Düsseldorf Karneval

D_Loeschzug_HeinzHuelshoff_20171125

Heinz Hülshoff gab sechs, sieben Zugaben bei der Sessionseröffnung des 1. Löschzugs 52 Oberbilk. Sie wollten ihn eigentlich gar nicht gehen lassen.  

Düsseldorf Oberbilk: Der Löschzug eröffnet im voll besetzten Gambrinus das sechs mal elfte Jubiläumsjahr

Rainer Trucks hätte seinen Spaß gehabt: Der in diesem Jahr kurz vor seinem 70. Geburtstag verstorbene Präsident der KG 1. Löschzug 52 Oberbilk war in Gedanken vieler anwesend bei der Sessionseröffnung im voll besetzten Gambrinus an der Oberbilker Allee. Zusammen mit seinem Verein, der 6 mal 11 Jahre wird, hätte Trucks sein 30. Jahr als Präsident der eingeschworenen Oberbilker Jecken feiern können.

D_Loeschzug_Mitsingen_20171125

Gästetisch im Gambrinus in guter Stimmung.

Eine Moseltour der Handball A-Jugend der alten DJK Eintracht gilt als Wiege des Löschzugs von 1952. Der hat seinen Namen von der Brandbekämpfung der persönlichen Brandbekämpfung. Feste in allen Jahreszeiten gehörten zu den Höhepunkten im Vereinsleben. In den ersten fünf, sechs Jahren wurden bereits die ersten Karnevalssitzungen abgehalten; die Aktiven schossen aber auch einen König aus; von den nachfolgenden Krönungsbällen sprechen alteingesessene Oberbilker noch heute.

D_Loeschzug_Gaste2_20171125

Karneval in Weihnachtsdeko - das ist in Oberbilk kein Gegensatz.

Im Jahr 1958 legte sich der Löschzug mit dem Beitritt zum Düsseldorfer Karnevalsausschuss aufs Winterbrauchtum fest – ohne die Sommeraktivitäten zu streichen. Die Jahresausflüge gelten bis heute als absolute Höhepunkte im Vereinsleben.

D_Loeschzug_Gaeste_20171125

Gute Stimmung bei der Sessionseröffnung des Löschzugs im Jubiläumsjahr.

Am Samstagabend (25.11.) war der Gambrinus bis auf den letzten Platz gefüllt. Zahlreiche Gäste befreundeter Vereine erlebten einen echten Oberbilker Abend, an dem das Prinzenpaar seine Aufwartung im Vereinslokalmachte und einer sechs bis sieben Zugaben singen musste: In den Stimmungssänger Heinz Hülshoff haben sich die Mittlerweile mehr als 40 Mitglieder des Löschzugs verliebt. Während die erste Weihnachtsbeleuchtung leuchtete, brachte er mit seinen Lieder Stimmung ins Lokal. Der erste Vorsitzende Dieter Koch führte durchs Programm und hat im Hintergrund viele Helfer motivieren können, dieses Jubiläumsjahr des Löschzugs würdig zu gestalten. Und natürlich im Gedenken an Rainer Trucks.  

D_Loeschzug_Soendenshwein_20171125

Spendenschwein mit den Vereinsfarben Blau und Gelb.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Orden_Kakaju_05072018

Der Förderverein Düsseldorfer Karneval hat einen neuen Vorsitzenden: Josef Hinkel. In launiger Art prämierte er am Donnerstag im Garten des Haus des Karnevals die schönsten Karnevalsorden des vergangenen Session. In diesem Jahr konnten sich auch drei Kinderprinzenpaare über einen Preis für ihren Orden freuen.

D_Karneval_Prinz_03072018

Das neue Motto für die Karnevalisten für die nächste Session heißt „Düsseldorf - gemeinsam jeck“. Entsprechend vereinen das neue Karnevalsprinzenpaar Karneval, Schützen und Fortuna: Martin Meyer und Sabine Ilbertz werden die neuen Karnevalsmajestäten.

D_GJ_Puschel_26052018

Die Karnevalsgesellschaft Gemeinsam Jeck feiert traditionell nicht einfach nur ein einfaches Sommerfest. Sie laden Freunde und andere Karnevalisten zum Minigolftunier ein. 21 Teams traten auf der Anlage am Südpark an und natürlich fehlte es nicht an Musik und bester Stimmung. Dazu trug auch die Tanzgruppe des Vereins bei. Die „Jecken Dancers“ stellten ein Team und das wurde tatkräftig durch Gesang und Tanz unterstützt.

Eindrücke vom Fest sehen sie hier in der report-D-Bildergalerie

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D