Düsseldorf Karneval

D_Gerresheim_Gruppe_10102018

In gemütlicher Runde hieß der Vorstand der Gerresheimer Bürgerwehr die neuen Stiftsherren und der Träger des Gerricusplakette willkommen

Düsseldorfer Karneval: Neue Stiftsherren und Träger der Gerricusplakette – die Gerresheimer Bürgerwehr ist bereit für die Session

Traditionell wird die Gerresheimer Bürgerwehr in der Karnevals-Session von Stiftsherren oder Stiftsdamen unterstützt. Diesmal wurden drei Ex-Prinzen und ein Riesenradkönig für diese Aufgabe gewonnen. Am Mittwochabend (10.10.) wurde auch das Geheimnis der neuen Träger der Gerricus-Plakette gelüftet: Christiane Kamp und Benno Hönekop-Kamp werden diese Ehrung beim Generalcorpsappell im November erhalten.

Stiftsherren

D_Gerresheim_Stiftsherren_10102018

Dr. Rüdiger Dohmann, Dr. Udo Heinrich  und Thomas Puppe ohne ihren "vierten" Stiftsherren Oscar Bruch, der durch den Cannstadter Wasen verhindert war

Seit 1983 besteht die Tradition bei der Gerresheimer Bürgerwehr während der Karnevalssession durch Stiftsherren oder Stiftsdamen unterstützt zu werden. Damals übernahmen ehemalige Karnevalsprinzen als erste diese Aufgabe. Für die Session 2018/2019 stärken erneut Ex-Tollitäten den Gerresheimern den Rücken. Dr. Udo Heinrich (Prinz im Jahr 2007), Dr. Rüdiger Dohmann (Prinz im Jahr 2004) und Thomas Puppe (der 2012-er Prinz) bilden mit Oscar Bruch jun. („noch“ kein Prinz) das Quartett der Stiftsherren. Sie treten die Nachfolge der drei Ungermann-Damen an, die zuletzt dieses Amt inne hatten.

Gerricusplakette

D_Gerresheim_Plakette_10102018

Christiane Kamp und Benno Hönekop-Kamp

Seit 1979 zeichnet die Gerresheimer Bürgerwehr Menschen aus, die sich im Besonderen für Gerresheim, die Menschen und das Brauchtum verdient gemacht haben. René Falkenberg, 1. Vorsitzender der Gerresheimer Bürgerwehr, setzt sich nach der Session im Frühjahr mit seinen Kollegen zusammen und überlegt, wer denn als nächster der Gerricusplakette würdig ist. Die Wahl fiel in diesem Jahr auf zwei Mitglieder der Bürgerwehr: Christiane Kamp und Benno Hönekop-Kamp. Beide sind im Winter- und dem Sommerbrauchtum engagiert. Christiane Kamp ist nicht nur Rittmeisterin des Gerresheimer Reitercors sondern auch Sportwartin der St. Sebastianus Reitervereinigung. Benno Hönekop-Kamp betätigt sich als Archivar der Gesellschaft Kaiser Friedrich und als Protektor der Schützenbruderschaft in Gerresheim. Das Ehepaar ist dem Pferdesport verbunden und so organisiert Benno Hönekop-Kamps das Thema Pferde und Gespanne bei der Gerresheimer Bürgerwehr und wirkt auch beim Comitee Düsseldorfer Karneval in diesem Bereich mit. Die Liste ihrer sozialen Aktivitäten ist lang. Neben dem Sponsoring der Seniorennachmittag der Gerresheimer Bürgerwehr engagiert sich Christiane Kamp im kirchlichen und karitativen Umfeld. Im Rahmen des Generalscorpsappells am 17. November 2018 wird die Ehrung offiziell überreicht.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Hoppeditz_Gang_06032019

Das gab es noch nie, doch ein Irrtum ist ausgeschlossen: Da nahm der Düsseldorfer Hoppeditz Tom Bauer an seiner „eigenen“ Beerdigung teil. Denn am Aschermittwoch (6.3.) war es wieder so weit. Im Stadtmuseum traf sich die Trauergemeinde um Abschied von Hoppeditz und der närrischen Zeit zu nehmen.

D_Zapfenstreich_pp_05032019

Der Zapfenstreich am Veilchendienstag (5.3.) vor dem Düsseldorfer Rathaus gehörte zu den emotionalsten Momenten in der Amtszeit der Karnevals-Tollitäten und stellt zugleich den Abschluss dar. Mit Prinz Martin I. und Venetia Sabine wurde ein Prinzenpaar verabschiedet, das die Herzen der Düsseldorfer im Sturm erobert hat. Das Motto Düsseldorf gemeinsam jeck wurde von ihnen gelebt und ihre Begeisterung riss eine ganze Stadt mit, da waren sich alle einig.

D_Grosse_Kniebeuget_201903003

Von wegen – dies ist eine Sitzung. Schon bei den Räubern standen alle im ausverkauften Rheinlandsaal des Hilton Hotels in Düsseldorf. Bei Brings haben sie mitgetanzt. Und nun – zu Druckluft, der Bonner Brass und Action-Band, da geht’s in die Knie. Bei einer der ältesten Düsseldorfer Karnevalsgesellschaften - bei der Großen von 1890 – war ordentlich Bewegung drin am Karnevalssonntag.

Düsseldorf, Helau!

Karnevalssession 2018/19

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D