Düsseldorf Karneval

D_Veedelszoch_2018

Rio liegt am Rhein - so bunt feierten die Stadtteile in Düsseldorf. Unser Copacabana-Foto entstand auf der Münsterstraße.

Düsseldorf Stadtteile: Wer hat den schönsten Veedelszoch?

Am Karnevalswochenende waren viele Zehntausend Narren in Düsseldorf unterwegs: In den Düsseldorfer Stadtvierteln feierten sie ihren Nachbarschafts-Karneval - von Lohausen bis zur Paulsmühle. Mit viel Fantasie, selbstgebastelten Kostümen, ausgebufften Choreographien, lautem „Helau“ und fetziger Musik trotzten die Jecken Hagel, Regen und der Kälte. Wer hat den schönsten Veedelszoch? Report-D zeigt in Bildergalerien die schönsten Momente 2018. Alle Links am Ende dieser Meldung.

Die Feuerwehr zog eine erste Zwischenbilanz – und die fiel positiver aus als im Vorjahr. Bis Sonntagabend (11.2.) verletzten sich keine (2017: zwei) Jecken an Glasscherben. Insgesamt versorgten die Einsatzkräfte bis jetzt 9 (2017: 16) Jugendliche aufgrund von zu viel Alkoholkonsum. Um dem erhöhten Einsatzaufkommen gerecht zu werden, hatte die Feuerwehr Düsseldorf zusätzliches Personal in Dienst genommen. Unter anderem 14 weitere Rettungswagen, zwei Notärzte, drei Krankenwagen und ein zusätzliches Löschfahrzeug im Bereich der Altstadt. Im gesamten Stadtgebiet rückten bis 18 Uhr die Rettungsdiensteinheiten zu 195 (2017: 256) Notfalleinsätzen und Krankentransporten aus, in 21 (2017: 24) Fällen unterstützte zusätzlich noch der Notarzt die medizinische Versorgung.

Bis Sonntagabend: 272 Einsätze für Feuerwehr und Rettungsdienst

Die Einheiten der Feuerwehr rückten bis zum frühen Abend zu 2 (2017: drei) Feuermeldungen und 10 (2017: acht) technischen Hilfeleistungen aus. Insgesamt verzeichnete der Einsatzleitrechner der Leitstelle bis 18 Uhr 272 Einsätze für die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Sanitätsdienst.

D_ZochItter_Konfetti_20180210

Der report-D Überblick über die Stadtteilzüge – klicken Sie sich glücklich!

Paulsmühle

Itter

Lohausen

Eller

Gerresheim

Mörsenbroich/Rath

Hassels/Reisholz 

Niederkassel

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Modetee_Ehrung_20022019

Es ist für viele Künstler und das Prinzenpaar ein Höhepunkt der Session: Über den Laufsteg der Amazonen im Radschlägersaal der Rheinterassen zu gehen und die Karnevalisten jubeln einem zu. Denn nur bei den Amazonen gibt es die geniale Mischung zwischen Modenschau, Karnevalssitzung und der Chance auf den Gewinn von Kostüm-Unikaten und Hüten.

D_Tribuene1_20022019

Durch die Zusammenarbeit zahlreicher Unterstützer wird es auch bei diesem Rosenmontagszug (4. März) eine inklusive Tribüne am Graf-Adolf-Platz geben. Die  AOK, die Stadt, das Comitee Düsseldorfer Carneval und der Assistenzdienst Deutschland haben in den vergangenen Wochen alles organisiert, damit auch Menschen mit besonderen Bedürfnissen auf einer Tribüne den Zug erleben können.

D_Provinzial_Pripa_18022019

Es sind keine zwei Wochen mehr, bis der Rosenmontagszug sich wieder durch die Düsseldorfer Straßen schlängelt. Das Sicherheitskonzept ist von den Behörden abgenickt und am Montag (18.2.) gab es bei einer jecken Feier die närrische Versicherungspolice bei der Provinzial.

Düsseldorf, Helau!

Karnevalssession 2018/19

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D