Düsseldorf Karneval

D_Schmetterlinge_Saal1_10022020

Die Damen waren zum Teil als Gruppen in phantasievollen Kostümen gekommen 

Düsseldorf Flingern: Damensitzung mit den Närrischen Schmetterlingen

Das Schützenhaus in Flingern wurde von den Damen auf Sonntag (9.2.) im Sturm erobert und das lag nicht nur am vorhergesagten Orkan. Kurt Fenn hatte für die Damensitzung ein tolles Programm organisiert und mehr als 333 jecke Frauleute feierten fröhlich mit.

D_Schmetterlinge_Mehlsäck_10022020

Die Dekoration war etwas niedrig für die Damen der Dürscheder Mellsäck

Die neue Location im Schützenhaus Flingern kam bei den Damen bestens an und das Programm sowieso. Denn Kurt Fenn hatte eine bunte Mischung an Tanz, Musik und Unterhaltung zusammengestellt, dass die Damen innerhalb kürzester Zeit zu Hochform auflaufen ließ. Kai & Kai rockten die Bühne – zu intensiv wie sich herausstellte, denn die Techniker müssten anschließend die Bühnenbretter richten.

D_Schmetterlinge_Kai_10022020

Kai & Kai lieferten eine grandiose Show

Die Dürscheder Mellsäcke nutzten die komplette Hallenhöhe für ihre Vorführung und wurden dafür begeistert gefeiert. Mit der Jolly Family und den Fetzern gab es Musik vom Feinsten und die Damen wurden nicht müde sie per Gesang und Tanz zu begleiten. Die gute Stimmung beeindruckte auch das Düsseldorfer Prinzenpaar, Prinz Axel I. und seine Venetia Jula. Wie es sich für eine Damensitzung gehört, war der Prinz nur das Anhängsel und so erhielt auch er den Blumenstrauß.

D_Schmetterlinge_JF_10022020

Die Jolly Family

Das Horst Schlag sein Handwerk als Redner immer noch versteht, zeigte er am Sonntag. Eigentlich wollte er seine Karnevalskarriere beenden, doch mit seinen 82 Jahren machte er so manch Jungem noch etwas vor. Das galt allerdings nicht für Dave Davis, den die Damen ebenfalls bejubelten.

D_Schmetterlinge_Saal2_10022020

Beste Stimmung im Saal

Während diese Herren mit ihren Reden überzeugten, waren es bei Max Weyers und Thorsten Sander die musikalischen Qualitäten, die bei den Karnevalistinnen bestens ankamen. Daran knüpfen die Swinging Funfares an, die mit ihren Liedern alle von den Stühlen holten.

D_Schmetterlinge_Fetzer_10022020

Die Fetzern hatten die Damen sofort auf Tanztemperatur

Die Stimmung im Saal war schließlich ähnlich stürmisch wie die draußen, denn Sturmtief Sabine begleitete die Damen mit Schwung nach Hause.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Kakalu_AltSchuss_20200221

Peter Hey lässt am Bühnenrand die Beine baumeln. Björn, Nadko, Markus und Rolf versuchen derweil, Mikrofonständer und Kabel kindersicher zu machen: Alt Schuss wurde am Freitagabend (21.2.) gestürmt. Plötzlich waren die Band auf der Bühne der Düsseldorfer Stadthalle von einigen Dutzend Mädchen und Jungen umringt – und sangen weiter. Familiensitzung bei den Karnevalsfreunden der Katholischen Jugend.

D_Südpark_Einhorn_21022020

In den Wochen vor Karneval herrschte bei den Mitarbeitern der Werkstatt für angepasste Arbeit (WfaA) im Südpark emsiges Treiben. Denn an Karnevalsfreitag zieht der Zug durch den Südpark und alle Mitarbeiter gestalten mit ihren Teams ein eigenes Motto und Kostüme. Dass dies auch in diesem Jahr allen Spaß gemachte und viel Kreatives erzeugte, sah man an dem närrischen Lindwurm, der vom Haus Deichgraf bis zum Höfchen zog.

Bilder vom Zug finden sie hier in der report-D-Galerie

D_Hammer_Göttinnen_18022020

„Hammer Jeck Jemöös“ steht in großen Lettern an der Fassade von Haus Gantenberg. Denn die Hammer Frauen verwandelten das Lokal am Dienstag (18.2.) kurzerhand in eine griechische Taverne. Unter dem Motto „Tanz der Göttininnen auf dem Olymp, ohne Hemd und ohne Strümp“ feierten sie ihre Damensitzung.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D