Düsseldorf Karneval

D_GerrBuergerwehr_Praesident_20181117

Präsident Stephan Friedel führte durch das bunte Programm des Abends

Düsseldorf: Generalcorpsappell bei der Gerresheimer Bürgerwehr

Die Aula des Gymnasiums am Poth war am Samstag (17.11.) bis auf den letzten Platz gefüllt, denn die Gerresheimer Bürgerwehr hatte zum feierlichen Generalcorpsappell eingeladen. Neben dem Besuch der Prinzenpaars und buntem Rahmenprogramm erwarteten die Gäste die neuen Träger der Gerricusplakette, die neuen Stiftsherren und zum Abschluss des Abend des Auftritt der Gerresheimer Dreamboys.

Mit viel Applaus wurden zu Beginn des Abends Prinz Martin I. und seine Venetia Sabine in Gerresheim begrüßt. Einen Tag nach ihrer Kürung kamen sie zur Bürgerwehr und wurden herzlich empfangen. Beim Generalcorsappel zeigten die Kinder- und Jugendtanzgruppe ihren neuen Tänze, die Nippesser Bürgerwehr wirbelte über die Bühne und die Fantastic Company, sorgte für musikalische Unterhaltung.

D_GerrBuergerwehr_stiftsherren2018_20181117

Die neuen Stiftsherren

Die neuen Stiftsherren

Neben der Unterhaltung bot der Abend den Rahmen für die offizielle Ernennung der Stiftsherren der Session 2018 / 2019. Seit 1983 besteht die Tradition bei der Gerresheimer Bürgerwehr während der Karnevalssession durch Stiftsherren oder Stiftsdamen unterstützt zu werden. Damals übernahmen ehemalige Karnevalsprinzen als erste diese Aufgabe. Für diese Session stärken erneut Ex-Tollitäten den Gerresheimern den Rücken. Dr. Udo Heinrich (Prinz im Jahr 2007), Dr. Rüdiger Dohmann (Prinz im Jahr 2004) und Thomas Puppe (der 2012-er Prinz) bilden mit Oscar Bruch jun. („noch“ kein Prinz) das Quartett der Stiftsherren. Sie treten die Nachfolge der drei Ungermann-Damen an, die zuletzt dieses Amt inne hatten.

D_GerrBuergerwehr_gerricusplakette2018_20181117

Christiane Kamp und Benno Hönekop-Kamp wurden mit der Gerricusplakette geehrt

Gerricusplakette

Seit 1979 zeichnet die Gerresheimer Bürgerwehr Menschen aus, die sich im Besonderen für Gerresheim, die Menschen und das Brauchtum verdient gemacht haben. Die Wahl fiel in diesem Jahr auf zwei Mitglieder der Bürgerwehr: Christiane Kamp und Benno Hönekop-Kamp. Beide sind im Winter- und dem Sommerbrauchtum engagiert. Christiane Kamp ist nicht nur Rittmeisterin des Gerresheimer Reitercors sondern auch Sportwartin der St. Sebastianus Reitervereinigung. Benno Hönekop-Kamp betätigt sich als Archivar der Gesellschaft Kaiser Friedrich und als Protektor der Schützenbruderschaft in Gerresheim. Das Ehepaar ist dem Pferdesport verbunden und so organisiert Benno Hönekop-Kamps das Thema Pferde und Gespanne bei der Gerresheimer Bürgerwehr und wirkt auch beim Comitee Düsseldorfer Karneval in diesem Bereich mit. Die Liste ihrer sozialen Aktivitäten ist lang. Neben dem Sponsoring der Seniorennachmittag der Gerresheimer Bürgerwehr engagiert sich Christiane Kamp im kirchlichen und karitativen Umfeld. Feierlich wurde ihnen die Gerriskusplakette auf der Bühne überreicht.

Gelungener Sessionsauftakt

Dass das aktive Corps der Gerresheimer Bürgerwehr auch tänzerische Qualitäten hat, bewiesen die Herren bereits in der Vergangenheit. Mit dem letzten Programmpunkts des Abend, dem Showtanz der Gerresheim Dreamboys und großem Finale, endete der Generalcorpsappell.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Rotweis_Ball_Kemmer_01122018

Es ist eine der letzten Karnevalsveranstaltungen in diesem Jahr, aber für die über 550 Gäste im Ballsaal des Hilton einer der Höhepunkte. Die Prinzengarde der Stadt Düsseldorf, Leibgarde des Prinzen Karneval, hatte am Samstag (1.12.) zum Ball International eingeladen. Gemeinsam mit den Prinzenpaar wurde bis in die Morgenstunden gefeiert.

D_HKV_petraII+PeterII_20181201

Der Prinz heißt hier „Venetius“. Die Insignien seiner jecken Macht sind: die Kappe, die Pritsche, seit Samstag (1.12.) ein schwarzer Umhang und für alle Zeiten – der Vorname „Peter“. Beim Heerdter Karnevals Verein, HKV, sind sie gerade mal aus dem Krabbelalter raus – mit ihren drei Jahren. Da nimmt man die fünfte Jahreszeit komplett von der heiteren Seite – was zu einem sehr entspannten Sessionsauftakt, der „Heerdter Fassnacht“, führt - mit Krönung von Venetius Peter, dem Zweiten, als dem zentralen Dreh- und Angelpunkt.

D_Clowns_Renniere_5_28112018

19 Clowns gehören zur Prinzengarde der Stadt Düsseldorf Blau Weiss und neben dem karnevalistischen Treiben haben die Damen in der Session viel gutes im Sinn. Mit dem Verkauf eines eigens kreierten Pins wollen sie den Verein Renniere unterstützen, der sich für dialysepflichtige Kinder einsetzt.

Düsseldorf, Helau!

Karnevalssession 2018/19

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D