Hötter Jonges, der St. Sebastianus Schützenverein Eller und die Werbegemeinschaft Eller. Seit 2016 organisieren sie das gemeinsam Event, das für viele Karnevalisten mittlerweile fester Bestandteil im Sessionskalender ist. Von der tollen Stimmung im Festzelt konnten sich auch das Prinzenpaar, Prinz Martin I. und seine Venetia Sabine überzeugen.

D_Eller_Tanz_07022019

Die Künstler tummelten sich immer wieder zwischen den Gästen und animierten zum Singen und Tanzen

Neben weiteren Musikacts wie der Werstener Musik Company und den Fetzern, sorgten die Showtanzgruppe Revolution und die Ehrengarde der Stadt Düsseldorf für Unterhaltung. Die Lachmuskeln strapazierten Christian Pape und Lieselotte Lotterlappen. Wobei Lieselotte den halben Saal wuschig machte und nicht ohne Zugabe von der Bühne gelassen wurde.

Zum Höhepunkt der Veranstaltung trugen zum Abschluss alle Besucher gemeinsam bei. Denn das Finale gestaltete der große Chor des närrischen Frühschoppens mit dem Lied „Do bes ons Heemot“.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Lothar_08072019

Ob es in der nächsten Session deutlich bunter bei der Prinzengarde Blau-Weiss wird, bleibt abzuwarten, aber auf jeden Fall sind die Zeichen auf Erneuerung gestellt. Präsident Thomas Adam tritt ab und um die Nachfolge hat sich Lothar Hörning beworben. Der Ur-Karnevalist ist vielen von der KG Regenbogen und der Prinzengarde der Stadt Düsseldorf Rot-Weiss bekannt. Ihn reizt die neue Herausforderung und wenn die Blau-Weissen am 2. September bei der Mitgliederversammlung für ihn stimmen, ist erst mal neue Garderobe in blau und weiss angesagt.

D_FDK_Orden_06072019

Es ist Tradition, dass der Förderverein Düsseldorfer Karneval nach der Session ein Blick zurück wirft und die schönsten eingereichten Karnevalsorden prämiert. In diesem Jahr lag die Bewertung in rein weiblicher Hand, denn die Jury bestand nur aus Damen. Im Schatten der Neanderkirche verkündeten sie am Freitagabend (5.7.) ihre Prämierungen vor rund 150 Karnevalisten.

D_Prinzenpaar_03072019

Axel Both lässt in den nächsten Tagen die weißen Seidenstrümpfe anpassen. Jula Falkenburg wird sich mit dem Thema „Ganz Große Robe“ beschäftigen. Und beide freuen sich auf die kommende Karnevalssession. Denn sie wurden am Mittwoch (3.7.) im Düsseldorfer Rathaus, Punkt 18.54 Uhr, als das designierte Düsseldorfer Prinzenpaar der Session 2019/20 vorgestellt. Ein Strahlen überall…

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D