Düsseldorf Karneval

D_gruen-weiss_Volmerswerth_prinz_20160123

Der frisch gekürte Prinz Philipp Struck führte in Düsseldorf Volmerswerth die Polonaise an

Düsseldorf Volmerswerth, unplugged: Ball der Prinzengarde Grün-Weiß trotzt dem Stromausfall

Ach, Volmerswerth, Du hast es besser: Abseits des jecken Mainstreams kürte dort, wo Brücken, Rhein und Blumenfelder sich gute Nacht sagen, die Prinzengarde Grün-Weiss am Samstagabend ihr Prinzenpaar 2016. Philipp Struck und Franzi Nessel übernahmen die närrische Regentschaft – und führten zu etwas späterer Stunde die Riesen-Polonaise durch das gesamte Festzelt an der Volmerswerther Straße an.

D_gruen_weiss_volmerswerth_rimkus_20160123

Andreas Rimkus schunkelte im Kreis von Panzerknackern - ob für Düsseldorfs SPD-Parteichef der richtig Umgang ist?  

Vorher allerdings hatten die Stadtwerke den Organisatoren eine dicke Nuss zu knacken gegeben. Denn am Samstagabend zur besten Sportschauzeit um 18.10 Uhr fiel der Strom in Flehe und Volmerswerth aus. Das Zelt blieb dunkel. Verstärker, Lautsprecher, Mikrofone, Musikanlage – alles mucksmäuschenstill und ohne Funktion.

Ein Hektar Acker für ein Notstromaggregat

Doch im Land zwischen den Feldern wird nicht lamentiert. Eiligst wurde ein Notstromaggregat herbeigeschafft. „Wir waren gerade dabei, es an die Stromversorgung des Festzelts anzuschließenden, als der normale Strom zurückkam“, berichtete einer der Organisatoren. Und so konnte das Programm mit dem Tanzcorps Rot-Weiß Bechen, Dem Clown mit Trompete Bruce Kapusta, Zauberer Charlie Martin und der Tanzgarde der Katholischen Jugend, KaKaJu, wie geplant über die Bühne gehen.

D_gruen-weiss-volmerswert_Goettinen_20160123

In Volmerswerth feierte auch diese Abordnung aus dem Olymp 

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Rosenmontag_Kritik_21032017

Traditionell nach Rosenmontag hält das Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) mit seinen Mitgliedern Rückblick auf die Session. Die Bilanz war durchweg positiv, auch wenn für 2018 einige Optimierungen anstehen. Der Zug wird erneut auf der Corneliusstraße starten.

D_Karneval_2018_04032017

Der Hoppeditz ist gerade beerdigt, da geht es schon wieder los: Die Vorbereitungen für die nächste Karnevalssession starten. Das Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) sucht das neue Sessionsmotto und zahlreiche Vereine haben ihren Kartenvorverkauf für 2018 freigeschaltet.

D_HoppeditzBeerdigung_20170301

Eins noch – nach einer ausgiebig gefeierten fünften Jahreszeit: Der Karneval ist er dann beendet, wenn der Hoppeditz stilvoll beerdigt worden ist. Dafür sorgen seit 38 Jahren in Düsseldorf der Heimatverein Düsseldorfer Weiter, die Gesellschaft Düsseldorfer Spiesratze und das Düsseldorfer Narrencollegium.

report-D: Social Media / RSS

Düsseldorf, Helau!

Tausend und ein Karnevalsbild