Düsseldorf Karneval

D_Tonnengarde_Paar_07012019

Tonnengarden Präsident Karl Hans Danzeglocke und das designierte Tonnenbauerpaar Dino Conti Mica und Anna Lederer

Düsseldorf Niederkassel: Die Tonnengarde feiert in ihr Jubiläumsjahr

Es ist eine besondere Karnevalssession für die Tonnengarde Niederkassel, denn es ist ihr 12 x 11 Jubiläumsjahr. Das Tonnenbauerpaar und auch das Kindertonnenbauerpaar müssen sich noch bis zum 12. Januar gedulden, dann werden sie offiziell gekürt. Doch beim Neujahrsempfang im Brauhaus Albrecht feierte sich die Garde und ihre Gäste schon mal warm.

D_Tonnengarde_Saal_07012019

In der gemütlichen Atmosphäre des Brauhauses trafen sich die Mitglieder der Tonnengarde und ihre Freunde

Kennt man die Mitglieder der Tonnengarde in Kittel, Klompen und Kartoffel am Halstuch, war beim Neujahrsempfang am Sonntag (6.1.) Gala angesagt. Das komplette Brauhaus Albrecht bot viel Raum und die kleine Brücke zwischen den Bereichen war eine ideale kleine Bühne, die Präsident Karl Hans Danzeglocke nutze, um das Prinzenpaar Prinz Martin I. und seine Venetia Sabine zu begrüßen. Das Prinzenpaar kam bestens gelaunt und hatte das erste Wochenende der Session gut überstanden.

D_Tonnengarde_Pripa_07012019

Gut gelaunt besuchten Prinz Martin I. und Venetia Sabine die Niederkasseler, bevor sie einen Abstecher nach Aachen machten

Prinz Martin I. gestand, seine Prinzenstrumpfhosen im Dezember ohne karnevalistische Auftritte bereits vermisst zu haben. Beide freuten sich, die Niederkasseler bereits am nächsten Wochenende wiederzusehen. Denn dann werden Dino Conti Mica und Anna Lederer als Tonnenbauerpaar gekürt. Auch Maximilian und Helena freuen sich auf den 12. Januar, wenn sie offiziell das Amt des Kindertonnenbauernpaars übernehmen.

D_Tonnengarde_3_07012019

Marc Frankenhauser ist Schriftführer bei der Tonnengarde und im Vorstand des CC, CC-Geschäftsführer Hans Jürgen Tüllmann und der Präsident der KaKaJu und Tonnengardenmitglied Thomas Puppe beim Neujahrsempfang

Neben der Vorstellung und Verteilung des neuen Sessionsordens wurde der Neujahrsempfang für Ehrungen genutzt. Gisela Burbach feiert im Jubiläumsjahr ihre 33-jährige Mitgliedschaft. Nach einem leckeren Buffet, zu dem der designierte Tonnenbauer ein 100-Liter Fässchen Bier spendierte, sorgte die Band „Alt Schuss“ für beste Stimmung in Niederkassel.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Pripa_Spenden_25032019

Die Karnevalssession ist vorbei und Ex-Prinz Martin Meyer und seine Venetia Sabine Ilbertz sind wieder in ihrem Alltag angekommen. Einen sehr erfolgreichen Schlussstrich unter ihre närrische Zeit konnten sie am Montag (25.6.) ziehen. Sie sammelten während der Session Spenden für vier Projekte. Insgesamt kamen dabei 66.666 Euro zusammen.

D_Hoppeditz_Gang_06032019

Das gab es noch nie, doch ein Irrtum ist ausgeschlossen: Da nahm der Düsseldorfer Hoppeditz Tom Bauer an seiner „eigenen“ Beerdigung teil. Denn am Aschermittwoch (6.3.) war es wieder so weit. Im Stadtmuseum traf sich die Trauergemeinde um Abschied von Hoppeditz und der närrischen Zeit zu nehmen.

D_Zapfenstreich_pp_05032019

Der Zapfenstreich am Veilchendienstag (5.3.) vor dem Düsseldorfer Rathaus gehörte zu den emotionalsten Momenten in der Amtszeit der Karnevals-Tollitäten und stellt zugleich den Abschluss dar. Mit Prinz Martin I. und Venetia Sabine wurde ein Prinzenpaar verabschiedet, das die Herzen der Düsseldorfer im Sturm erobert hat. Das Motto Düsseldorf gemeinsam jeck wurde von ihnen gelebt und ihre Begeisterung riss eine ganze Stadt mit, da waren sich alle einig.

Düsseldorf, Helau!

Karnevalssession 2018/19

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D