Düsseldorf Karneval

D_Steubenparade_18092017

Die Prinzengarde Blau Weiss bei der Steubenparade in New York, Foto: HPS

„Düsseldorf Helau“ bei der Steubenparade in New York

Es war ein langgehegter Wunsch der Prinzengarde Blau Weiss – die Teilnahme an den Steubenparade in New York. In diesem Jahr hat es geklappt und eine Delegation von 40 Mitgliedern reiste nach Amerika. Am Samstag (16.9.) zogen die Karnevalisten in der Parade mit und dazu gehörte natürlich auch das „Düsseldorf Helau“.

In Amerika leben viele Menschen mit deutschen Wurzeln. Als Zeichen der Deutsch-amerikanischen Freundschaft wird jedes Jahr am dritten Samstag im September die Steubenparade abgehalten. Seit 60 Jahren ziehen Brauchtumsgruppen über die 5th Avenue und vermitteln die deutschen Traditionen. Neben Amerikanern mit deutschen Wurzeln reisen Jahr für Jahr Gruppen aus Deutschland an und nehmen an der Parade teil.

Für die Düsseldorfer Karnevalisten der prinzengarde Blau Weiss war der Umzug zwar nicht vergleichbar mit dem Rosenmontagszug in ihrer Heimatstadt, aber fröhliche Stimmung und begeisterte Zuschauer gab es auch in Big Apple. Eine 40-Köpfige Delegation hatte sich auf den Weg nach New York gemacht, von der die eine Hälfte mitmarschierte und die anderen von einer Tribüne aus die Parade genossen. Statt Kamellen zu werfen schwenkten die Karnevalisten Fähnchen und waren bei 28 Grad im Schatten auch nicht traurig, dass der Zugweg nur über zwei Kilometer ging.

Vor der Steubenparade wurden die Karnevalisten von Vertretern der Stadt und der Organisatoren empfangen und in der St. Patrick’s Kathedral feierten sie einen gemeinsamen Gottesdienst. Als Gastgeschenke hatten die Blau-Weissen typische Spezialitäten wie Killepitsch, Senf und einen Radschläger überreicht.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Spiesratze_Kelle_10122017

Wie könnte eine Auszeichnung der Gesellschaft Düsseldorfer Spiesratze anders aussehen, als in Form einer Maurerkelle? Die Karnevalisten, die sich vor über 100 Jahren angelehnt an das Bauhandwerk gründeten, vergaben am Sonntag (10.12.) zum ersten Mal die „Ehrenkelle“ an Ehrenmitglied und Baurat Rolfgeorg Jülich.

D_RWBall_Rudi_20171202

Bevor die Karnevalisten in die Adventspause gehen, steht im Düsseldorfer Karneval ein besonderer Termin an: der Ball International im Hilton der Prinzengarde der Stadt Düsseldorf. Über 600 Gäste sicherten sich eine der begehrten Karten. Nicht nur eine Ehrenkarte gab es in diesem Jahr für Oscar Bruch, der sein 1 x 11 jähriges Jubiläum bei den Rot-Weissen feierte und für seine Verdienste im Düsseldorfer Brauchtum mit dem „Rudi“ ausgezeichnet wurde.

D_Gerresheim_Grafenpaar2_27112017

Kaiserswerth hat das Burggrafenpaar, Benrath das Schlossgrafenpaar und auch Gerresheim wird in dieser Karnevalssession hochherrschaflich vertreten sein: Graf und Gräfin Quad repräsentieren die Gerresheimer Jecken und wurden beim Generalkorpsappell der Bürgerwehr feierlich inthronisiert.

Düsseldorf, Helau!

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D