Düsseldorf Karneval

D_Weissfräcke_Heise_04092018

Eine besondere Ehrung der Weissfräcke für Michael Szentej-Heise (links), überreicht von Präsident Burkard Brings (rechts)

Düsseldorf: Weissfräcke ehren Michael Szentej-Heise

Die DKG Weissfräcke stehen in Düsseldorf für den Lackschuhkarneval, sind zugleich sehr aktiv in der Förderung und Unterstützung sozialen und bürgerschaftlichen Engagements. Bei ganz besonderes Verdiensten verleihen sie ihre Ehrenplakette. Jetzt durfte der Geschäftsführer der Jüdischen Gemeinde, Michael Szentej Heise, sie im Empfang nehmen.

Bereits seit vielen Jahren fördern die Weissfräcke mit der Verleihung des goldenen Lackschuhs soziales Engagement. Zuletzt wurde der Preis an drei Schulen verliehen, die eigene Karnevalswagen gestaltet hatten und damit verbunden auch besondere Aussagen wie Inklusion, Pubertät oder Handy thematisierten.

D_Weissfräcke_Synagoge_04092018

Michael Szentej-Heise führte die Weissfräcke persönlich durch die Synagoge

Nicht jedes Jahr, aber immer, wenn sich eine Düsseldorfer Persönlichkeit in besonderem Maße für die Stadt und die Menschen einsetzt, verleihen die Weissfräcke ihre Ehrenplakette. Zuletzt wurde Hille Erwin die Ehre 2016 zu Teil. Am Dienstag erhielt der Geschäftsführer Michael Szentej-Heise erhielt die Auszeichnung. Damit ehrten die Weissfräcke ihn für sein verbindendes Engagement zwischen den Glaubensrichtungen. Seit mehr als 30 Jahren setzt Szentej-Heise sich als Geschäftsführer für das jüdische Leben in der Stadt und die Kommunikation mit anderen Glaubensrichtungen ein. Im Rosenmontagszug 2018 zog die jüdische Gemeinde sogar mit einem eigenen Karnevalswagen mit.

Nach einer Besichtigung der Synagoge überreichte Präsident Burkard Brings die Ehrenplakette. Mit einem Essen im Gemeindezentrum wurde die Verleihung anschließend gefeiert.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Kanreval_Foerder_13092018

Bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Düsseldorfer Karneval erhielt der Vorsitzende Josef Hinkel eine neue Stellvertreterin. Mirjam Kohl übernimmt diese Position, da Angela Erwin sich aus dem Vorstand zurückgezogen hat.

D_Regenbogen_01092018

Wenn das Winterbrauchtum im Sommer feiert, dann aber richtig. Und so war das Sommerfest der KG Regenbogen eine Beach Party, auf der niemand das Meer wirklich vermisste. Wasser gab es im Pool und der kam gerade recht, wenn es so richtig heiß wurde und Abkühlung erwünscht war.

Wir waren mit der Kamera beim bunten Feiern dabei - hier die Bildergalerie

D_Schlossnarren_Paar_26082018

Das Düsseldorfer Karnevalsmotto „gemeinsam jeck“ haben die Schlossnarren aus Benrath wörtlich genommen und gleich die Nachbarn aus Hilden mit ins Boot genommen. Der zukünftige Schlossgraf Sven Reichelt ist Hildener und da er eine Tanzschule hat, kommt das Motto der Schlossnarren „Düsseldorf-Benrath tanzt gemeinsam jeck“ gerade recht. Als Tanzpartnerin und Schlossgräfin wird ihm Eva Biedenbach zur Seite stehen.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D