Düsseldorf Karneval

D_Jrönwisse_Wagen_05022019

Kommt lasst uns Richtfest feiern - meint Präsident Klaus Use, aber nicht im Pfarrheim St. Gerturd, sondern im Schützenhaus Eller

Düsseldorf Eller: Jrön Wisse Jonges feiern ihr Richtfest einmal um die Ecke

Wer am Sonntag (10.2.) das Richtfest mit den Karnevalisten Jrön Wisse Jonges feiern möchte, muss ein Paar Meter weiter. Denn der Pfarrsaal von St. Gertrud hat sich als zu klein erwiesen. Daher zieht das Richtfest um in das Schützenhaus an der Heidelberger Straße. Sonst bleibt alles wie geplant: Sonntag, 10. Februar, Einlass ab 10:11 Uhr, Beginn 11:11 Uhr.

D_Jrönwisse_2_05022019

Rund 400 Meter weiter ziehen die Jrön Wisse mit ihren Richtfest

Nein, es ist nicht der Karnevalswagen, der zu groß geraten ist und dessen Richtfest die Jrön Wisse Jonges am Sonntag feiern. Die Gesellschaft feiert mit so vielen Mitgliedern und Freunden, dass der Platz im Pfarrsaal zu eng ist. Nun bietet das Schützenhaus die geeignete Feierfläche und pünktlich um 11:11 Uhr startet dort am Sonntag das Programm. Neben Künstlern und anderen Höhepunkten können die Gäste sich auf die Ehrung einer Person aus dem Brauchtum mit der „Pritsche“ freuen.

Also, das karnevalistische Navi neu programmieren: Schützenhaus Eller, Heidelberger Straße!

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Lothar_08072019

Ob es in der nächsten Session deutlich bunter bei der Prinzengarde Blau-Weiss wird, bleibt abzuwarten, aber auf jeden Fall sind die Zeichen auf Erneuerung gestellt. Präsident Thomas Adam tritt ab und um die Nachfolge hat sich Lothar Hörning beworben. Der Ur-Karnevalist ist vielen von der KG Regenbogen und der Prinzengarde der Stadt Düsseldorf Rot-Weiss bekannt. Ihn reizt die neue Herausforderung und wenn die Blau-Weissen am 2. September bei der Mitgliederversammlung für ihn stimmen, ist erst mal neue Garderobe in blau und weiss angesagt.

D_FDK_Orden_06072019

Es ist Tradition, dass der Förderverein Düsseldorfer Karneval nach der Session ein Blick zurück wirft und die schönsten eingereichten Karnevalsorden prämiert. In diesem Jahr lag die Bewertung in rein weiblicher Hand, denn die Jury bestand nur aus Damen. Im Schatten der Neanderkirche verkündeten sie am Freitagabend (5.7.) ihre Prämierungen vor rund 150 Karnevalisten.

D_Prinzenpaar_03072019

Axel Both lässt in den nächsten Tagen die weißen Seidenstrümpfe anpassen. Jula Falkenburg wird sich mit dem Thema „Ganz Große Robe“ beschäftigen. Und beide freuen sich auf die kommende Karnevalssession. Denn sie wurden am Mittwoch (3.7.) im Düsseldorfer Rathaus, Punkt 18.54 Uhr, als das designierte Düsseldorfer Prinzenpaar der Session 2019/20 vorgestellt. Ein Strahlen überall…

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D