Düsseldorf Karneval

D_11Pille_Pripa_11012020

Das Angermunder Prinzenpaar Prinz Gerd I. und Venetia Susi I. mit Präsident Tim Küster (rechts) und ihrer Adjutantin Gerlind Neukirchen (links)

Düsseldorf: Ganz Angermund feiert Biwak – denn die KG 11 Pille hat Jubiläum

6 x 11 Jahre feiert die KG „De 11 Pille“ in dieser Session und bei bestem Biwakwetter nutzen am Samstag (11.1.) viele Karnevalisten die Gelegenheit und feierten mit. Moderator und Präsident Tim Küsters musste nicht viel motivieren – das Publikum war in bester Stimmung, schunkelte und sang mit.

D_11Pille_Platz_11012020

Jung und Alt feierte begeistert mit

Ihre Aufwartung zum Jubiläum machten den Angermunder Karnevalisten ihre Kollegen aus der Nachbarstadt Ratingen, mit Prinz Bernd 1. Venetia Claudia und Gefolge. Mit den Nachbarn versteht man sich bestens, so fährt das Angermunder Prinzenpaar Prinz Gerd I. und Venetia Susi I. an Rosenmontag nicht in Düsseldorf auf einem Wagen mit, sondern ist von der 1. KG Grün-Weiß Ratinger Spiesratze eingeladen auf ihrem Wagen den Ratingen Zug zu erleben.

D_11Pille_Vater_11012020

 Alfons Weber (rechts) ist nicht nur Vater des Prinzen, er ist auch ein Gründungsmitglied der 11 Pille

Doch dass die KG „De 11 Pille“ zu Düsseldorf gehören, zeigten die vielen Künstler und befreundeten Gesllschaften aus der Landeshauptstadt. De Fetzer heizten dem Publikum ordentlich ein und das zeigte sich textsicher. Als die Stromversorgung streikte, sagen alle mit Thomas Meffert das „Döpp Döpp Döpp“ einfach weiter.

D_11Pille_Fetzer_11012020

Der neue Biwak-Hit "Stromlos in Angermund" - aber das konnte De Fetzer und die Karnevalsiten nicht erschüttern

Das Benrather Schlossgrafenpaar Marcus und Fabienne hatten es sich ebenfalls nicht nehmen lassen und waren vom Süden ganz in den Norden gefahren. Sie beließen es nicht beim Biwak-Besuch, sie präsentierten auch ihr Sessionslied. Eine deutlich kurze Anreise hatten die Nordlichter aus Kaiserswert, die natürlich nicht ohne ihr Auqila Dance Team kamen.

D_11Pille_Benrath_11012020

Das singende Schlossgrafenpaar aus Benrath

Stimmung, Tanz und Musik brachte auch die KG Regenbogen nach Angermund. Für ihre Leder von Zirkuswelt über Ole Ola, Candyland, Regenbogencocktail und dem Klabautermann wurden sie begeistert gefeiert.

D_11Pille_Regenbogen_11012020

Wenn zu den Liedern der KG Regenbogen die Sonne raus kam, kann das kein Zufall sein

Doch singen kann in Angermund auch der Nachwuchs. Die Angerkehlchen mit den Kindertollitäten Prinz Moritz II. und Venetia Louisa I. präsentierten ihr Lied „Prinzencrew“, mit dem sie sich für den närrischen Ohrwurm bewerben. Die Angersternchen und die Angerfunken ließen die Beine bei ihren neuen Sessionstänzen zu flotter Musik fliegen.

D_11Pille_Tanz_11012020

Die Angerfunken

Schon lange besteht die Freundschaft der Angermunder Karnevalisten zu den Büdericher Heinzelmännchen, die natürlich als Gäste auf dem Biwak nicht fehlen durften. Abgerundet wurde das Programm durch die Ruhrpottguggis.

D_11Pille_Kipripa_11012020

Nach dem erfolgreichen Vorbild ihrer Vorgänger treten die Angermunder Kinder-Tollitäten erneut beim närrischen Ohrwurm an

Jubel-Sitzung

Am 25. Januar feiern die KG „De 11 Pille“ ihre große Jubel-Sitzung im Rheingoldsaal der Rheinterrassen. Einzelne Restkarten sind noch verfügbar. Neben einem tollen Programm treten als Opener die Angermunder Urgewächse „Linsending“ auf.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Unterrather_Auto_25012020

Rund zwanzig Auftritte haben Prinz Samuel I. und seine Venetia Sina, das Kinderprinzenpaar der Unterrather Funken, in der Session. Damit sie dabei sicher ankommen, spendierte das Skoda Centrum Düsseldorf bereits zum fünften Mal eine Narrenkutsche. Diesmal sind es 4 x 4 Räder für das Prinzenpaar, das in einem Karoq Allrad chauffiert wird.

D_ElfNiederrhein_PP_25012020

Stolze 8 x 11 Jahre feiert die KG Elf vom Niederrhein in dieser Session. Das tun sie mit einem eigenen Prinzenpaar, Prinz Peter II. und Venetia Sabine. Denn die Elf vom Niederrhein darf nach einer Vereinbarung mit dem CC aus den 50-er Jahren als einzige Gesellschaft neben dem Prinzenpaar der Stadt Düsseldorf eigene Tollitäten küren.

D_handwerker_Mod_25012020

Für die rund 700 Gäste im Radschlägersaal der Rheinterrassen gab es bei der vierten Auflage der Handwerkersitzung viele Überraschungen mit einem stimmungsvollen Programm. Aber auch für die Sitzungspräsidenten Dennis Klusmeier und Karl-Hans Danzeglocke nahm der Abend spontane Wendungen. Die einen Künstler kamen zu spät – andere gar nicht. Die Karnevalisten nahmen es mit Humor und feierten bis in den Morgen.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D