Düsseldorf Karneval

D_Lohausen_Wagen_22022020

Die Lohusair hob in Lohausen zum Karnevalsumzug ab

Düsseldorf: Jubiläumszug mit den Närrischen Lohauser

Ihr erstes Jubiläum feiern die Karnevalisten der Närrischer Lohauser in dieser Session: 11 Jahre gibt es sie bereits. Ihr Jubiläumsmotto lautet „11 Jahre um die Welt mit LohusAir“, das natürlich auch im Veedelszug am Samstag (22.2.) dabei war.

Eindrücke vom Zug in Lohausen finden sie hier in der report-D-Bildergalerie

D_Lohausen_Gruppe_22022020

3 x Helau auf 1 x 11 Jahre Närrische Lohauser

Pünktlich um 12:11 Uhr gingen die Närrischen Lohauser und viele befreundete Gesellschaften an den Start. Treffpunkt war traditionell der Schützenplatz. Ihren Karnevalswagen hatten der Verein in einen großen närrischen Flieger verwandelt und die Mitglieder der Fußgruppe begeisterte als Geburtstagstörtchen, denn es galt das närrische 1 x 11-Jubiläum zu feiern.

D_Lohausen_Schule_22022020

Der jecke Flieger der Grundschule

Auch die Kinder der Grundschule hatten in ihrem „Jeck-Fly-Flieger“ Platz genommen und winkten fröhlich den Zuschauern am Straßenrand zu.

D_Lohausen_Pferd_22022020

Pferde im Zug waren in Lohausen kein Problem, es gab ganz viele - in bunten Farben - beim Verein Islandpferde-Reiter

Unterstützt wurden die Närrischen Lohauser von vielen befreundeten Karnevalsvereinen. So zogen die Nordlichter ebenso mit, wie die Große Kaiserswerther KG, die Düssel-Narren und die Heide-Narren.

D_Lohausen_TL_22022020

Bunte Fußgruppen ergänzten den Zug

Weil nach dem Zug in Lohausen vor dem Biwak ist, war der Schützenplatz anschließend Treffpunkt für die großen und kleinen Karnevalisten und es wurde fröhlich gemeinsam gefeiert.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_KGRegenbogen_Naehkoerbchen_Moment_20200530

Als Karin Houck die Summe hört, senkt sie den Kopf. Als sie sich bedankt, wird ihre Stimme rauh und ein Tränchen kullert. 6.480 Euro hat die KG Regenbogen innerhalb von gut zwei Wochen eingesammelt und am Pfingstsamstag (30.5.) an die Wirtin ihres Vereinslokals in der Düsseldorfer Altstadt übergeben. Die Aktion „Gemeinsam für Karin“ sollte der Wirtin und Seele des Nähkörbchens für den Moment die Existenznöte nehmen.

D_Fetzer_19052020

Ihr Bierdeckel-Song ist Düsseldorf-weit gefürchtet. Denn hinterher muss man einmal komplett durchfegen. „Wenn ich träum in der Nacht“ hat Kult-Status – bei Düsseldorfer Karnevalssitzungen – und weit darüber hinaus. Und nun wird es bitter: „De Fetzer“ haben am Dienstagabend (19.5.) auf ihrer Facebook-Seite verkündet, dass sie aufhören werden. Am Rosenmontag 2022 ist Schluss – heißt es dort.

D_CC_04052020

Die Präsidenten der rheinischen Karnevalshochburgen Aachen, Bonn, Düsseldorf und Köln setzten sich am Sonntag (3.5.) zu einem schwierigen Thema zusammen: Die Karnevalssession 2021. Da aktuell noch niemand sagen kann, wie sich die Corona-Pandemie weiter entwickelt, ist auch nicht sicher in welcher Form die närrische Session gefeiert werden kann. Doch die vier jecken Städte sind sich einig, ausfallen wird Kanreval auch in Corona-Zeiten nicht.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D