Düsseldorf Karneval

D_KakaJU_2_08012019

Sebstian Lohkemper und Präsident Thomas Puppe freuen sich auf die Schnuppersitzung am Sonntag

Düsseldorf: KakaJu startet mit Schnuppersitzung in die Session

Die Karnevalsfreunde der katholischen Jugend (KakaJu) lädt bis Karneval zu acht Sitzungen ein. Am Sonntag, 13. Januar, beginnen die KakaJu'ler mit einer Premiere. Um 17 Uhr gibt es im Rheingoldsaal der Rheinterassen eine Schnuppersitzung, zu der es sogar noch einige Karten (11 Euro) gibt.

Zum Start in die Session

Die Schnuppersitzung ist ein neues Format und trägt ihren Namen nicht nur, weil es die erste Sitzung von achten ist, mit der die KakaJu die Session feiert. Gespannt dürfen die Besucher auf die neuen Showtänze sein, die die Kindergarde, die Perlen vom Rosenkranz und die Tanzgarde zum ersten Mal zeigen werden. Auf der Bühne empfängt KakaJu-Präsident Thomas Puppe einige neue Talente, aber auch bekannte Künstler. Die Gäste in den Rheinterrassen erwartet auf jeden Fall ein buntes Programm. Karten gibt es über die Homepage der KakaJu oder auch an der Abendkasse (Rheingoldsaal, Beginn 17 Uhr).

D_KakaJU_Orden_08012019

Gemeinsam jeck: die verschiedenen Religionen drehen sich um den Hoppeditz und das Pastöken. Der Orden der KakaJu wurde wieder von Pia Oertel gestaltet und zeigt "zosamme jeck"

Weitere Sitzungen der KakaJu

Sonntag, 27.1.2019, 17 Uhr Rheinterrasse – Seniorensitzung (Ü60) – 11 Euro

Sonntag, 3.2.2019, 17 Uhr Rheinterrasse – 16 Euro

Sonntag, 10.2.2019, 12 Uhr Louisiana – Mädchensitzung – ausverkauft

Samstag, 16.2.2019, 15 Uhr Lambertussaal, Stiftsplatz 2 – ausverkauft

Sonntag, 24.2.2019, 17 Uhr Rheinterrasse – 16 Euro

Mittwoch, 27.2.2019, 17 Uhr Schlösserzelt, Burgplatz – Sitzung für Junge und Junggebliebene – ausverkauft

Freitag, 1.2.2019, 19 Uhr, Stadthalle Düsseldorf, KakaJu-Sitzung – 16 Euro

Tickets und Informationen unter www.kakaju.de

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_AWO_Bühne_20012019

Wer am Sonntagmittag (20.1.) die Karnevalssitzung der AWO in den Rheinterrassen besuchte, der wurde gleich mit der ersten Nummer zu den Klängen der Bonner Band „Druckluft“ vom Stuhl geholt. Gemeinsam mit der Niederkasseler Tonnengarde hatte die AWO ein Spitzenprogramm zusammengestellt, das zum Mitfeiern einlud.

D_Rad_3_20012019

„So viel Presse wie heute hatten wir noch nie bei einer Frühsitzung“ schmunzelte Günter Korth am Sonntagmittag (20.1.) im Haus Gantenberg. „Aber die kommen ja nicht wegen uns, sondern weil nach dem Brand hier endlich wiedereröffnet wurde“, glaubt er. Doch damit irrte er, denn die Frühsitzung der KG Düsseldorfer Radschläger ist immer einen Besuch wert, da die bunt kostümierten Karnevalisten ordentlich Stimmung in den Saal brachten und das bunte Programm genossen.

D_UZ_Pape_20012019

Der Goldene Ring am Brugplatz war am Samstagabend fest in karnevalistische Hand. Die Uzbröder und ihre Freunde feierten eine zünftige Brauhaussitzung mit bunten Programm und natürlich auch dem Besuch der Tollitäten.

Report-D hat mitgefeiert, hier die Bildergalerie zur Brauhaussitzung.

Düsseldorf, Helau!

Karnevalssession 2018/19

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D