Düsseldorf Karneval

D_GJ_Pripa_18092019

Bald werden sie als Prinz Dennis I. und Venetia Nina I. in die Session starten

Düsseldorf: KG Gemeinsam Jeck dreht mit neuem Prinzenpaar am Rad

Die inklusive Karnevalsgesellschaft KG Gemeinsam Jeck hat am Mittwoch (18.9.) das Geheimnis um ihr Karnevalsmotto und ihr neues Prinzenpaar gelüftet. Mit Prinz Dennis I. und Venetia Nina I. geht es in die neue Session. Das Düsseldorfer Karnevalsmotto „Unser Rad schlägt um die Welt“ haben die Jecken auf ihre Gesellschaft angepasst. „Wir drehen gemeinsam am Rad“ wird es am 22. November bei ihrer großen Sitzung heißen.

D_GJ_Hermann_18092019

Hermann Schmitz hat den Sessionorden entworfen und zeigt den Prototypen

Beim monatlichen Stammtisch der KG Gemeinsam Jeck im Uerige war es am Mittwoch besonders voll. Bevor das neue Prinzenpaar vorgestellt wurde, gab Präsident Thomas Schilder das neue Motto bekannt und präsentierte auch schon den Prototypen des neuen Sessionsordens. Den hatte Hermann Schmitz entworfen und passend zum „Wir drehen gemeinsam am Rad“ dreht sich ein kleiner jecker Propeller auf dem Orden. Der natürlich in bewährter Art in der Werkstatt für angepasste Arbeit (WfaA) produziert wird.

D_GJ_4_18092019

Die jecken Insignien musste das Prinzenpaar wieder abgeben, dafür gab es Ehrenkarten für "ihre" Sitzung

Dann war der große Moment für zwei Menschen im Raum gekommen, die schon sehr aufgeregt waren. Die erste Vorsitzende Elisabeth Iser hatte ein Venetien-Käppchen und einen Prinzen-Kappe in der Hand und stellte das neue Prinzenpaar der KG Gemeinsam Jeck vor: Dennis Wilkens und Nina Naujoks. Am 22. November werden sie als Prinz Dennis I. und Venetia Nina I. gemeinsam mit ihrer Gesellschaft und vielen Freunden die große Karnevalssitzung im Gemeindesaal der griechisch orthodoxen Kirche Am Schönenkamp feiern. Ihre beiden Ehrenkarten für den Abend erhielten sie gleich im Uerige und haben damit Glück, denn die Sitzung ist ausverkauft.

D_GJ_Dancer_18092019

Die "Jecken Dancer" freuten sich besonders, dass zwei aus ihren Reihen das neue Prinzenpaar sind

Der designierte Prinz Dennis arbeitet in der WfaA und seine Venetia absolviert eine Ausbildung zur Erzieherin in der Kaiserswerther Diakonie. Die beiden freuen sich bereits riesig auf die Session, die sicherlich anstrengend werden wird. Denn rund 40 Auftritte und Besuche stehen schon fest. Doch die beiden sind auftrittserfahren, denn sie tanzen bei den „Jecken Dancern“ der KG Gemeinsam Jeck und da gab es auch im Sommerbrauchtum einige Auftritte.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Originale_2_12112019

Am Freitag (15.11.) wird das Düsseldorfer Prinzenpaar Prinz Axel und seine Venetia Jula gekürt. Doch es gibt in Düsseldorf noch weitere Tollitäten, die zum Teil am Wochenende bereits ihre Insignien überreicht bekamen. Da ist das Kinderprinzenpaar der Düsseldorfer Originale Prinz Lennox und seine Venetia Lilli sowie das Prinzenpaar der Prinzengarde der Stadt Düsseldorf Prinz Ben und seine Venetia Denise. Beide Paare wurden am Sonntag gekürt. In Niederkassel lüftete die Tonnengarde am Samstagabend das Geheimnis, wer die neuen Tonnebauerpaare werden. Als Kinderbauernpaar repräsentieren Leon und Anna die Tonnengarde. Frank Schürmann und Brinja-Lara Eisenstein sind das „große“ Tonnenbauerpaar. Und auch in Angermund war die Überraschung groß, als nach dem Hoppeditzerwachen Gerd I. und Susi I. als das Jubiläumsprinzenpaar der „11 Pille“ vorgestellt wurden.

D_BlauWeiss_Schirm_08112019

Bevor der Hoppeditz am Montag erwacht und die Kürung des Düsseldorfer Prinzepaars am 15. November vollzogen wird, nahm die Prinzengarde Blau Weiss am Freitagabend (8.11.) die designierte Venetia Jula in ihre Obhut. An der Seite ihres Prinzen Axel in spe wurden über dem Paar ein Dach aus Degen gebildet und gemeinsam mit den 400 Gästen im Saal das Gardelied „Du bist die Stadt“ angestimmt.

D_Rhingschiffer_08112019

Von vielen sehnsüchtig erwartet, ist es am Montag (11.11.) endlich so weit: Die närrische fünfte Jahreszeit beginnt. Der Düsseldorfer Hoppeditz wird auf dem Rathausplatz aus seinem Senftopf krabbeln und der Stadtführung den Narrenspiegel vorhalten. Unter dem Motto „Unser Rad schlägt um die Welt“ präsentiert die Band "De Rhingschiffer" das Sessionslied. Neben dem bunten Programm am Rathaus und im Henkelsaal feiern auch zahlreiche Karnevalsvereine in den Stadtteilen das Ende der karnevalsfreien Zeit.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D