Düsseldorf Karneval

D_Venetien_17052018

(v.l.) Brasserie Chefin Barbara Oxenfort, Venetienclub Geschäftsführerin Heidrun Leinenbach, Neuzugang Yvonne Stegel & Präsidentin Ute Heierz-Krings, Foto: Venetienclub

Düsseldorf: Venetien nehmen Yvonne Stegel auf

Frauenpower ist pink: Der Venetienclub nimmt pro Jahr immer nur ein neues ordentliches Mitglied auf: die aktuelle Venetia der verflossenen Session! In der edlen Brasseie Stadthaus mit Ex-Venetia Barbara Oxenfort als Gastgeberin wurde nun Yvonne Stegel von den Pretty's in Pink aufgenommen.

Die Tochter von CC Präsident Michael Laumen trug die jecke Krone in der Session 2017/18. Mit ihrem Prinz Carsten II. gewann Yvonne Sympathien durch ihre bodenständige Natürlichkeit. Früher als sie kann man nicht mit Karneval in Kontakt kommen. Schließlich waren ihre Eltern und Großeltern in der Karnevalsgesellschaft der Heinzelmännchen aktiv. Schon als ganz kleines Mädchen machte sie im Kostüm der Funkenmarie beim Kinderkarneval mit.

In der „Brasserie Stadthaus“ an der Mühlenstraße erlebten die Venetien samt neuem Mitglied einen besonderen Abend. Als besondere Anerkennung bekam Yvonne den neuen, extra gefertigten, persönlichen Siegelring überreicht. Diese im Karneval einzigartige Auszeichnung wurde im vergangenen Jahr nach langer Planung umgesetzt und schmückt künftig jede ehemalige Venetia, die Mitglied im Venetienclub ist.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_LottJonn_Warden_18022019

Den Pfarrsaal von St. Josef hatten die Karnevalisten der KG Lott Jonn am Samstag (16.2.) für ihre Karnevalsparty ausgesucht. Ein buntes Programm mit Tanz, Gesang und Rednern war organisiert und Frank Spehl sorgte mit zünftiger Musik für Unterhaltung.

D_Ehrengarde_Kai_18022019

Ein Blitz ist eine Funkenentladung oder ein kurzzeitiger Lichtbogen zwischen Wolken und Erde. Elektrostatische Aufladung gehört auch dazu. Fest steht: Blitze, Lichtbögen und Aufladung gab es am Samstagabend bei der Party der Ehrengarde zu genüge, dazu donnernder Applaus und Konfettiregen. Im Schumacher an der Oststraße feierte die Ehrengarde am Samstag (16.2.) zum ersten Mal ihre Blitzparty und ließ es ordentlich krachen.

D_Spiesratze_3_18022019

Gardeuniformen gibt es bei den Spiesratze nicht, dafür die traditionelle Kleidung der Handwerker mit blau-weißem Hemd, weißer Hose, Putzerkappe und Halstuch. Baselöngken heißt die Kleidung der Gesellschaft und die wurde natürlich auch bei der großen Spiesratze Sitzung am Samstag im Rheingoldsaal der Rheinterrassen getragen. Oberpolier Dennis Klusmeier im weißen Kittel mit Zylinder führte durch den Abend, der ein buntes Programm für die Gäste bereit hielt.

Eindrücke von der Sitzung hier in der report-D-Bildergalerie

Düsseldorf, Helau!

Karnevalssession 2018/19

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D