Düsseldorf Karneval

D_Karnevalströdel_30122018

Die Wetteraussichten für Sonntag sind bestens für einen gemütlichen Besuch im Henkelsaal zum 1. Düsseldorfer Karnevalströdel

Düsseldorf: Erster Karnevalströdel am Sonntag (13.1.) im Henkelsaal

Die Karnevalssession ist noch jung und viele werden sich noch keine Gedanken und ein aktuelles Kostüm gemacht haben. Da kommt der Karnevalströdel der Benrather Schlossnarren gerade recht. Zum ersten Mal werden sie am Sonntag, 13. Januar, von 11:11 bis 18 Uhr, den Henkelsaal in einen großen Trödelmarkt verwandeln. Die ideale Gelegenheit sich ganz individuell die schönsten Kostüme zusammenzustellen.

D_Troedel_Kind_11012019

Kostüm gesucht? Hier werden sie fündig!

Die Vorbereitungen bei den Benrather Schlossnarren laufen schon lange und die Nervosität vor der Premiere steigt. Doch nun ist für Sonntag alles gerichtet. Viele verschiedene Aussteller haben sich angemeldet und werden den Henkelsaal in einen närrischen Markt verwandeln.

Über 30 Aussteller

An über 30 Ständen werden bunte und kreative Kostüme und Zubehör angeboten. Dabei sind Künstlerinnen wie Frau Frohnatur, die auch den Oberbürgermeister und seine Frau Jahr für Jahr mit ihren Kreationen den richtigen Karnevalslook verpasst. Aber auch Garden sind dabei, die Kostüme aus ihrem Fundus anbieten. Es wird einen Stand mit Orchesterfräcken und eine mit Klamotten der 60-ger Jahr geben.

D_Troedel_Kappe_11012019

Schreckliches und Schönes - alles wird beim Trödel angeboten

Handgenähte Narrenkappen finden die Besucher ebenso wie upcycelte Bademäntel, die als Kostüme ein neues Leben bekommen. Für Damen und Herren sind aufgepimpte Jacken mit viel Glitzer und passende Hüte im Angebot. Und fehlen dürfen natürlich auch nicht Karnevalshaarreifen, Fliegen aus alten Krawatten, passende Epauletten, Dreispitze und Kinderkostüme.

Selbstverständlich haben die Schlossnarren bei ihrer Organsiation auch an die Möglichkeit zum Anprobieren und Spiegel zum Anschauen gedacht.

Die Schirmherrschaft des ersten Düsseldorfer Karnevalströdels hat das Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) übernommen.

D_Troedel_3_11012019

Krönchen, Käppchen oder nur gucken - am Sonntag im Henkelsaal

1. Düsseldorfer Karnevalströdel

Gestartet wird am Sonntag pünktlich um 11:11 Uhr im Henkelsaal an der Ratinger Straße 25. Geöffnet ist bis 18:11 Uhr.

Der Eintritt kostet für Besucher 3 Euro, Kinder bis 12 Jahren zahlen keinen Eintritt.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_AWO_Bühne_20012019

Wer am Sonntagmittag (20.1.) die Karnevalssitzung der AWO in den Rheinterrassen besuchte, der wurde gleich mit der ersten Nummer zu den Klängen der Bonner Band „Druckluft“ vom Stuhl geholt. Gemeinsam mit der Niederkasseler Tonnengarde hatte die AWO ein Spitzenprogramm zusammengestellt, das zum Mitfeiern einlud.

D_Rad_3_20012019

„So viel Presse wie heute hatten wir noch nie bei einer Frühsitzung“ schmunzelte Günter Korth am Sonntagmittag (20.1.) im Haus Gantenberg. „Aber die kommen ja nicht wegen uns, sondern weil nach dem Brand hier endlich wiedereröffnet wurde“, glaubt er. Doch damit irrte er, denn die Frühsitzung der KG Düsseldorfer Radschläger ist immer einen Besuch wert, da die bunt kostümierten Karnevalisten ordentlich Stimmung in den Saal brachten und das bunte Programm genossen.

D_UZ_Pape_20012019

Der Goldene Ring am Brugplatz war am Samstagabend fest in karnevalistische Hand. Die Uzbröder und ihre Freunde feierten eine zünftige Brauhaussitzung mit bunten Programm und natürlich auch dem Besuch der Tollitäten.

Report-D hat mitgefeiert, hier die Bildergalerie zur Brauhaussitzung.

Düsseldorf, Helau!

Karnevalssession 2018/19

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D