Düsseldorf Karneval

D_Galablauweis_Tänzer_09012016

Die Tanzgarde Blau-Weiss hat männliche Verstärkung erhalten

Düsseldorf – scharf wie Mostert: Bei Blau-Weiss tanzen jetzt auch die Herren

Überraschungen waren angekündigt für die große 8x11 Jubiläums-Gala-Sitzung der Prinzengarde der Stadt Düsseldorf Blau-Weiss und die waren wirklich sehenswert: Die Tanzgarde hat sich verstärkt und trat mit männlicher Unterstützung auf. Damit gab es auch Hingucker für die Damen im Publikum.

D_Galablauweis_Paar_09012016

Senatssprecher Marc Battenstein mit seiner Frau

Ins Maritim Hotel am Flughafen hatten die Blau-Weissen am Samstag (9.1.) zu ihrer Gala-Sitzung geladen. Der Einladung war auch die 22-köpfiger Delegation der Medienklaafer (Pressesprecher-Stammtisch der Kölner Karnevalsvereine) gefolgt.

D_Galablauweis_Chef_09012016

Mit flotter Moderation sorgte Klaus Jonas für Unterhaltung

Sitzungspräsident Klaus Jonas konnte zahlreiche Highlights wie Et Zweijestirn, Jörg Hammerschmidt, BOB, Die Erdnuss, der unglaubliche Heinz, das Heddemer Dreigestirn, Thomas Dregger und Jens Lier ankündigen.

D_Galablauweis_Erdnuss_09012016

 "Die Erdnuss"

D_Galablauweis_Zweigestirn_09012016

"Et Zweijestirn"

Zu den Höhepunkten gehörte der Auftritt des gemischten Blau-Weissen-Tanzcorps. Nicole Seemann hatte zur Überraschung vieler einen Gardetanz mit Damen und Herren eingeübt, der sehr gut bei den Gästen ankam. Da musste selbstverständlich auch noch eine Zugabe her.

D_Galablauweis_Drei_09012016

(v.l.) General à la Suite Jörg Schnorrenberger mit Nicole Seemann und einem Tanzgardisten nach dem gelungenen Auftritt

Die Lockerung des Dresscodes für den Abend auf Smoking oder Kostüm hatte ein Gast diplomatisch gelöst: Er kam im gelben Smoking.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Spiesratze_Bahn_12062017

Heinz Krudewig ist seit 25 Jahren der erste Vorsitzende der Karnevalsgesellschaft Spiesratze und wurde am 3. Juni 75 Jahre alt. Im Kreise der Familie feierte er seinen Ehrentag im Rheingau. Doch dabei wollten es seine Vereinskameraden nicht belassen. Sie überraschten das Geburtstagskind am Samstag (10.6.) mit einer Bahn voller Gäste.

D_Marquis2_01062017

„Im Rheinland geboren und da gehör ich hin, wie schön, dass ich ein Düsseldorfer bin.“ Karnevalisten Ü70 fangen sofort an zu summen bei diesen Worten. Es ist ein Lied von Ralph Marquis. Der „Troubadur vom Rhein wurde am 1. Juni 90 Jahre alt.
Die Karnevalsgesellschaft Spiesratze würdigte Marquis, der der Gesellschaft seit 35 Jahren angehört. Immerhin trägt Marquis den Spiesratze-Ehrentitel Bausenator. Zudem ist der Mann mit der markanten Stimme Träger des „Goldenen Violinschlüssels“, einer Schweizer Ehgrung für Volksbarden.

D_Vorstand_Regenbogen_22052017

Düsseldorfs buntester Karnevalsverein, die KG Regenbogen, setzt die Segel für die nächste Session. Die Mitglieder stellten ihr neues Motto vor: "Jeck Erst Recht - Traumschiff, Tunten, Takelage" vor. Doch in ihrer Mitgliederversammlung gab es auch einen Rückblick. Denn beim Tuntenlauf am Karnevalssamstag waren 6.666 Euro Spenden zusammen gekommen, die an die Aidshilfe Düsseldorf überreicht wurden.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D