Düsseldorf Karneval

D_Försteplatz_Präsi_03012016

Michael Lemanczik begrüßt Frank Pagalies und die Ehrengarde der Stadt Düsseldorf

Düsseldorfer Karneval: Sessionseröffnung mit Biwak bei den Jecken vom Försteplatz

Das Orange der Jecken vom Försteplatz ist besonders und leuchtet schon von weitem. In die Gaststätte Zielhoff hatten die Jecken geladen und feierten ihr Biwak mit Mitgliedern, Freunden und zahlreichen Gästen.

De Jecke vom Försteplatz entstanden 2009 aus einer Laune heraus und seitdem ist die fünfte Jahreszeit für sie Programm. Bei der Auswahl ihrer Kleidung entschieden sich die Neulinge damals für ein auffälliges orange und das zeichnet sie immer noch aus. Im Rosenmontagszug nehmen sie mit Planwagen, Fußgruppe und Reiterstaffel teil.

D_Försteplatz_Gäste_03012016

Präsident Michael Lemanczik konnte zum Biwak die Närrischen Marktfrauen, mit Präsidentin Melanie und Sellerieprinz Titus I., und die Ehrengarde der Stadt Düsseldorf begrüßen. Melissa Heinen, von den Pänz en de Bütt, brachte mit ihren Liedern Stimmung in die Runde.

D_Försteplatz_Koch_03012016

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Spiesratze_Bahn_12062017

Heinz Krudewig ist seit 25 Jahren der erste Vorsitzende der Karnevalsgesellschaft Spiesratze und wurde am 3. Juni 75 Jahre alt. Im Kreise der Familie feierte er seinen Ehrentag im Rheingau. Doch dabei wollten es seine Vereinskameraden nicht belassen. Sie überraschten das Geburtstagskind am Samstag (10.6.) mit einer Bahn voller Gäste.

D_Marquis2_01062017

„Im Rheinland geboren und da gehör ich hin, wie schön, dass ich ein Düsseldorfer bin.“ Karnevalisten Ü70 fangen sofort an zu summen bei diesen Worten. Es ist ein Lied von Ralph Marquis. Der „Troubadur vom Rhein wurde am 1. Juni 90 Jahre alt.
Die Karnevalsgesellschaft Spiesratze würdigte Marquis, der der Gesellschaft seit 35 Jahren angehört. Immerhin trägt Marquis den Spiesratze-Ehrentitel Bausenator. Zudem ist der Mann mit der markanten Stimme Träger des „Goldenen Violinschlüssels“, einer Schweizer Ehgrung für Volksbarden.

D_Vorstand_Regenbogen_22052017

Düsseldorfs buntester Karnevalsverein, die KG Regenbogen, setzt die Segel für die nächste Session. Die Mitglieder stellten ihr neues Motto vor: "Jeck Erst Recht - Traumschiff, Tunten, Takelage" vor. Doch in ihrer Mitgliederversammlung gab es auch einen Rückblick. Denn beim Tuntenlauf am Karnevalssamstag waren 6.666 Euro Spenden zusammen gekommen, die an die Aidshilfe Düsseldorf überreicht wurden.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D