Düsseldorf Karneval

D_GJ_2_15082018

Noch dürfen sie die Kappen nicht tragen, aber am 23. November werden sie zu Prinz Uwe und Venetia Sabrina gekürt

Düsseldorfer Karneval: Prinz Uwe und Venetia Sabrina freuen sich auf ihre Zeit als Prinzenpaar der KG Gemeinsam Jeck

Bei sommerlichen Temperaturen scheint das Winterbrauchtum noch weit entfernt. Doch bei den Karnevalisten laufen bereits die Vorbereitungen. Die KG Gemeinsam Jeck nutze ihren Stammtisch am Mittwoch (14.8.) zur Vorstellung ihres neuen Prinzenpaars Uwe Nestler und Sabrina Ummelmann. Unter den ersten Gratulanten war das designierte Düsseldorfer Prinzenpaar Martin Meyer und Sabine Ilbertz.

Ihren Stammtisch halten die Karnevalisten von Gemeinsam Jeck immer im Uerige ab und am Mittwoch (15.8.) waren viele Mitglieder gekommen. Denn mit Spannung wurde erwartet, wen die 1. Vorsitzende Elisabeth Iser als neues Prinzenpaar vorstellen würde.

Dann kam der große Moment für Uwe Nestler und Sabrina Ummelmann und für ein erstes Foto dürften sie ihren Prinzenkappen schon kurz in den Händen halten. Bis zur großen Sitzung der KG Gemeinsam Jeck am 23. November werden sie noch unter ihrem bürgerlichen Namen leben. Doch an diesem Abend wird dann aus ihnen Prinz Uwe und Venetia Sabrina. Beide arbeiten in der Kantine der Werkstatt für angepasste Arbeit. Die 29-jährige Venetia in spe ist im Südpark beschäftigt, während ihr 59-jähriger zukünftiger Prinz an der Marienburger Straße arbeitet.

D_GJ_4_15082018

Die designierten Majestäten: Sabine Ilbertz, Uwe Nestler, Sabrina Ummelmann und Martin Meyer (v.l.)

Das zukünftige Düsseldorfer Prinzenpaar Martin Meyer und Sabine Ilbertz freute sich ihre „Kollegen“ begrüßen zu können. Beide Paare können den Sommer noch mit etwas Ruhe genießen, denn in der Session werden viele Termine in ihren Kalendern stehen. Auf das inklusive Prinzenpaar warten fast 50 Veranstaltungen in der Session. Die beiden Venetien stellten schnell fest, dass sie eine Gemeinsamkeit verbindet. Denn beiden mögen Sommer- und Winterbrauchtum und sind als Schützinnen aktiv. Getreu dem Düsseldorfer Karnevalsmotto „gemeinsam jeck“.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Tribuene1_20022019

Durch die Zusammenarbeit zahlreicher Unterstützer wird es auch bei diesem Rosenmontagszug (4. März) eine inklusive Tribüne am Graf-Adolf-Platz geben. Die  AOK, die Stadt, das Comitee Düsseldorfer Carneval und der Assistenzdienst Deutschland haben in den vergangenen Wochen alles organisiert, damit auch Menschen mit besonderen Bedürfnissen auf einer Tribüne den Zug erleben können.

D_Provinzial_Pripa_18022019

Es sind keine zwei Wochen mehr, bis der Rosenmontagszug sich wieder durch die Düsseldorfer Straßen schlängelt. Das Sicherheitskonzept ist von den Behörden abgenickt und am Montag (18.2.) gab es bei einer jecken Feier die närrische Versicherungspolice bei der Provinzial.

D_Landtag_gruppe_19022019

Das Präsidium des Landtags ehrte am Dienstag (19.2.) verdiente Karnevalisten aus den 17 Karnevalsverbänden in Nordrhein-Westfalen. Vom Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) waren die Musiker der Swinging Funfares für die Ehrung vorgeschlagen worden. Sie erhielten bei der von Josef Hinkel moderierten Feierstunde Orden und Urkunde für ihr Engagement in der Brauchtumspflege.

Düsseldorf, Helau!

Karnevalssession 2018/19

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D